[NL] Be like water my friend -Camel Jokeys Longterm Staking Blog Staking beendet-Folgestaking auf Anfrage

    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247


      Be like water my Friend - Bruce Lee

      Einleitung

      Hier entsteht nun der im Staking erwähnte Blog zum NL50 SH Longterm; VOL2.5k$; min 100k hands; 50/50+SB -Staking.
      Der Blog dient vorallem als Plattform für die "Arbeitsgruppe" der Staker und mir, d.h. ich werde hier regelmäßig gespielte Hände posten, Graphen reinstellen, den aktuellen BR Stand festhalte und was sonst noch wichtig ist.
      Alles in allem ist er eine Dokumentation über das Staking und eine Zusammenfassung von dem, was vorerst in den nächsten 100k Händen an den Tischen passiert. Außerdem werden (natürlich nur wer Lust hat) Hände diskutiert, und Styles und Lines besprochen, um mir und uns im aktuellen Limit zu helfen, wie Wasser zu sein.
      Ich werde hier immer mal wieder editieren und erneuern/verbessern was Links und Aufbau angeht.
      Wichtige Aspekete, die in den Posts aufkommen, werden verlinkt und generell werde ich versuchen diesen Post als Leitfaden und Inhaltsverzeichnis zu nutzen.
      Abschließend sei gesagt, dass sich durchaus auch Außenstehende beteiligen können; Spam und gefährliches Halbwissen wird allerdings umgehend gemeldet, da mir die Qualität in diesem Blog sehr wichtig ist! Ich möchte hier keinen Handbewertungsthread, sondern eine produktive Arbeitsgruppe, die vorwiegend aus Stakern und Stakee besteht. Feedback und nette Worte sind selbstverständlich erlaubt, Hater wie immer überflüßig.
      Dropbox-Daten sind den Stakern vorbehalten.

      Staking Rules and Conditions/Keypoints


      -Startstack 50 BI (2.5k$)
      -Aufstieg bei 50 BI im nächst höheren Limit bis vorerst max. NL200 (10k$)
      -sollte ich mich dort komfortabel fühlen, würde ich nach Absprache Shots starten und ggf. weiter aufsteigen
      -Abstieg bei 25 BI
      -2-6 Std./Tag; 3-5 Tage/Woche gesamter Workload (inkl. Vor-/Nacharbeit)
      -gespielt wird auf Stars
      -von den FPP kaufe ich $ im Shop, die in die Roll fließen; Meilensteine fließen ebenfalls mit ein
      -Anregungen der Staker sind ausdrücklich erwünscht!
      -das Staking wird nach Absprache und Einverständnis beendet und dann 50/50+SB geteilt
      -min 100k hands
      -max 8-tableing; 4-6 regulär
      -Hand-Historys werden regelmäßig gezipped und in den Dropbox-Account geladen (Daten per Comtool erfragen)
      -Skype vorhanden (Daten im Comtool erfragen)
      -Beginn NL25 SH für die ersten 2-3 Sessions zum "warm werden" done

      Staker:

      baum0r 25% 625$ shipped
      bexundso 5% 125$ shipped
      Schwebermann 10% 250$ shipped
      dhw86 25% 625$ shipped
      XornuN 10% 250$ shipped
      Atog 10% 250$ shipped
      cientis 10% 250$ shipped
      kchucky 5% 125$ shipped


      Aktuelle BR exkl. Milestones/Rakeback: 2613.77$
      Aktuelles Limit: NL50
      Hands played: 55045
      FPP: 22.7k cleared 5*50$ á 4.5k FPP
      5k FPP invested in 80$ April 1st Special:

      Milestones cleared for 120$:
      Rakeback Gesamt (nicht in aktuelle BR einbezogen): 500$
      VIP Status: Platinum
      Staking-Graph aktuell:


      http://www.imagete.com/view/?id=3c509097a22c3735c4f0a792af9475da


      Inhaltsverzeichnis und Linksammlung

      Original Stakingangebot:
      NL50 SH Longterm; VOL2.5k$; min 100k hands; 50/50+SB

      Virtuelle Festplatte für HH und alles was die Gruppe sonst noch gebrauchen kann; Persokopie inside (Login-Daten per ComTool): http://www.dropbox.com/

      Session 1-5: Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Session 6-11: Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Session 12-21(Teil 1): Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Session 21(Teil 2)-28:
      Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Session 29-34: Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Session 35-37: Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Session 38-xx: Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Abrechnung: Be like water my friend - Camel Jokeys Longterm Staking Blog

      Abrechnung:



      Es wurden 55.045 Hände mit einer Winrate von 0.06BB/100 gespielt. Das macht 113.77$ . Hinzu kommen 250$ Rakeback durch die April 1st Promotion und die Stellarrewards. Außerdem wurde für 22.500FPP 5*50$ á 4.5k FPP gecleared was nochmals 250$ sind. Dies ergibt ein gesamt Rakeback von 500$
      In der Summe sind dies 613.77$ Profit.
      Der ausgemachte Cut war 50/50, dementsprechend bleiben für die Staker 613.77$/2=306.88$.

