Statsanalyse

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.509
      Hi,

      ich hab hier mal meine Stats und würd euch bitten was dazu zu sagen. Leider kleine Sample.

      Was mir direkt auffällt ist der massive Unterschied zwischen SB und BB. Ist es normal, dass man im SB so viel mehr down ist als im BB? Hab da auch nen verhältnismäßig geringen W$@SD.
      Ansonsten was VPIP/PFR angeht bin ich auch total nitty, weiß aber nicht woher das kommt. Wenn ich weiter aufloose dann bring ich mich in mega schlechte Postflop Spots.

      Im BTN bin ich vermutlich zu wenig up, womit könnte das zusammenhängen? Zu hoher WTS?

      Ist der WWSF eine natürliche Funktion der Position oder sind da evtl. auch Probleme rauszulesen? Ist er insgesamt mit 44,8 zu niedrig?





      Die non-SD losses kommen mir halt auch extrem groß vor, dem EV würd ich jetzt nicht so viel Beachtung schenken, so sehr negativ sollte der aber doch eigentlich auch nicht sein.
  • 20 Antworten
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 5.022
      falls möglich, blende den positionsbezogenen ev-bb/100 stat ein. durch die relane winnings entstehen auf die kleine sample nur falsche eindrücke.

      bin nicht so der statsinterpretierer aber für meinen geschmack könnten es paar mehr coldcalls am bu sein. eigentlich müsste bu ja auch die posi sein, in der du das meiste geld machst
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.509
      Original von tranceactor
      falls möglich, blende den positionsbezogenen ev-bb/100 stat ein.
      fixed.

      Das mit dem Button wundert mich auch, siehe OP. War damals schon bei Hold'em so bei mir.
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Mehr stealen.
    • marcpreu
      marcpreu
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 212
      Definitiv mehr raisen vom BU und evtl. vom CO. Evtl. weniger aus EP. Ausserdem mehr 3betten ip. Kann es sein, dass du am Flop bettest und dann meist aufgibst? Meine Non-SD-Losses sehen immer so aus ab Hand 1,5k beim Masstablen, wenn ich unkonzentriert werde ;)
      Wenn du Diamond bist, schau dir mal insyder Videos an - die sind super, auch wenn er fuer meinen Geschmack pf zu loose ist.
      Und, dass du im SB mehr Haende als im BB spielst liegt hoffentlich nur an der Samplesize; das sollte natuerlich andersherum sein.
    • majinv
      majinv
      Global
      Dabei seit: 16.04.2010 Beiträge: 455
      sieht das nur so aus oder limp/callst du im SB extrem viel und gehst dann mit sehr marginalen Händen überdurchschnittlich(für deine Hand und Position) oft zum SD um dann n Herocall zu machen?
      Würde mir ganz arg SB Hände angucken und tighter werden, OOP und mit einer für dich so weiten Range bist du doch Futter...

      Versuchst du viel zu bluffcatchen?
      Vllt mal den River nach check / call filtern und gucken...
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.509
      Original von marcpreu
      Definitiv mehr raisen vom BU und evtl. vom CO. Evtl. weniger aus EP. Ausserdem mehr 3betten ip. Kann es sein, dass du am Flop bettest und dann meist aufgibst? Meine Non-SD-Losses sehen immer so aus ab Hand 1,5k beim Masstablen, wenn ich unkonzentriert werde ;)
      Wenn du Diamond bist, schau dir mal insyder Videos an - die sind super, auch wenn er fuer meinen Geschmack pf zu loose ist.
      Und, dass du im SB mehr Haende als im BB spielst liegt hoffentlich nur an der Samplesize; das sollte natuerlich andersherum sein.
      Ok ich werd mal etwas aufloosen in LP, aber ich befürchte halt, dass mich das in viele trouble spots postflop bringt.
      Wegen bet Flop und dann aufgeben - ich hab 48.6 Turn cbet. Was habt ihr da so?

      Wegen SB>BB, das hängt bestimmt auch mit meinen braindead autoraises im SB zusammen die ich noch von HU drin hab.


