durchschnittliche Swings waehrend Session (0,25/0,50)

    • HaraldSchmidt
      HaraldSchmidt
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 25
      ich wollte mal wissen wie es der allgemeinheit hier geht. In meinen Sessions kommt es so oft vor, dass ich schnell 30-60USD down bin. Geht relativ flott. (ca.20 Tische) ist es bei euch denn auch so? finde das schon ziemlich viel bei den stakes.
  • 8 Antworten
    • jp1811
      jp1811
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 134
      klar, ich denke du müsstest sogar mit noch größeren swings rechnen. du redest hier von gerade mal einem stack und spielst 20 Tische (20 Stacks)...

      1 stack entspricht hier ja gerade mal 5 % deines eingesetzten Kapitals. Rechne das mal auf einen Tisch um, dann entspräche das einem Verlust von 2,50 und das hast du ja schon relativ schnell schon alleine durch nicht spielbare hände und den damit verlorenen Blinds erreicht. also, wie gesagt, da sind 30-60 meiner Meinung nach noch extrem wenig.....
    • HaraldSchmidt
      HaraldSchmidt
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 25
      Klar habe ich schon viel groessere Swings erlebt, doch diese hier tauchen quasi in jeder Session auf. Wenn das normal ist bin ich natuerlich beruhigt :f_p:
    • Django3
      Django3
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 1.358
      wenn ich mir das so durchlese bezieht sich jp1811 sicherlich auf NL.

      im FL sollten solche swings eigentlich nicht unbedingt an der tagesordnung sein, aber vorkommen kann das schon mal. nicht umsonst wird von ps.de ja ein 300BB-BRM bei FR und 500BB bei SH vorgeschlagen... eben weil solche swings durchaus mal vorkommen können.
    • HaraldSchmidt
      HaraldSchmidt
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 25
      Jetzt wo du es sagst! hoert sich da doch schon viel logischer an! Hatte mich schon ueber seine BB buy-in gewundert :P
      Mich wuerde interessieren wie viel du bzw jeder andere durchscnittlich am Tag swingt.
    • bowmaker
      bowmaker
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 797
      Bei mir ist es momentan auch schön swingy. Zwischen -70BB und +70BB ist bei 3-4 tabling völlig normal.
      Vergangenen Montag hatte ich innerhalb einer Session (8tabling), 2k Hände einen Ausschlag von -20BB auf +170BB und wieder zurück auf +100BB.

      Original von HaraldSchmidt
      Geht relativ flott. (ca.20 Tische),,,
      OMG ;(
      Klingt nach Mega-Stress...

      Je mehr Tische, desto größer können natürlich die Swings werden...
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.738
      Bei 20 Tischen parallel entsprechen $60 Verlust 6 BB Verlust pro Tisch. Zwei Hände am Tisch gespielt und nicht gewonnen und schon hast du das. Den Flop trifft man im Schnitt nur jedes dritte mal, also sollten solche Anfangsverluste relativ normal sein.
    • Django3
      Django3
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 1.358
      Kleine Off-Topic-Frage: 20 Tables spielst du aber Fullring, oder? Ich kann mir irgendwie nur schwer vorstellen, wie man bei 20 Tischen SH noch ansatzweise Gewinn machen kann.
    • HaraldSchmidt
      HaraldSchmidt
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 25
      ja sind je nach traffic so 14-20 fullring tische auf stars.