Allgemeine Frage zum Rakevergleich

    • omahabitch
      omahabitch
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 113
      Hallo, spiele zur Zeit auf ner Euroseite mit 40% Rakeback aber finde die Software dermassen schlecht und unkomfortabel dass ich mit dem Gedanken spiele zu Pokerstars zu wechseln.

      Was mich bisher davon abgehalten hat war der RB, die Payouts sind halt jede Woche ein Fest und ich war immer der Meinung dass es meinen Gesamtgewinn deutlich steigert.

      Jetzt habe ich mal die Rakepolitik der Seite mit PS vergleichen:

      Euroseite: 0,03 EUR pro 0,50 (entspricht 6%), Maximum 5 Euro
      Pokerstars: 4,5%, Maximum 2 Euro

      Wie rechne ich jetzt am besten aus welche Seite (alleine vom Rake gesehen) profitabler wäre? der "Aufpreis" den ich auf der Euroseite zahle entspricht ja ca. 40%, frisst also fast den ganzen RB wieder auf. Vor allem durch den geringeren maximalen Rake auf Stars dürfte es doch keinen großen Unterschied machen, oder übersehe ich hier etwas Wichtiges?

      Vielleicht nochmal ne allgemeine Frage aus reinem Interesse: Ich habe seit Jahren nicht mehr auf Stars gespielt gehe aber mal davon aus dass die Gegner dort im Schnitt besser sind, gibt halt quantitativ mehr Fische aber auch wesentlich mehr Regs. Würdet ihr lieber auf ner soffen Seite spielen auf der ihr euch nicht wohl fühlt oder auf der besseren Software und dafür eine geringere Edge und Winrate in Kauf nehmen? Ich überlege da schon seit Wochen hin und her, hätte echt Bock auf den Wechsel, aber es erscheint mir irgendwie irrational ^^

      Achja, ich spiele NL50 (gerade erst von NL25 aufgestiegen), will bis Sommer den Sprung auf NL100 schaffen. Ist der aus eurer Sicht auch auf Stars gut machbar?

      Wäre dankbar für Hilfe.
  • 2 Antworten
    • Pushy
      Pushy
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 374
      Also bei deinem Rakeproblem wenn du 6% Rake bezahlst und immer 40% der gezahlten Rake zurück bekommst, dann bezahlst du effektiv nur 60% von den 6% Rake. Was einem effectiven Rake von 0,06*0,6=0,036 => 3,6% Rake. (Müsste so stimmen bin aber auch kein Mathematiker)
    • Pantherkrieger
      Pantherkrieger
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 166
      Was Pushy sagt würde ich auch so sehen. Effektiv sind das dann 3,6% Rake.

      Auf PS müsstest du halt schauen welches VIP Level du erreichen würdest und wie hoch dort dann dein prozentuales Rakeback wäre. Und dann dort eben die gleiche Rechnung machen wie Pushy bereits für die andere Seite.

      Wenn du die beiden Zahlen dann vergleichst siehst du den Unterschied. Hängt aber eben von deinem Spielvolumen/Spielstil/usw. ab.


      Generell liest man öfter, dass die Seiten mit einer nicht so guten Seite, wie du schon sagtest, softer wären. Könnte also durchaus stimmen.

      Ich würde jedoch trotzdem Pokerstars bevorzugen wenn du mit der anderen Software Probleme hast. Da würde mir irgendwann der Spaß daran vergehen wenn die anfängt mich zu tilten.