      Original von majinv
      sieht das nur so aus oder limp/callst du im SB extrem viel und gehst dann mit sehr marginalen Händen überdurchschnittlich(für deine Hand und Position) oft zum SD um dann n Herocall zu machen?
      (...)
      Versuchst du viel zu bluffcatchen?
      Vllt mal den River nach check / call filtern und gucken...
      Ich complete halt viel im SB wenns 3 Limper+ hat. Ob ich dann zu oft zum SD gehe kann ich so schwer sagen, Herocallen tu ich nicht direkt, aber mach wohl oft calls die einfach nicht gut sind mit 3rd-5th nuts und seh dann ne bessere Hand. Aber das sind ja dann eig. auch SD-Losses und wenn ich die calls nicht mach geht non-sd noch weiter runter.
    • majinv
      majinv
      Global
      Dabei seit: 16.04.2010 Beiträge: 455
      Da hast du natürlich auch recht...
      Wollte damit auch nicht sagen, dass das DAS Problem ist...
      aber wohl eins davon... deine redline, würde mir sagen, zuviel gecalled und vmtl zuviele herofolds... wobei ich dann die calls mit 3rd - 5th nuts nicht nachvollziehen kann...
      mach doch mal 30 minuten video?
    • marcpreu
      marcpreu
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 212
      Ich habe noch mal mit meinen Stats verglichen. Dabei ist mir erstmal klar geworden, wieviel du im SB raist - das ist immerhin die schlechteste Position am Tisch!
      Button mehr raisen und 3 betten - du bist am Flop immer ip ;)
      Dein Turn CB ist mMn zu niedrig und stuetzt meine These, dass du die Poette zu schnell aufgibst. Ist natuerlich gegnerabhaengig und auf PLO 50 wird vielleicht mehr runtergecallt - habe neulich mal auf 25 zugeschaut -da gab es Tische an denen 2 90/30 Typen sassen, die jeden Draw gejagt haben. Da musst du natuerlich adapten (pf tighter oder light 3 barrel)
      Wenn du staendig gefloatet wirst, mal ein c/r mit made hand einstreuen, um zu balancen.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.509


      wo kann ich mein video uploaden?
    • majinv
      majinv
      Global
      Dabei seit: 16.04.2010 Beiträge: 455
      Das nächste mal google ich selber, versprochen ;)

      edit: gestern PLO100 Flip verloren, insta tilt, 3 handed 1,5 minuten später wins weg + $300 losses... ich hasse mich dafür...
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.509
      Videos bis 40 Minuten Länge.
    • majinv
      majinv
      Global
      Dabei seit: 16.04.2010 Beiträge: 455
      30 Minuten < 40?

      Wenn deins größer ist, dann splitte es? ;)
      Kann das nicht sogar der Moviemaker?

      Gibt also zwei Lösungen, splitten und zwei files hochladen oder andere Seite suchen...
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Bin jetzt nicht der große PLO Fachmann, aber ist ein AF von 4.79 nicht etwas hoch?
      Ich nehme an,dass deine hohen Non showdown losses davon kommen, dass du am Flop oft bluffest oder extrem dünn for value bettest und dann später die hand aufgeben musst. Welches Limit ist das denn? Also wenn das Plo100 ist, dann sind die non showdown losses viel zu hoch.
    • majinv
      majinv
      Global
      Dabei seit: 16.04.2010 Beiträge: 455
      Kommt dein Video noch?
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.509
      ist schon lange da, screencast hat aber beschränkte bandbreite und es ist eig. auch nicht dazu da um free content zu liefern.
      schreib mir mal in der comm dann schick ich dir den link, du hast dich ja auch aktiv an dem thread beteiligt.
    • ifishucall
      ifishucall
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2012 Beiträge: 93
      ich bin lang kein pro und glaube nicht wirklich dir gute ratschläge geben zu können die du nicht ohnehin schon kennst, aber mir ist folgendes aufgefallen und das könnte deine doch eher hohen verluste aus den blinds erkl. oder zu einer verbesserung beitragen

      sb: 22:14
      BB: 17:8
      mir fällt hier auf das die gap größer ist als auf anderen pos. wohingegen ich glaube es ist sinnvoll hier die gap kleiner als auf anderen pos. zu halten

      mit jeweils relativ hohen 3bet werten für deinen durchschnitt.. (aus dem BB sogar überdurchschnittlich) auch cbettest du aus den blinds überdurchschnittlich viel..

      ich weiss nicht obs gut ist aber ich hab mir angewöhnt aus den blinds so wenig wie möglich zu defenden weil ich oop a) zu schlecht spiele und b) einfach oop bin ^^
      möglich wäre auch zu probieren, mehr c/r aus den blinds einzubauen und dafür die cbets zu reduzieren
    • ifishucall
      ifishucall
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2012 Beiträge: 93
      ich weiss nicht obs gut ist aber ich hab mir angewöhnt aus den blinds so wenig wie möglich zu defenden weil ich oop a) zu schlecht spiele und b) einfach oop bin ^^ möglich wäre auch zu probieren, mehr c/r aus den blinds einzubauen und dafür die cbets zu reduzieren


      oder auch nicht.. hab mir mal meine stats anzeigen lassen.. hier mal für dich als vergleich (ist ca. 50/50 plo50 plo100 5max)

    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      warum spielst du overall nur 6% mehr am btn als im SB und co sogar weniger? ?(
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.509
      weil ich viel zu oft blind auf raise drücke wenn ich im SB first in bin. alte HU angewohnheit :(
      aber wurde schon viel besser und meine red line hat sich massiv verbessert
    • 1
    • 2