WPT - Sinn ?

    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      was ist denn eigentlich der sinn von wpt wenn doch am ende der gleiche playerpool wie bei partypoker vorhanden ist?

      ein grund mag ja world poker tour - marketingtechnisch wegen dem namen - sein aber sonst? warum nicht besser die energie in partypoker stecken?
  • 23 Antworten
    • Pokerbaki93
      Pokerbaki93
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 43
      Original von EilatOne
      was ist denn eigentlich der sinn von wpt wenn doch am ende der gleiche playerpool wie bei partypoker vorhanden ist?

      ein grund mag ja world poker tour - marketingtechnisch wegen dem namen - sein aber sonst? warum nicht besser die energie in partypoker stecken?
      hehe, das hab ich mich auch gefragt.

      ich vermute aber stark, dass es damit zusammenhängt, dass bald bwin+party zusammengelegt werden.

      und die wollen mit WPT leute generieren + tracking möglich, für leute, die bei party spielen aber nicht bei ps.de getrackt waren. also nen anreiz obendrauf.

      ist meine vermutung
    • slawo
      slawo
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 335
      leute die bei party nicht getrackt sind bringen ps.com kein geld
      leute die bei wpt getrackt sind bringen ps.com geld

      sinn !
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ja nur warum sollte party daran interessiert sein dass mehr leute bei pokerstrategy getracked sind ... und umgekeht hat ja wohl pokerstrategy keinen einfluss darauf ob party nen neuen room generiert

      das tracking erklärt den sinn hier also nicht

      und für die spieler wirds höchstens nen tick komplizierter ... noch nen raum mit logindaten, verifizierung, bonus abspielen und dem ganzen gedöns ... halt überblick über die drölfzillionen pokerräume bei denen man sich so im laufe der zeit anmeldet behalten

      noch nen raum wo man wegen inaktivität evtl. kohle und punkte verliert usw. usf.
    • Granollers
      Granollers
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2012 Beiträge: 5
      WPT ist kein neuer Raum. Es ist ein bekannter Skin von Party.
      Ipoker gibt es doch auch mehr als 1 Skin hier zur Auswahl.
      Und Party wird nicht zu Pokerstrategy sagen können WPT ist hier nicht erwünscht.

      Und für Party (+WPT) ist es doch ne Win Win Situation.
      Es gibt sicher welche die den Status erspielen auf Ipoker oder Ongame.
      Nun bekommen sie die Chance auch den Status mit WPT zu erspielen.
      Es kommen also mehr Spieler in den Playerpool.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      naaaaaaaaja ... das könnte party aber auch einfacher haben indem sie nachträgliches tracking erlauben
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      was bringt mir als getrackter partypoker spieler denn ne wpt registrierung

      außer nem neuen first deposit bonus
    • jean66Luc
      jean66Luc
      Silber
      Dabei seit: 08.04.2009 Beiträge: 487
      Original von EilatOne
      was bringt mir als getrackter partypoker spieler denn ne wpt registrierung

      außer nem neuen first deposit bonus
      Ist doch schon mal was ;)
    • Barbarendave
      Barbarendave
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 822
      Soweit ich weiß, ist WPT ein eigener Skin, Party stellt halt nur die Software zur Verfügung und vielleicht noch den Support und so. Das ist doch völlig normal im Onlinepoker, einfach um größere Spielerpools zu bekommen. Es gibt im Ipoker und Bossmedianetz ja sehr viele verschieden Skins, die einzeln vielleicht nur 100 Leute gleichzeitig online hätten, zusammen aber einen vernünftigen Betrieb ermöglichen.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ja nur wenn ich es nicht falsch verstanden hab dann ist wpt ja im grunde partypoker

      d.h. wenn ich mich bei wpt registriere spiele ich am ende doch auch nur gegen partypoker spieler

      d.h. spieler die bei partypoker spielen treffe ich auch wenn ich über wpt spiele

      so zumindest ist mein erster eindruck seit ich hier seit gestern von wpt lese (seit der news)
    • flower91
      flower91
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2009 Beiträge: 144
      Gamebookers Poker ist auch von Party aufgekauft, aber letztlich alles ein und der selbe Playerpool.
    • Barbarendave
      Barbarendave
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 822
      Original von EilatOne
      ja nur wenn ich es nicht falsch verstanden hab dann ist wpt ja im grunde partypoker

