NL2 SH 100bb oder 200bb buy in?

    • parasiempre6
      parasiempre6
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2008 Beiträge: 112
      Hallo zusammen,

      ich spiele im Moment mit 80$ BR NL2 SH.

      In den ganzen Artiklen steht immer man soll sich mit 100bb an den Tischen einkaufen. In letzter Zeit kaufe ich mich eigentlich immer mit 200bb ein um in Falle einer starken Hand noch mehr von den Fischen zu profitieren. Die sitzen nämlich teilweise mit bis zu 400 bb an den Tischen.

      Ist es langfristig profitabler für mich mit 200bb statt mit 100bb an den Tischen zu sitzen?

      Danke für die Hilfe!
  • 9 Antworten
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      da du dir die frage nicht selber beantworten kannst. --> nein.
      du solltest halt das deepstack spiel beherrschen. dann ist es natürlich profitabler wenn da so viele fishe am tisch hast.
    • nemi84
      nemi84
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 164
      du gibst dir deine Antworten ja fast schon selbst.

      Natürlich ist es profitabler. Du musst nur (eher beim Spiel gegen regs) drauf achten, dass die implied odds bei nem großen stack größer sind, heißt, dass es eher richtig sein kann was gegen dich zu callen/raisen als wenn du nur 100 bb hättest.
    • parasiempre6
      parasiempre6
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2008 Beiträge: 112
      @ S1nOn: Wieso den? Ich habe ja eigentlich die Erklärung parat, dass wenn Action kommt, ich mehr Profit machen kann. Ich spiele ja anstonsten komplett gleich.


      Was ist den der Unterschied im Spiel zwischen Deepstack und Fullstack?

      Kann man als Deepstack looser spielen?
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Gold
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.651
      wenn du nicht weißt wie man deepstacked spielt bleib lieber erstmal bei 100bb

      cliffs deepplay
      - tigher oop/looser IP
      - spekulative hands gewinnen an value/TP hands verlieren an value
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Dein Problem wird halt dass die Gegner mehr +EV gegen die callen und raisen können weil du nen größeren Stack hast.

      Schau mal in der Strategie Sektion nach Deep Stack Spiel. Ich rate dir erstmal davon ab. Erstmal 100BB beherrschen.. Das ist im Vergleich zur SSS von damals mit 20BB schon ne Kunst wie ich feststellen muss :D :f_cool:
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      An den meisten "normalen" Tischen kannst du dich ja nicht mit mehr wie 100BB einkaufen.

      Also musst du an den extra dafür vorgesehenen deepstacked tables spielen, und da werden in erster Linie Spieler agieren denen völlig bewußt ist dass sie mit mind. 200BB spielen und sich daran auch etwas gewöhnt haben.

      Wenn du selbst sagst dass du die Unterschiede noch nicht wirklich erkennen kannst (vor allem Postflop wenn es richtig teuer wird), dann solltest du erstmal ganz normal mit 100BB spielen.

      Ich denke gerade zu Beginn gibt es wichtigeres als sich mit deepstacked Play zu beschäftigen...da gibt es ganz andere Baustellen. ;)
    • monvo
      monvo
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 249
      Original von MiiWiin
      An den meisten "normalen" Tischen kannst du dich ja nicht mit mehr wie 100BB einkaufen.

      Also musst du an den extra dafür vorgesehenen deepstacked tables spielen, und da werden in erster Linie Spieler agieren denen völlig bewußt ist dass sie mit mind. 200BB spielen und sich daran auch etwas gewöhnt haben.

      Wenn du selbst sagst dass du die Unterschiede noch nicht wirklich erkennen kannst (vor allem Postflop wenn es richtig teuer wird), dann solltest du erstmal ganz normal mit 100BB spielen.

      Ich denke gerade zu Beginn gibt es wichtigeres als sich mit deepstacked Play zu beschäftigen...da gibt es ganz andere Baustellen. ;)
      Sowohl auf Pokerstars als auch bei Titanpoker (ich vermute mal komplett iPoker) ist das Standard-Maxbuyin auf NL2 250BB. Wenn man etwas anderes will, muss man explizit danach suchen, und ich saß bei beiden noch nie an einem Tisch mit einem 100BB MaxBI.
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Original von monvo
      Original von MiiWiin
      An den meisten "normalen" Tischen kannst du dich ja nicht mit mehr wie 100BB einkaufen.

      Also musst du an den extra dafür vorgesehenen deepstacked tables spielen, und da werden in erster Linie Spieler agieren denen völlig bewußt ist dass sie mit mind. 200BB spielen und sich daran auch etwas gewöhnt haben.

      Wenn du selbst sagst dass du die Unterschiede noch nicht wirklich erkennen kannst (vor allem Postflop wenn es richtig teuer wird), dann solltest du erstmal ganz normal mit 100BB spielen.

      Ich denke gerade zu Beginn gibt es wichtigeres als sich mit deepstacked Play zu beschäftigen...da gibt es ganz andere Baustellen. ;)
      Sowohl auf Pokerstars als auch bei Titanpoker (ich vermute mal komplett iPoker) ist das Standard-Maxbuyin auf NL2 250BB. Wenn man etwas anderes will, muss man explizit danach suchen, und ich saß bei beiden noch nie an einem Tisch mit einem 100BB MaxBI.
      Nach meiner Erfahrung tendieren die meisten Spieler an Tischen wo 250bb möglich sind dazu den Maxbuyin zu spielen. Paradebeispiel dafür ist imo Ipoker.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.706
      An deiner Stelle würde ich ganz normal mit 100bb spielen und wenn ein Fisch mit großen Stack rechts neben dir sitzt, kaufst du dich mit dem Maximal BuyIn ein.