      Das ergibt folgende Auszahlung für die Staker:

      baum0r 25% 625$ +76.72$ = 701.72$ shipped
      bexundso 5% 125$ +15.34$ = 140.34$ shipped
      Schwebermann 10% 250$ +30.68$ = 280.86$ shipped
      dhw86 25% 625$ +76.72$ = 701.72$ shipped
      XornuN 10% 250$ +30.68$ = 280.86$ shipped
      Atog 10% 250$ +30.68$ = 280.86$ shipped
      cientis 10% 250$ +30.68$ = 280.86$ shipped
      kchucky 5% 125$ +15.34$ = 140.34$ shipped

      Das Geld wurde geshipped!
      Die HH ist für Interessenten samt allen Graphen die hier irgendwann mal aufgetaucht sind in dem zum Staking gehörigen Dropbox-Account. Wer die Daten braucht, einfach kurz über die Com melden.

      Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal recht herzlich für eurer Vertrauen und wünsche euch in Zukunft weiterhin viel Glück bei diesem Höllenspiel!
      Interessenten für das Folgestaking bitte bescheid, geben. Ich komme dann auf euch zu, wenn es wieder heißt: Be like water my friend!
      Cheers

      Interessenten für Folgestaking:

      Atog
      dhw86
      Schwebermann
      CraZyNeX
  • 153 Antworten
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Session 1 Review:

      Ich will vorerst nicht auf bestimmte Hände eingehen, sondern generell meine Gedanken und dem was ich daraus gezogen habe, erläutern.
      Dazu erstmal der Graph:



      Ich finde, dass ich anfangs nach einem schlechten Call (Mid Pair vs Set) und einem darauf folgenden Setup ganz gut ins Spiel gefunden habe (zwischen 289 und 337).
      Ich habe bewusst Spots gewählt, viel geraist und ge-3-bettet und sehr konzentriert gespielt. Ca. ab Hand 800 (2.5-3h gespielt) bin ich dann leicht "eingeschlafen".
      Es war irgendwie "Auto-Pilot" und ich habe viel zu viel gefoldet, wurde unkonzentiert und ziemlich nitty. Die über EV-Hand bei Hand Nr 961 hat mich dann aufgeweckt.
      War eigentlich garnicht wirklich -EV, eher blöd für Villian, dass er meine 3-bet mit dem Scheiß callt :P
      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($27.12)
      BB ($13.75)
      UTG ($49.91)
      Hero (MP) ($28.88)
      CO ($7.55)
      Button ($25)

      Preflop: Hero is MP with A, J
      UTG bets $0.75, Hero raises to $2.25, 4 folds, UTG calls $1.50

      Flop: ($4.85) 10, 8, A (2 players)
      UTG checks, Hero bets $3.25, UTG raises to $10.92, Hero raises to $26.63 (All-In), UTG calls $15.71

      Turn: ($58.11) 10 (2 players, 1 all-in)

      River: ($58.11) 9 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $58.11 | Rake: $2

      Results:
      UTG had 8, A (two pair, Aces and tens).
      Hero had A, J (two pair, Aces and tens).
      Outcome: Hero won $56.11

