[Umfrage adden?] Für wieviel $$$ würdest du für immer auf Online Poker verzichten.

  • Umfrage
    • Für wieviel $$$ würdest du für immer auf Online Poker verzichten?

      • 28
        100.001-500.000
        22%
      • 19
        10.001-50.000
        15%
      • 17
        50.001-100.000
        13%
      • 17
        500.001-1.000.000
        13%
      • 11
        1.000.001-2.000.000
        9%
      • 8
        2.000.001-5.000.000
        6%
      • 7
        für kein Geld der Welt
        6%
      • 7
        1.001-10.000
        6%
      • 6
        1-1.000
        5%
      • 5
        10.000.001+
        4%
      • 2
        5.000.001-10.000.000
        2%
      Insgesamt: 127 Stimmen
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      Für welchen Betrag würdet ihr für immer auf Online Poker verzichten?


      Neulich im FL Platin Coaching mit Kobeyard.

      Ging ein bisschen darum welchen Nutzen/Wert Poker für die Gesellschaft hat. Wie süchtig es macht und ob es arme Menschen ausnutzt zum wohle weniger winning player. Und ob die intelligente Jugend und jungen Erwachsenen von heute nichts produktiveres und besseres zu tun hätten als 24/7 vorm Rechner zu hocken ;)

      Hab dann in den Raum geworfen dass es hilfreich ist sich zu fragen was man tun würde wenn man 1 Million € gewinnen würde. Also was man wirklcih mit seiner Zeit anfangen, welche Ziele man hätte wenn es nicht ums Geld in erster Linie ging. Also was die wahre Passion eines Jeden von uns ist.

      Und Kobe meinte er würde halt doch immer mal Pokern selbst wenn er 10 Mio gewinnen würde. Aber er hat auch sehr viel investiert und etwas gefunden in dem er sehr gut ist.
      Ich würde insta quitten und pokern keine Träne nachweinen. Selbst bei 100,000€. (Denke das ist so der Betrag mit dem ich maximal rechnen würde wenn ich die nächsten 5 Jahre nochmal ernsthaft spielen sollte...)

      Pokern macht ohne Geld kaum Spaß - play money anyone?
      Ich weiß dass ich auf FL 50ct $1 auch noch sehr leidentschaftlich dabei wahr Theorie und Strategie auszufeilen - anders kommt man ja auch nicht hoch. Aber man spekuliert natürlich immer darauf dass man mal auf ne hourly von >20$ kommt.

      Für wen von euch ist Pokern so sehr auch ein Sport bei dem er sich mit anderen messen will auch wenn er das Geld nicht unbedingt bräuchte und besseres/sinnvolleres mit seiner Zeit anfangen könnte?
  • 55 Antworten