PC ins Ausland bekommen?

    • CrissCross13
      CrissCross13
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2010 Beiträge: 834
      Hey, ich werde demnächst für knapp ein halbes Jahr nach Spanien gehen und da ich dort weiter pokern will/muss brauche ich meinen PC.
      Wie bekomme ich möglichst sicher und günstig meinen Rechner+Monitor nach Spanien? Im Flugzeug mitnehmen scheidet denke ich aus. DHL verschickt für 30€ was recht gut klingt, aber keine Ahnung wie die mit den Paketen beim Transport umgehen.
      Hat jemand bei sowas Erfahrungen oder Tipps was ich beachten muss?
  • 28 Antworten
    • JesterIF
      JesterIF
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 845
      Schonmal wegen Mietwagen One-Way Tarifen geguckt? Sind von Land zu Land sehr unterschiedlich und könnte für Spanien ähnlich sein wie für Italien (ca.600/Tag für einen Kombi), aber vielleicht hast du Glück und es ist günstiger...Nen Versuch ist es wert...

      Ich habs bei meinem Umzug nach Italien so gemacht, dass ich den Wagen in Deutschland wieder abgegeben hab (60€/Tag dann), musste halt nur von Mailand wieder durch die Schweiz über die Grenze zur nächsten Sixt-Station fahren...Bei Spanien scheidet die Option aber wohl aus, da Frankreich zu durchqueren etwas zeitintensiver wäre als die Schweiz ;)

      DHL o.ä. würde ich aber auch nicht unbedingt empfehlen, da es schwer wird mit der Zustellung (lässt sich i.d.R. nicht präzise timen)...

      Schonmal darüber nachgedacht, das Ding gut gepolstert zu verpacken und als Sperrgepäck im Flugzeug mitzunehmen? Wird zwar sicher nicht billig, aber wäre vermutlich am unkompliziertesten...
    • somekindofa
      somekindofa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 2.645
      Ich würde die festplatten ausbauen und den rest einfach perpost schiekcen
    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.863
      Wie kriegst du denn deine restlichen Klamotten rüber ?

      Gruß
    • Balam18
      Balam18
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2009 Beiträge: 10.096
      Original von somekindofa
      Ich würde die festplatten ausbauen und den rest einfach perpost schiekcen
      this

      und wegen dem Monitor noch ein "Vorsicht Glas" Aufkleber drauf machen
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      keinen Freund/bekannten etc. der für ein paar Tage mit in die spanische Sonne will und ein Auto hat?
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.945
      monitor im handgepäck mitnehmen und nen billigen laptop in spanien kaufen :)
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      kauf dirn laptop und kopier die wichtigsten daten drauf
      und dazu nimmste noch ne maus mit.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ich hätte mega schiss das der computer/monitor beim transport beschädigt wird und würde wenn überhaupt

      festplatten ausbauen und selber mitnehmen

      rest in originalverpackung sofern noch vorhanden oder halt sonst ne saugute verpackung und dann per dhl mit allen möglichen sicherheitsvorkehrungen versehen, also diese ganzen aufkleber von wegen dass die extra vorsichtig damit umgehen sollen ...
    • efde55
      efde55
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2011 Beiträge: 172
      Hast du den noch die Originalverpackungen von Monitor und PC?
      Bei solchen Sachen heb ich die immer auf (inkl. der Styropor-Polster), denn mir denen hat das Gerät ja schon den ein oder anderen Transport überlebt.

      Aufkleber mit "Vorsicht Glas" wird nicht viel helfen, wenn es nicht gut verpackt ist. Hab ne Freundin die arbeitet ab und an als Aushilfe bei der Post, am ersten Tag war sie mit den "Vorsicht Glas"-Paketen total vorsichtig, bis die Kollegen dann meinten sie soll da drauf nicht achten sonst wird sie nie fertig wenn sie jedes Paket mit so nem Aufkleber mit Samthandschuhen anpackt. (Und die Sortiermaschienen interessiert sowieso nicht ob da nen Aufkleber drauf ist oder nicht.)