      Das war übrigends der einzig nice Spot, in dem ich mein Geld in die Mitte bringen konnte.
      Dann war ich auf jeden Fall nach einem Blick auf den Graphen wieder relativ fit,
      habe mit AQo einen Move gemacht und wurde vom Stars Gott von AJo nach einer
      4-bet meinerseits ausgelutscht, nachdem das Geld auf dem Axx Flop dann in die Mitte ging (3 way einer pre AI hitte Set).
      Danach habe ich dann nochmal einen Bluff gespielt und die Session dann beendet.
      Ich bin dann am Ende, wie unschwer zu sehen, einen 3/4 Stack behind gelandet
      und denke, dass ich ziemlich genau weiß, woran das lag.
      Und zwar an der Tatsache, dass ich ab Hand 800 einfach ziemlich ausgelaugt war
      und nichtmehr unbedingt A Game gespielt habe und zu Beginn der Session kurz warmlaufen musste, was Betsizes und Ranges angeht. Aber ich wäre nicht
      wie Wasser, wenn ich mich nicht auch an mich selbst anpassen könnte :s_cool:
      Also hier der Plan für den weiteren Verlauf des Stakings:
      Ich werde vorerst die Länge der Sessions von 4-6 Stunden auf 2-3 Stunden kürzen und versuchen, möglichst oft dann zwei Stück am Tag einzulegen, damit
      die rote Kurve weiter gescheit steigt und die nächste Session dann auch die grüne Kurve über den dicken horizontalen Balken pusht.
      Abgesehen davon habe ich mir vorgenommen, einfach mal öfter in guten Spots
      das nötige Glück zu haben, um Villian seinen kompletten Stack abzunehmen :]
      Ich denke, ich werde mich ziemlich gut an das Limit anpassen können. Es sind
      wohl eher Feinheiten, die sich einspielen und History, die mir dann nach den ersten Sessions die
      nötige Edge gibt, um das Limit eindeutig zu schlagen, nachdem es gerade nach BE aussieht.
      Ich steige dann auf NL50 auf, sobald ich diese Bestätigung habe, mit der ich in den nächsten Tagen rechne.
      Ich halt euch auf dem Laufenden!
    • baum0r
      baum0r
      Global
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.364
      hört sich doch alles ganz gut an, die winnings kommen schon :) .

      gl aufjedenfall
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Original von baum0r
      hört sich doch alles ganz gut an, die winnings kommen schon :) .

      gl aufjedenfall
      denke ich auch. bin auch eigentlich garnicht mal so unzufrieden mit der session.
      danke auf jeden fall :)
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Session 2 Review:

      Ich kann nur sagen: Give me a break!



      Eigentlich hat alles ganz gut begonnen und ich hatte sogar anfangs einige gute Hände, woraus sich dann ein kleiner Upswing ergab. Dann ist erstmal nichts großes passiert, bis ich von AA mit meinen Kings gecoolert wurde. Standart auf J8x Flop nach 4-bet pre. Der zweite große Pot den ich dann verloren habe war aber besonders sick.
      Ich halte 44 und der Flop bringt 994 rb. Donk-reraise-call und K auf dem Turn. Check-Check und dann die 8. Check-bet-shove und er dreht 88 rum... Hättet ihr das anders gespielt???

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (MP) ($25.35)
      CO ($16.02)
      Button ($25)
      SB ($30.32)
      BB ($48.80)
      UTG ($25.70)

      Preflop: Hero is MP with 4, 4
      1 fold, Hero bets $0.75, CO calls $0.75, 3 folds

      Flop: ($1.85) 9, 9, 4 (2 players)
      Hero bets $1.25, CO raises to $3, Hero calls $1.75

      Turn: ($7.85) K (2 players)
      Hero checks, CO checks

      River: ($7.85) 8 (2 players)
      Hero checks, CO bets $6, Hero raises to $12, CO raises to $12.27 (All-In), Hero calls $0.27

      Total pot: $32.39 | Rake: $1.46

      Results:
      Hero mucked 4, 4 (full house, fours over nines).
      CO had 8, 8 (full house, eights over nines).
      Outcome: CO won $30.93

      Nun brauche ich erstmal eine Pause, nachdem ich heute 2 kleine Sessions gespielt habe. Habe lecker gekocht und esse erstmal was, vieleicht dann zur juicy primetime noch eine.
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Session 2.1 Tag 2 beendet:

      So, es reicht für heute. Nachdem ich mich im letzten Teil der Session heute ziemlich schnell wieder über die dicke Horizontale gespielt habe, ging mir danach dann auch ziemlich schnell die Luft aus.



      Erst war ich dann etwas zu light für meine Station-Freunde und habe einige "scheiß-drauf"-calls bekommen und dann war noch dieser dabei. (vorletzte Bergabfahrt der grünen Kurve)

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($25)
      UTG ($59.39)
      MP ($21.03)
      Hero (CO) ($25)
      Button ($15.05)
      SB ($25.79)

      Preflop: Hero is CO with 8, 7
      2 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, SB calls $0.65, 1 fold

      Flop: ($1.75) Q, 6, 9 (2 players)
      SB checks, Hero bets $1.40, SB raises to $3.63, Hero calls $2.23

      Turn: ($9.01) 4 (2 players)
      SB bets $4.30, Hero calls $4.30

      River: ($17.61) A (2 players)
      SB checks, Hero bets $16.32 (All-In), SB calls $16.32

      Total pot: $50.25 | Rake: $2

      Results:
      SB had Q, K (one pair, Queens).
      Hero had 8, 7 (high card, Ace).
      Outcome: SB won $48.25

