[NL] kuemmeljoe

    • kuemmeljoe
      kuemmeljoe
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2011 Beiträge: 69
      Hallo, ich bin Wilke und will jetzt endlich nach langem hin und her mal anfangen mir vernünftig die NLH Einsteigertheorie einzuverleiben.

      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?
      Mein Antrieb bis jetzt ist, das Poker für mich eine Herausfordeung darstellt, wenn Poker für mich irgendwann Geld abwirft, bin ich dem ebenfalls nicht abgeneigt.

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?
      Meine größte Schwäche ist gleichzeitig der Grund, warum ich an diesem Kurs teilnehme: Ich verstehe bis jetzt zu wenig vom Poker und gurke mir irgendwas zurecht.

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?
      Tight-agressiv zu spielen bedeutet, ausgewählte Hand so zu spielen, das man die Setzrunden agressiv bestimmen kann. Gleichzeitig bedeutet es aber auch, dass man bedacht, nicht an Blättern festhält.
  • 1 Antwort
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Hi und willkommen im Kurs!

      Die ersten Antworten sind zwar etwas kurz, aber ausreichend. Die Grundlagen zum Spiel wirst du in den nächsten Lektionen lernen. Wenn du Detailfragen zu den einzelnen Artikeln hast, kannst du sie entweder hier oder in einem der wöchentlichen Anfängerkurs-Coachings stellen.
      Bei Fragen zu bestimmten Händen helfen dir gern die Handbewerter weiter.

      Weiterhin viel Erfolg beim Kurs und ab zu Lektion 2!