      Worauf du aber auf jeden Fall noch achten solltest, ist es wie du es mit dem Zoll machst, sonst zahlst du im dümmsten Fall bei der Einfuhr nach Spanien und bei der Einfuhr nach Deutschland wenn du zurück kommst.
    • Lifeisabug
      Lifeisabug
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 1.629
      Ich verschicke mehrmals im Monat PC + Monitor + weitere empfindliche Geräte per DHL oder Fedex auf irgendwelche Messen oder zu Kunden. Bissel Dämmmaterial und gut ist. Uns ist noch nie ein Monitor beschädigt worden.
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      http://www.specialtycases.com/cpu-server-shipping-cases.htm plus zweimal http://www.specialtycases.com/2-2a.htm für die 30inch Displays imo ;)
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Original von Lifeisabug
      Ich verschicke mehrmals im Monat PC + Monitor + weitere empfindliche Geräte per DHL oder Fedex auf irgendwelche Messen oder zu Kunden. Bissel Dämmmaterial und gut ist. Uns ist noch nie ein Monitor beschädigt worden.
      Kann ich nicht bestätigen. Problem fängt schon damit an wenn ein Rechner mehr Platten hat, da kommen dann mal schnell im inneren verbogene Gehäuse an.

      Wenn es kein Bigtower ist würde ich den ins Handgepäck nehmen. Monitor in Original Verpackung wenn vorhanden mit der Post.

      Alles was man verschickt, vorher Bilder von machen und wenns angekommen ist immer im Beisein eines Freundes auspacken.

      Grüße



      Kick
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      Da ich von sowas immer die Original verpackungen behalte, würde ich die Kiste komplett auseinandernehmen und alles in selbigen Bewegungsunfähig und super gepolstert Einpacken.

      Sehe da keine Probleme wenn man das Paket versichert und das wichtigste bei sich behält. Die Festplatten.

      Am besten noch auf Bildern festhalten wie das Ganze verpackt wurde...
    • idude
      idude
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 1.463
      Original von efde55

      Worauf du aber auf jeden Fall noch achten solltest, ist es wie du es mit dem Zoll machst, sonst zahlst du im dümmsten Fall bei der Einfuhr nach Spanien und bei der Einfuhr nach Deutschland wenn du zurück kommst.
      zoll innerhalb der eu?
    • GinTonic999
      GinTonic999
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 505
      Eine Anmerkung hier: Per Post von Deutschland nach Spanien ist recht günstig, aber von Spanien nach Deutschland kosten 5kg gerne mal 50EUR.

      GT
    • JustStopMe
      JustStopMe
      Gold
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 8.451
      Original von GinTonic999
      Eine Anmerkung hier: Per Post von Deutschland nach Spanien ist recht günstig, aber von Spanien nach Deutschland kosten 5kg gerne mal 50EUR.

      GT
      soso
      :coolface:


      Gibt es denn keinen internationalen versicherten Versand? Klar man hat dann theoretisch wieder lauter Papierkram zu regeln wenn wirklich etwas passiert , aber immerhin hat man eine absicherung.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      Original von neppi88
      http://www.specialtycases.com/cpu-server-shipping-cases.htm plus zweimal http://www.specialtycases.com/2-2a.htm für die 30inch Displays imo ;)
      für die preise - wenn ich das richtig gelesen hab - kann er sich in spanien nen neuen dicken rechner kaufen :)
    • OShiftyO
      OShiftyO
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 162
      Würde die Platte mitnehmen und mir da nen guten Gebrauchten für die Zeit holen. Was brauch das Ding denn schon ? 150 Euro bist gut dabei und hast kein Stress.

      Mit nem bisl Glück verkaufst du den Gebrauchten dann da zum gleichen Preis wieder und hast nichts bezahlt.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.790
      Original von Kick4Ass


      Wenn es kein Bigtower ist würde ich den ins Handgepäck nehmen. Monitor in Original Verpackung wenn vorhanden mit der Post.

      Kick
      +1

      sollte kein Problem darstellen. Ist zwar relativ selten das ich einen seine Rechner am FH dabei haben sehe, aber es kommt vor. Vielleicht kriegst sogar noch den Monitor mit wenn es vom Gewicht geht. Oder falls du in Begleitung bist lass ihn/sie den Monitor mitnehmen.
      Wärst net der erste der seine halben Hausrat mit sich rumschleppt. Wenn ich da so an Familien mit Kind denke, oder die türkischen Mitbürger die teilweise ganze Autos in Einzelteilen dabei haben.:rolleyes:
    • 1
    • 2