      Kurz darauf hatte ich dann diesen schönen Spot:

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($25)
      UTG ($16.20)
      MP ($15.80)
      Button ($43.02)
      Hero (SB) ($40)

      Preflop: Hero is SB with A, J
      UTG calls $0.25, 2 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, UTG calls $0.50

      Flop: ($1.75) A, 6, 10 (2 players)
      Hero bets $2, UTG calls $2

      Turn: ($5.75) J (2 players)
      Hero checks, UTG bets $2.75, Hero raises to $9, UTG calls $6.25

      River: ($23.75) 3 (2 players)
      Hero bets $28.25 (All-In), UTG calls $4.45 (All-In)

      Total pot: $32.65 | Rake: $1.47

      Results:
      Hero had A, J (two pair, Aces and Jacks).
      UTG had 9, A (one pair, Aces).
      Outcome: Hero won $31.18

      ...nur um danach dann nochmal ordentlich unter EV zu schießen, was mich dann dazu brachte die Session für heute zu beenden:

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP ($39.50)
      CO ($65.87)
      Button ($17.40)
      Hero (SB) ($25)
      BB ($25.60)
      UTG ($25.78)

      Preflop: Hero is SB with Q, J
      UTG bets $0.75, 1 fold, CO calls $0.75, 1 fold, Hero calls $0.65, 1 fold

      Flop: ($2.50) Q, 9, 10 (3 players)
      Hero checks, UTG bets $1.50, CO calls $1.50, Hero raises to $5, UTG calls $3.50, CO raises to $65.12 (All-In), Hero calls $19.25 (All-In), 1 fold

      Turn: ($56) 4 (2 players, 2 all-in)

      River: ($56) 10 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $56 | Rake: $2

      Results:
      Hero had Q, J (two pair, Queens and tens).
      CO had 8, A (flush, Ace high).
      Outcome: CO won $54

      Dementsprechend bin ich momentan fast 4 Stacks down und ca 2 unter EV. Meiner Meinung nach alles im Grünen Bereich, allerdings stark verbesserungsfähig, was die Showdownvalue und damit verbundene Calls angeht. Auch die Openrange werde ich tighter gestallten als bisher, weil einem einfach zu viele ABC Spieler "kein Wort glauben", egal wie laut man brüllt. Außerdem auch um ungünstige Spots ohne History zu vermeiden, die mich heute wie man sieht einige chips gekostet haben.
      Ich halte euch auf dem Laufenden! Momentan ist der Plan übers Wochenende wieder im grünen Bereich zu sein, was NL25 angeht und dann ab nächste Woche das Staking wie angedacht auf NL50 zum beben zu bringen. Ich denke, dass die schwerwiegenden Leaks momentan einfach viel mit den Ranges zusammenhängen, wo ich einfach noch ein oder zwei Sessions brauche, um da präzisere Einschätzungen zu machen. Bis dahin werde ich erstmal etwas tighter spielen und viel beobachten.
      Bis moin Dudes
    • bexundso
      bexundso
      Platin
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 3.953
      unabhängig vom play find ichs sau nice wie du den thread hier aufziehst und man übersichtlich ohne viel suchen nachvollziehen kann wies läuft/lief...
      weiter so!
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Original von bexundso
      unabhängig vom play find ichs sau nice wie du den thread hier aufziehst und man übersichtlich ohne viel suchen nachvollziehen kann wies läuft/lief...
      weiter so!
      das ist doch motivation für einen neuen tag :)
      danke!
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      ganz nebenbei muss ich loswerden, dass 2$ rake auf einen 50$ splitpot schon ziemlich dreist ist...
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Session 3.0 review:

      Nachdem ich mir vorgenommen habe, meine Range tighter zu gestalten, schießen die winnings in die Höhe. :s_cool: Die geile rote Kurve geht zwar teils abwärts, ich habe aber das Gefühl, dass ich mit Valuepoker auf dem Limit wesentlich besser fahren.

