NL25 FR schlagen, aber wie?

    • Pokerbaki93
      Pokerbaki93
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 43
      hi


      wie kann am besten NL25 FR schlagen.

      ich bin echt am verzweifeln. 5 calling-stations callen jede hand runter.

      auf ranges setzen unmöglich außer bei den 11/5er Nitz.

      Fold to 3bet null bei den leuten.

      blindbattling geht das meiste geld flöten.


      jedes Overpair wird vom low-ace geknackt oder sontiges fantasie-karten.

      ich runne sowas von schlecht. unglaublich.

      es ist NL25. daher tilte ich nicht.

      also nach knapp 10k händen bin ich BE. spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich. aber weniger C-betten? weniger 2nd barreln?

      was kann ich tun?


      danke
  • 34 Antworten
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      Original von Pokerbaki93
      spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich.
      woher weißt du das?

      ohne stats kann man zu deinem spiel nicht viel sagen. aber selbst bei den besten spielern sind be phasen von 10k und auch deutlich mehr händen absolut normal.

      allgemein kann content machen nie schaden. benutz die handbewertungsforen

      lg
    • Pokerbaki93
      Pokerbaki93
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 43
      Original von KingDingeling2
      Original von Pokerbaki93
      spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich.
      woher weißt du das?

      ohne stats kann man zu deinem spiel nicht viel sagen. aber selbst bei den besten spielern sind be phasen von 10k und auch deutlich mehr händen absolut normal.

      allgemein kann content machen nie schaden. benutz die handbewertungsforen

      lg
      also bei NL50/100 FR bei 250k händen war ich winning-player.

      musste leider auscashen wegen umzug etc.

      kann es sein, dass ich stars verwöhnt bin.

      mir fehlen einfach die spielerbildchen.

      jetzt spiele ich nur mit name + stats.

      total ungewohnt. bei stars konnte man den gesichtern spielstile zuordnen.
    • slothrop1701
      slothrop1701
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2010 Beiträge: 866
      Original von Pokerbaki93
      es ist NL25. daher tilte ich nicht.
      :megusta:
    • agonyship
      agonyship
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 4.929
      Original von Pokerbaki93
      hi


      wie kann am besten NL25 FR schlagen.

      ich bin echt am verzweifeln. 5 calling-stations callen jede hand runter.


      ohh wait. hab mal paar tische gecheckt , :f_o: da sind ja gar keine callingstations nur TAGs, LAGs und Nits :rage:
    • hylianer
      hylianer
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2009 Beiträge: 2.466
      Du beklagst dich hier, weil du nur die am leichtesten zu spielenden Gegner am Tisch hast, welche dir das Geld hinterher werfen und jede 3bet callen und selbst nie Action machen? ?(

      Ich glaub nicht das du jemals NL100 geschlagen hast.
      Egal wie lang das her ist.
    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      fisch detektiert.

      spiel 4 tische und lern handreaden. :f_cry:
    • Pokerbaki93
      Pokerbaki93
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.02.2012 Beiträge: 43
      [quote]Original von Maskoe
      fisch detektiert.


      wo haste den detektor her?

      kann man den mit FPP punkten bekommen?
    • Raggamann
      Raggamann
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 2.204
      Original von Pokerbaki93
      hi


      wie kann am besten NL25 FR schlagen.

      ich bin echt am verzweifeln. 5 calling-stations callen jede hand runter.

      auf ranges setzen unmöglich außer bei den 11/5er Nitz.

      Fold to 3bet null bei den leuten.

      blindbattling geht das meiste geld flöten.


      jedes Overpair wird vom low-ace geknackt oder sontiges fantasie-karten.

      ich runne sowas von schlecht. unglaublich.

      es ist NL25. daher tilte ich nicht.

      also nach knapp 10k händen bin ich BE. spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich. aber weniger C-betten? weniger 2nd barreln?

      was kann ich tun?


      danke
      hab mal markiert was falsch läuft

      edit: wo gibts die tische mit 5 callingstations noch? will auch
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Original von Pokerbaki93
      spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich.
      Die Einstellung hat jeder Spieler auf jedem Limit und trotzdem sind 70-80% longterm Losingplayer. Und Winningplayer sind die, die irgendwann gerafft haben, dass es nicht so ist.
    • Skyhand
      Skyhand
      Global
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 2.057
      Winning Player sind die, die gerafft haben, dass sie spielerisch vielen unterlegen sind? ?(
    • r0cket1108
      r0cket1108
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 469
      Original von Skyhand
      Winning Player sind die, die gerafft haben, dass sie spielerisch vielen unterlegen sind? Und dann an ihrem Spiel gearbeitet haben und sich verbessert haben?(
      fyp und quoted 4 truth
    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Edit by HockeyTobi
      Wenn du nicht zur Diskussion beitragen willst, unterlass es bitte, zu posten.
    • luckexpress
      luckexpress
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2010 Beiträge: 388
      Edit by HockeyTobi
      Das gilt auch für dich.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hab den Thread mal ins passende Forum geschoben.