      d.h. wenn ich mich bei wpt registriere spiele ich am ende doch auch nur gegen partypoker spieler

      d.h. spieler die bei partypoker spielen treffe ich auch wenn ich über wpt spiele

      so zumindest ist mein erster eindruck seit ich hier seit gestern von wpt lese (seit der news)
      Ja, das ist ja genau, was ich meine. Wenn du dich auf einer Ipokerseite anmeldest, spielst du auch nur gegen Leute, die bei Ipoker sind, egal auf welcher Seite. Wenn du dich z.B. bei WHill einloggst, sitzt du mit Spielern von bet364, Titan, usw an einem Tisch. Deswegen kann man auch nicht zwei Skins der gleichen Software gleichzeitig öffnen, weil man dann mehrmals an einem Tisch platznehmen könnte; oder du kannst dir nicht den gleichen screenname geben, den du schon auf nem anderen Skin hast.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      also wpt gleich partypoker, sieht nur etwas anders aus

      gedankengang: partypoker ist scheisse, da spiel ich lieber bei wpt (lol)

      trotzdem partypoker gleich wpt

      es gibt die gleichen mtt's, sng's, cashgame tables ?

      ergo: fail
    • Booyaka92
      Booyaka92
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2010 Beiträge: 1.221
      Original von EilatOne
      also wpt gleich partypoker, sieht nur etwas anders aus

      gedankengang: partypoker ist scheisse, da spiel ich lieber bei wpt (lol)

      trotzdem partypoker gleich wpt

      es gibt die gleichen mtt's, sng's, cashgame tables ?

      ergo: fail
      Dann ist das iPoker Netzwerk auch ein Fail?

      Sei doch froh, dass du einen neuen Anbieter hast, wo man den FDP abgreifen kann+ gleichzeitig getrackt spielen kann
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      d.h. der einzige vorteil für nen bereits bei partypoker getrackten spieler wäre der first deposit bonus

      oder gibts sonst noch irgendwelche vorteile?
    • luckskaiworker
      luckskaiworker
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 2.955
      afaik bekommst du bei wpt mehr strategypoints pro $rake ;)
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Hey,

      ich habe deine Frage aus WPT Poker vs. PartyPoker FAQ entfernt, ich denke ein Thread zu dem Thema reicht und hier wurde ja auch schon ausreichend auf deine Fragen eingegangen.

      Viele Spieler sind nicht über PS.com auf PartyPoker getrackt und mit WPT Poker bietet sich die Möglichkeit dieses zu ändern. Das ist für die meisten ein großer Vorteil.
      Da du schon getrackt auf PartyPoker spielst sind die Vorteile nicht allzu groß, was aber auch die Nachteile der ungetrackten PS.com Member minimiert.

      Aber schon alleine der FD-Bonus bietet ~33% RB. Hinzu kommen noch die Einführungs Promos:
      Instant VIP Upgrade auf Palladium wenn man 3.000 WPT Punkte in 30 Tagen erspielt
      $1.000 Reload Bonus wenn man 3.000 WPT Punkte in 30 Tagen erspielt (~20% Rakeback)
      $17.000 Freeroll am 18 März ($10k Cash + $7k WPT Vienna Package)

      Gruß
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von EilatOne
      d.h. der einzige vorteil für nen bereits bei partypoker getrackten spieler wäre der first deposit bonus

      oder gibts sonst noch irgendwelche vorteile?
      Naja, maybe kannst du im 3-Monats-Rhythmus abwechselnd auf WPT und Party spielen und so Bettelboni ergattern.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Zu beachten ist dann aber das die Punktekonten getrennt sind, und man so auch im VIP-Status fallen kann.

      Aber für nicht High-Volume-Player bestimmt ein interessanter Ansatz!
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Annuit20
      Zu beachten ist dann aber das die Punktekonten getrennt sind, und man so auch im VIP-Status fallen kann.
      Kannst die Punkte ja über 3 Monate aufsparen, oder den Bonus einlösen und 3 Monate später abspielen, idR hat man ja 6 Monate Zeit zum Abspielen. (Edit: Ok, letzteres funktioniert nicht, solange man einen Bonus im Account hat, meldet sich Party nicht, wenn man nicht spielt.)
      Solange Party keinen Points-Multiplikator einführt, spricht eigentlich nichts dagegen.
    • 1
    • 2