      Hier der Graph zur Session:


      Ich halte es für sinnvoll jetzt mal zwei Hände zur Diskusion zu stellen, wo mich eure Gedanken interessieren würden, ob man das so spielen kann/sollte, oder nicht.
      selbstverständlich eine gute, und eine schlechte :P

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($18.20)
      Hero (Button) ($40.83)
      SB ($25)
      BB ($46.35)
      UTG ($17)
      MP ($25)

      Preflop: Hero is Button with 10, Q
      1 fold, MP bets $0.75, CO calls $0.75, Hero raises to $2.25, 3 folds, CO calls $1.50

      Flop: ($5.60) 9, 7, K (2 players)
      CO checks, Hero bets $4.25, CO calls $4.25

      Turn: ($14.10) J (2 players)
      CO checks, Hero bets $12, CO calls $11.70 (All-In)

      River: ($37.50) K (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $37.50 | Rake: $1.69

      Results:
      Hero had 10, Q (straight, King high).
      CO had 6, 8 (one pair, Kings).
      Outcome: Hero won $35.81

      Ich spiele hier halt primär den BTN wobei meine 3bet% zu dem zeitpunkt zwar vorhanden, aber gering sind. Vorallem möchte ich aber gegen Villian im CO (fish) spielen und isolieren. Kann man so machen, oder? (Die Frage bezieht sich auf die 3bet)

      Die andere Hand und die dazugehörige Frage ist ziemlich simpel.

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($13.80)
      BB ($27.71)
      UTG ($26.04)
      Hero (MP) ($25)
      CO ($25)
      Button ($25.75)

      Preflop: Hero is MP with 5, 6
      1 fold, Hero bets $0.75, 3 folds, BB raises to $1.25, Hero calls $0.50

      Flop: ($2.60) K, 5, 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets $2, BB calls $2

      Turn: ($6.60) 8 (2 players)
      BB checks, Hero bets $6, BB calls $6

      River: ($18.60) 3 (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Total pot: $18.60 | Rake: $0.84

      Results:
      BB had K, K (three of a kind, Kings).
      Hero mucked 5, 6 (two pair, sixes and fives).
      Outcome: BB won $17.76


      Krieg ich das irgendwie gefoldet?
      Als Anmerkung sei gesagt, dass ich etwa 1 von 2 oder 1 von 3 mal suited conectors early open raise. zu loose?

      Die nächste Session dann heute Nachmittag. Bin gleich mit dem Baby bei einer Fotografin coole Fotos machen. FPP kann ich gerade nicht einsehen, da Serverrestart...ich musste aufhören, als es am schönsten war und ich an allen 5 Tischen 150-200 BB oder mehr hatte :s_cry:
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von cameljokey
      Die andere Hand und die dazugehörige Frage ist ziemlich simpel.

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($13.80)
      BB ($27.71)
      UTG ($26.04)
      Hero (MP) ($25)
      CO ($25)
      Button ($25.75)

      Preflop: Hero is MP with 5, 6
      1 fold, Hero bets $0.75, 3 folds, BB raises to $1.25, Hero calls $0.50

      Flop: ($2.60) K, 5, 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets $2, BB calls $2

      Turn: ($6.60) 8 (2 players)
      BB checks, Hero bets $6, BB calls $6

      River: ($18.60) 3 (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Total pot: $18.60 | Rake: $0.84

      Results:
      BB had K, K (three of a kind, Kings).
      Hero mucked 5, 6 (two pair, sixes and fives).
      Outcome: BB won $17.76


      Krieg ich das irgendwie gefoldet?
      Als Anmerkung sei gesagt, dass ich etwa 1 von 2 oder 1 von 3 mal suited conectors early open raise. zu loose?

      Die nächste Session dann heute Nachmittag. Bin gleich mit dem Baby bei einer Fotografin coole Fotos machen. FPP kann ich gerade nicht einsehen, da Serverrestart...ich musste aufhören, als es am schönsten war und ich an allen 5 Tischen 150-200 BB oder mehr hatte :s_cry:

      glaube ich vbette den river sogar noch vs AA und AK-KT
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      den gedanken hatte ich auch, war mir aber dann suspekt nachdem der river das dritte spades brachte.

      noch was anderes. wenn ich bei stars einen tisch besetze geht die lobby in den background und ich muss die jedes mal neu in den vordergrund klicken. nervt n bisschen. kann man das ausschalten?
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Session 3.1 Tag 3 Review:

      Zuerst einmal darf ich freudig verkünden, dass ich nach 2 doofen Spots für drei weitere Hände kurz die Fassung verloren habe und dementsprechend in kurzer Zeit 4 Stacks verloren habe. Da hat dann einfach die Konzentration gefehlt, was aber eine weitere Leakbeseitigung zur Folge hatte. Weil jetzt der freudige Teil. Ich habe danach die absolut perfekte Mitte zwischen LAG und TAG gefunden und ordentlich gecrushed. Müsste ich jetzt nicht zum Eishockeytraining, würde ich wohl weitermachen, denke aber dass es gut so ist, dass ich das muss, weil ich ziemlich ausgelaugt bin nach dieser Session:



      Da ich gleich los muss, habe ich nicht viel zeit für groß überlegte Handauswahl oder Sessionreview, von daher poste ich einfach mal den tollste und den beschissensten Spot ganz ohne Kommentar ;)

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($26.62)
      SB ($24.61)
      Hero (BB) ($40.87)
      UTG ($21.46)
      MP ($37.31)
      CO ($25)

      Preflop: Hero is BB with 7, 7
      1 fold, MP calls $0.25, CO bets $1, Button raises to $3.10, 1 fold, Hero calls $2.85, 2 folds

      Flop: ($7.55) 6, 6, 7 (2 players)
      Hero checks, Button bets $4.35, Hero raises to $8.70, Button raises to $23.52 (All-In), Hero calls $14.82

      Turn: ($54.59) 5 (2 players, 1 all-in)

      River: ($54.59) Q (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $54.59 | Rake: $2

      Results:
      Button mucked A, A (two pair, Aces and sixes).
      Hero had 7, 7 (full house, sevens over sixes).
      Outcome: Hero won $52.59


      Hier komm ich leider nicht raus... :s_cry:
      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($13.49)
      UTG ($9.65)
      MP ($27.26)
      Hero (CO) ($38.48)
      Button ($25)
      SB ($27.48)

      Preflop: Hero is CO with K, A
      2 folds, Hero bets $0.75, Button raises to $2.35, 2 folds, Hero calls $1.60

      Flop: ($5.05) A, 3, 10 (2 players)
      Hero checks, Button bets $2.80, Hero raises to $7, Button calls $4.20

      Turn: ($19.05) 9 (2 players)
      Hero bets $29.13 (All-In), Button calls $15.65 (All-In)

      River: ($50.35) Q (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $50.35 | Rake: $2

      Results:
      Button had A, A (three of a kind, Aces).
      Hero had K, A (one pair, Aces).
      Outcome: Button won $48.35


      Abschließend sei gesagt, dass ich morgen leider nicht grinden werde und Sonntag auch die Hütte voll ist. Alle wollen Baby gucken...Samstag muss ich mal schauen, ob ich Zeit finde, hatte ich aber eigentlich schon vor.
      Es könnte dann am Samstag auch die letzte Session sein, bevor ich mich dann ein Limit höher traue, kommt aber drauf an wie ich mich fühle. Ich hab halt kein Bock nervös zu sein, weil ich das die letzten Wochen und vorallem die Tage vor dem Staking genug war ;)

      Bis dahin
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      OT: darf ich vorstellen, mein Glück ist im Eimer



      und nun ran an den Speck!
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      edit: belesen und nun schlauer
      trotzdem immernoch der ansicht, dass die rakeback ausschüttung von stars der reinste witz ist...auf zum sne status damit das jammern aufhört :P
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Session 4 Review:

      Die Session heute war ziemlich durchwachsen und auch sehr lang. Ich habe fast 3k Hände gespielt und bin gerade ziemlich im Arsch.
      Anfangs lief alles ganz normal bis ich in einigen miesen Spots etwas gedropt habe. Danach habe ich dann erstmal über den Nachmittag eine Pause eingelegt und überlegt, was ich besser machen könnte.
      Ich habe etwas über meine Range und mein Positionsspiel gegrübelt und dann voller Elan ab 17.30h weitergemacht. Leider bin ich dann direkt schwer gebeatet worden (QQ vs JJ pre AI) und habe danach irgendwie garnichtmehr ins Spiel gefunden. Ich bin dann erstmal raus, frische Luft schnappen und habe danach dann versucht, gelassen weiter zu machen. Kurz darauf habe ich dann beobachtet, wie jemand einen Beat kassiert hat, tilt ging und dann utg raist, als ich im BB mit Kings aufwache. Was macht man da am besten? Shove den Scheiss rein und nimm dem Penner seine Kohle ab. Dummerweise hält er AK und hittet...
      Danach konnte ich dann gegen selbigen Spieler, welcher wieder AKo hielt, A2s mit gefloppten Top Pair und FD ausdrawen und hab einen großen Pot (200 BB) gewonnen. Die letzten 600 Hände war dann wieder eine Berg und Talfahrt und jetzt hab ich auch einfach kein Bock mehr für heute, obwohl ich mich nach dem zuletzt erwähnten "Suckout" wieder recht komfortabel fühlte.
      Alles in allem habe ich aber viel zu unsicher gespielt, nachdem ich die QQ verloren habe und nichtmehr wirklich A-Game gespielt. Zu viele Calls, zu viele Floats die natürlich oft ertappt wurden und generell einfach zu loose ohne dabei wirklich aggro zu sein. Demnach habe ich dann heute 2 Stacks unter EV gespielt, meine erotische rote Linie zu einer Schwuchtel gebogen und letztendlich 3.5 Stacks NL25 gedroppt. Ich bin also nicht nur unglücklich gerunnt sondern auch unzufrieden mit mir selbst und kann es eigentlich nicht für gut heißen, Montag mit NL50 zu starten, solange ich NL25 down bin. Das kratzt schon schwer an meinem Ego...
      Ich denke also, dass ich noch ein paar k hände spielen werde, bevor ich dann aufsteigen, einfach um mich sicherer zu fühlen und unterbewusst nicht so skeptisch zu sein. Ich denke, das ist das beste für uns alle, auch wenn das Staking eigentlich vorsah, nach den ersten Sessions NL50 zu spielen, wo es ja auch nur 1.5 Stacks sind, die ich behind bin.
      Mich würde eure Meinung interessieren, ob ich nicht vllt doch einfach NL50 spielen soll, einige shoots wagen soll oder whatever.