      Viele Grüße
      Tobi
    • V1Rotate
      V1Rotate
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 315
      Das :

      Original von Pokerbaki93
      spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich.
      passt nicht zu

      Original von Pokerbaki93
      hi


      wie kann am besten NL25 FR schlagen.

      ich bin echt am verzweifeln. 5 calling-stations callen jede hand runter.

      auf ranges setzen unmöglich außer bei den 11/5er Nitz.

      Fold to 3bet null bei den leuten.

      blindbattling geht das meiste geld flöten.


      jedes Overpair wird vom low-ace geknackt oder sontiges fantasie-karten.

      ich runne sowas von schlecht. unglaublich.

      es ist NL25. daher tilte ich nicht.

      also nach knapp 10k händen bin ich BE. spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich. aber weniger C-betten? weniger 2nd barreln?

      was kann ich tun?


      danke
    • Apsalar
      Apsalar
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 1.900
      Original von Pokerbaki93


      wie kann am besten NL25 FR schlagen.
      Auf shorthanded wechseln. :D
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Hallo Pokerbaki,

      ich werde deine Hauptaussagen mal einzeln kommentieren, um dir etwas zu verdeutlich.



      ich bin echt am verzweifeln. 5 calling-stations callen jede hand runter.


      Das ist nicht zum verzweifeln, sondern die beste Möglichkeit um Geld zu gewinnen. Wenn du Probleme hast gegen Callingstations Geld zu gewinnen, dann ist dein Spielansatz verkehrt und du solltest dir Mittel und Wege überlegen wie du gegen diese Spieler bei möglichst geringem Risiko möglichst viel Geld gewinnst.

      auf ranges setzen unmöglich außer bei den 11/5er Nitz.


      Es ist nicht unmöglich, sondern nur deutlich komplexer, weil die Ranges nicht so klar definiert sind. Darüberhinaus deutest du mit diesem Satz an, dass du gegen 11/5er Spieler Geld gewinnst - überprüf ob das tatsächlich der Fall ist oder ob du dich da nicht selber überschätzt.

      Fold to 3bet null bei den leuten.


      Dann musst du deine 3-Bet Strategie überdenken und Hände benutzen, die eine signifikante Equityedge haben und Postflop einfach zu spielen sind.

      blindbattling geht das meiste geld flöten.


      Dann musst du dein Spiel in den Blinds verbessern, wenn du dort aussergewöhnlich viel verlierst.


      jedes Overpair wird vom low-ace geknackt oder sontiges fantasie-karten.

      ich runne sowas von schlecht. unglaublich.



      Das geht jedem so, dass es gute Phasen gibt und schlechte Phasen. Das Geld wird auch nicht dadurch gewonnen, dass man immer Asse gewinnt und besonders gut läuft, sondern dass du die oben erwähnten Spots besser spielst als deine Gegner und genau das ist ein Punkt den so unglaublich viele Spieler massiv unterschätzen und ihren eigenen Skill massiv überschätzen.

      Poker ist ein Spieler der kleinen Edges - es ist vollkommen gleichgültig, ob du mit KK gegen QQ oder AK Preflop verlierst, das geht andersrum genauso. Es geht darum, dass du in marginalen Spots besser spielst und die 0,025BB Entscheidung besser spielst als dein Gegner. Bessere Betsizes nutzt, besser die Handrange deines Gegners lesen kannst etc.

      es ist NL25. daher tilte ich nicht.


      Sinnvoll :)

      also nach knapp 10k händen bin ich BE. spielerisch bin ich vielen überlegen, das weiss ich. aber weniger C-betten? weniger 2nd barreln?


      10k Hände sind eine relativ kleine Samplesize und der Zufallsanteil ist noch sehr signifikant. Ob du vielen Spielern überlegen bist ist anzuzweifeln, ich vermute das du einem Teil der Spieler überlegen, mit einem großen Teil der Spieler ähnlich gut und tendenziell nicht gewinnst, weil der Rake deine Gewinne auffrisst.

      D.h. es geht darum mehr Spielern überlegen zu sein und das erreichst du dadurch indem du dein Spiel verbesserst.
    • V1Rotate
      V1Rotate
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 315
      Edit by Nadine: Ich habe deinen Beitrag wegen Spam entfernt, solche Beiträge führen den Thread nur vom Thema weg und helfen OP nicht wirklich weiter.
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Mein Tipp wäre ja einzuzahlen und direkt mit 10Stacks auf NL100 einzusteigen. Am meisten würde ich dir dafür NL100 FR auf iPoker empfehlen :)
    • 1
    • 2