Fehler im Artikel

    • Bunkervogel
      Bunkervogel
      Platin
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 3.491
      Habe gerade das Quiz "Vor dem Flop - Wann erhöhst du?" gemacht und da ist mir ein Fehler aufgefallen.

      Aufgabe 1:

      PartyPoker $100 NL Hold'em (6 handed) HandRecorder v0.9b

      Stacks & Stats
      SB ($100.00)
      BB ($100.00)
      UTG ($100.00)
      MP ($100.00)
      CO ($100.00)
      Hero ($100.00)

      Preflop: Hero is BU with J , J
      UTG calls $1.00, MP calls$1.00, CO calls $1.00, Hero…

      Call (0 Punkte)
      Raise (3 Punkte)


      Deine Antwort: Raise (3 Punkte)

      Mit Pocketjacks hältst du preflop eine sehr starke Hand. Du möchtest, dass deine Gegner mit schwächeren Händen callen und gleichzeitig deine Hand protecten.

      Deswegen solltest du raisen.

      Aufgabe 2:

      Angenommen, du musst raisen, auf wie viel solltest du korrekterweise raisen?

      4.00 (0 Punkte)
      5.50 (0 Punkte)
      7.00 (1 Punkte)
      8.00 (0 Punkte)
      9.00 (0 Punkte)


      Deine Antwort: 8.00 (0 Punkte)

      Ein Standardraise beträgt 4 BB. Pro Limper solltest du einen BB draufpacken und ebenso solltest du um einen BB mehr erhöhen, wenn du postflop out of Position agieren musst.

      Hier kannst du vom Button aus jedoch in Position agieren. Es gab jedoch bereits drei Limper. Deswegen solltest du auf (4BB + 3BB =) 7BB raisen.



      4 bb OR + 3 bb für die Limper + 1 bb für oop = 8 bb raise?



      Außerdem noch eine weitere Frage zu Aufgabe Nr. 12


      Aufgabe 12:

      PartyPoker $100 NL Hold'em (10 handed) HandRecorder v0.9b

      Stacks & Stats
      UTG ($100)
      UTG+1 ($100)
      UTG+2 ($100)
      MP1 ($100)
      MP2 ($100)
      Hero ($100)
      CO ($100)
      BU ($100)
      SB ($100)
      BB ($100)

      Preflop: Hero is MP3 with A , T
      UTG calls $1.00, 3 folds, MP2 calls $1.00, Hero…

      Fold (3 Punkte)
      Call (0 Punkte)
      Raise (1 Punkte)


      Deine Antwort: Raise (1 Punkte)

      Diesmal hältst du eine Hand, die du nicht unbedingt in einem Multiwaypot spielen möchtest. Solltest du ein A-High-Board treffen, weißt du nie genau, wo du stehst. Ein Call scheidet deswegen aus.

      Ein Raise wäre möglich, jedoch ist deine Hand häufig dominiert und im raised Pot nicht leicht zu spielen. Zwei Spieler haben bereits Gefallen an ihrer Hand gefunden und hinter dir können noch vier weitere agieren.

      Du solltest dich eher für Fold entscheiden.


      Ist das nicht ein wenig zu tight? Die Hand reicht mir hier eigentlich schon für ein Isoraise, da wir gegen die beiden Limper ja auch in Position spielen.
  • 3 Antworten
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.116
      he Bunkervogel,

      1. Frage:
      4+3=7, genauso wie es beschrieben ist. Falls wir OOP wären dann käme als Empfehlung noch ein BB obendrauf.

      2. Frage:

      Ja, ich persönlich würde hier auch raisen, nur den Call würde ich als falsch einschätzen.
      Du hast Fold Equity und spielst in Position. Solltest du 3bet-freudige Blinds haben, die Limper trappen sehen, Postflop noch sehr unerfahren sein usw - das alles kann ein 'pro fold'-Argument sein.
      In der Tat würde ich aber jedem fortgeschrittenen Einsteiger zum Isoraise raten.

      Grüsse,SvenBe
    • Bunkervogel
      Bunkervogel
      Platin
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 3.491
      Oh, wie bin ich denn jetzt drauf gekommen, dass wir oop sind? Hab wohl BB gelesen :facepalm:
      sorry dafür :f_mad:
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Ist das Absicht, dass der BSS Shorthanded Theorie Artikel unter Bronze zu finden ist und alle darin verlinkten Artikel in Silber?