      Jetzt noch der Graph und die Hand des Tages gegen Hero Villian


      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($29.52)
      UTG ($27.68)
      MP ($20.91)
      Hero (Button) ($26.21)
      SB ($25)

      Preflop: Hero is Button with Q, A
      1 fold, MP calls $0.25, Hero bets $0.75, SB raises to $2.75, 2 folds, Hero calls $2

      Flop: ($6) 5, 2, 7 (2 players)
      SB bets $3.85, Hero calls $3.85

      Turn: ($13.70) 4 (2 players)
      SB checks, Hero checks

      River: ($13.70) 2 (2 players)
      SB checks, Hero bets $19.60, SB calls $18.40 (All-In)

      Total pot: $50.50 | Rake: $2

      Results:
      Hero had Q, A (one pair, twos).
      SB had A, J (one pair, twos).
      Outcome: Hero won $48.50
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Session 5.0 Review
      Nachdem ich gestern eine riesen Leistung im Hinspiel des Halbfinales der RLP-Liga gebracht habe, bin ich heute voller Selbstvertrauen in die erste Runde NL50 eingestiegen. Und wie das typischer Weise so ist, wenn man sich gut fühlt (abgesehen von dem Wohl meines ausgelaugten Körpers der aus einem einzige Schmerz besteht), läuft es dann auch einfach mal.
      Hier mal eine gut gespielte Hand mit Read auf Villian (LAG)

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($45)
      BB ($55.19)
      UTG ($171.43)
      Hero (MP) ($51.77)
      CO ($52.58)
      Button ($58.59)

      Preflop: Hero is MP with J, A
      1 fold, Hero bets $1.50, 1 fold, Button calls $1.50, 2 folds

      Flop: ($3.75) J, 7, 3 (2 players)
      Hero bets $2.50, Button raises to $7.50, Hero calls $5

      Turn: ($18.75) 2 (2 players)
      Hero checks, Button bets $8.95, Hero raises to $42.77 (All-In), Button calls $33.82

      River: ($104.29) 4 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $104.29 | Rake: $2.50

      Results:
      Button had Q, J (one pair, Jacks).
      Hero had J, A (one pair, Jacks).
      Outcome: Hero won $101.79


      Hier ein ziemlich schlechtes leveling meinerseits. Ich wollte eigentlich eine 3bet inducen und auf die 4bet einen fold, weil ich ihm eben kein A gegen hab, musste aber dann folden, nachdem er shoved.

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($19.25)
      MP ($93.12)
      CO ($81.64)
      Hero (Button) ($67.49)
      SB ($50)
      BB ($53.28)

      Preflop: Hero is Button with 9, 9
      1 fold, MP bets $1.50, 1 fold, Hero raises to $4.50, 2 folds, MP calls $3

      Flop: ($9.75) A, 7, 4 (2 players)
      MP checks, Hero bets $7.50, MP raises to $17, Hero raises to $34.50, MP raises to $74.50, Hero folds

      Total pot: $78.75 | Rake: $2.50

      Results:
      MP didn't show
      Outcome: MP won $76.25

      Hier noch der Sessiongraph der ersten 500 Hände NL50 und heute Nachmittag dann noch eine Session. Ich muss sagen, dass mir NL50 von den Betsizes der Gegner, dem Scaredmoney-Level und der fortgeschrittenen Spielweise wesentlich besser liegt, weil ich halt meine Probleme mit ABC Spieler habe, was Showdown Value und "so spielt er doch nicht die Nuts, ich calle" angeht. Ich bin auf jeden Fall absolut competetive in dem Level denk ich. (Über EV hat mich die erste gepostete Hand gebracht, wobei ich da doch Favorit bin wenn ich den Turn shove!?)

    • baum0r
      baum0r
      Global
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.364
      süße kleine hast du. Finde es btw. auch top wie du das hier aufziehst.
      Guter start auf nl 50, weiterhin natürlich viel glück uns :)
    • gorbatsh0ve
      gorbatsh0ve
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.609
      Hab aus den Posts im FTP-Thread rausgelesen, dass du früher MTTs gegrindet hast (?). Stimmt das?
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Original von aaaRt
      Hab aus den Posts im FTP-Thread rausgelesen, dass du früher MTTs gegrindet hast (?). Stimmt das?
      Ja, nach meiner Casino Zeit habe ich fast ausschließlich MTTs gespielt. Spiele auch gerne PLO cg und hab ich eine Zeit lang auch relativ viel, allerdings ohne mich wirklich viel mit content zu befassen und dementsprechend letztenlich BE.

      Original von baum0r
      süße kleine hast du. Finde es btw. auch top wie du das hier aufziehst.
      Guter start auf nl 50, weiterhin natürlich viel glück uns :)
      Danke und danke! :)
      Ja, war ein guter Start und hält auch vorerst an, weil ich mit den SSS Spielern auf dem Limit wesentlich besser klarkomme und viele Moves der Regs recht gut deute und dementsprechend adapte. Heute hat es mir richtig Spass gemacht und das sieht man auch am ersten NL50 Graphen, den ich hiermit freudig presentiere :)

      Session/Tag 5 Review


      Nun noch ein Paar Hände wo ich die ein oder andere Frage hab bzw gerne eine Meinung hätte.

      Guter Fold oder schlechter Fold? Wenn ja, warum/warum nicht?
      Hab getankt und bin zum entschluss gekommen, dass er entweder auf dem Turn das FH hat oder den Flush auf dem River. Einfach zuviel was mich beatet, auch wenn ich eine relativ starke Hand mache.

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($49.84)
      Button ($99.84)
      SB ($50)
      Hero (BB) ($59.71)
      UTG ($41.87)
      MP ($66.11)

      Preflop: Hero is BB with 9, 10
      2 folds, CO bets $1.50, Button calls $1.50, 1 fold, Hero calls $1

      Flop: ($4.75) 8, 7, Q (3 players)
      Hero checks, CO bets $2.50, Button raises to $5.50, Hero calls $5.50, CO calls $3

      Turn: ($21.25) 7 (3 players)
      Hero checks, CO checks, Button checks

      River: ($21.25) 6 (3 players)
      Hero checks, CO bets $11.50, 1 fold, Hero folds

      Total pot: $21.25 | Rake: $0.96

      Results:
      CO didn't show
      Outcome: CO won $20.29


      In der nächsten Hand geb ich ihm ganz klar den float und will eigentlich genau das, was er macht. Er soll auf Grund seiner Aggressivität Turn und River barreln und selbst bestimmen, wieviel Geld er mir geben will. Die Frage für mich ist einfach nur, wie ich mit diesen Gedanken den River folden kann, bzw wie ich solche Spots vermeiden kann ohne ihm auf dem Turn aus der Hand zu treiben, was ich mit einem c/r dann zu hoher Wahrscheinlichkeit gemacht hätte. Er hätte halt den River auch so gebarrelt wie ich ihn einschätze. Klingt konfus, ist aber für mich irgendwie total logisch, wenn ich ihm Air gebe, was er eigentlich hat :/

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP ($50)
      Button ($53.75)
      SB ($47.75)
      BB ($61.75)
      Hero (UTG) ($78.06)

      Preflop: Hero is UTG with 10, A
      Hero bets $1.50, 1 fold, Button calls $1.50, 2 folds

      Flop: ($3.75) 4, A, K (2 players)
      Hero bets $2.50, Button calls $2.50

      Turn: ($8.75) 5 (2 players)
      Hero checks, Button bets $4.18, Hero calls $4.18

      River: ($17.11) 4 (2 players)
      Hero checks, Button bets $12.25, Hero calls $12.25

      Total pot: $41.61 | Rake: $1.87

      Results:
      Button had 4, 7 (three of a kind, fours).
      Hero mucked 10, A (two pair, Aces and fours).
      Outcome: Button won $39.74

      Abschließen sei gesagt, dass ich gleich wieder Training habe und dann evtl am späten Abend nochmal ein paar hundert Hände spiele, ansonsten morgen wieder.
      Schööö :)