Portemonnaie verloren

    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      Hi,
      wie es aussieht hab ich gestern mein Brieftasche verloren.Natürlich mit allen Bankkarten,Perso,Führerschein,Adr Bescheinigung,wichtigen visitenkarten usw usw
      Bankkarten hab ich erstmal sperren lassen.
      Da ich es vom Parkplatz an der Strasse bis zur Wohnung verloren haben muss,hab ich noch bisschen Hoffnung das es vielleicht ein Nachbar gefunden haben könnte.

      Wie gehts jetzt am besten weiter;
      a)1-2 Wochen warten auf das es vielleicht doch noch ehrliche finder gibt?
      b) gleich loslaufen und sich mit dem Bürgeramt und Führerscheinstelle rumärgern und neue "Papiere" beantragen?

      Was ist für mich billiger wenn ich das als verloren deklariere oder als geklaut melden.Werd dann bestimmt auch noch ne anzeige aufgeben müssen,oder?
      Hab mal gehört das es da unterschiede gibt,kp ob das stimmt.

      Was kann mich der ganze Spass jetzt mit den neuen Plastikkarten kosten?

      Bin für jede idee und Tip dankbar.

      MfG
      Ice

      ps:Musste mein Frühstück heute morgen mit JackDaniels/Cola Dosen bezahlen :s_cry:
  • 5 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Würd n paar Tage warten, ggf auch mal bei Polizei, Fundbüro oder so nachfragen.
      Hab meins auch schonmal verloren und auch im Verwandten/Bekanntenkreis hab ich bis jetzt eigentlich immer gehört das es wieder aufgetaucht ist.
    • Esel1987
      Esel1987
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.690
      Edit by Khrano: Ich glaube OP ist die Sache etwas zu ernst, dass Spam hier duldbar ist.
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.214
      habe erst letztes Jahr so nen Fall gehabt, wurde aber ausm Spint raus geklaut, daher bin ich sofort zu Polizei gegangen.
      Der meinte selbst, ich soll so 4-8 wochen warten. hab dann 4 wochen lang den busfahrern immer die gleiche geschichte erzählt, die haben sie sogar geschluckt :D nur als ich dann das ticket abholen wollte, wollte der Kontrolleur nicht mitspielen....hat mich aufgeschrieben und 10 minuten Später hatte ich das gültige Ticket in der Hand :evil:

      ansonsten: für versichertenkarte einfach anrufen und die schicken ne neue
      Perso und führerschein kosten natürlich
      Sparkasse geht auch recht schnell


      und sehs mal so: jetzt haste immerhin ne Übersicht in deinem neuen Portmonaie und keinen Schrott mehr drin xD
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Fuehrerschein wuerde ich gleich beantragen, wenn du regelmaessiger Autofahrer bist.
      Du bekommst dann auch gleich den vorlaeufigen Fuehrerschein, bis deine Karte "gedruckt" ist und entgehst so argen Problemen bei der naechsten Verkehrskontrolle.
      Wenn du noch einen Reisepass hast, um dich auszuweisen, wuerde ich persoenlich mit dem Perso noch so 1-2 Wochen warten, neuer Perso kostet naemlich ne Stange Geld (je nachdem wie alt du bist).

      Bankkarte musst du sowieso neu haben, selbst wenn sie wollten, koennten die glaube ich die alte nicht mehr wieder entsperren.
    • daumi
      daumi
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 4.604
      unbedingt zur Polizei und ne Verlustanzeige machen!!!
      mir wurde vor zwei jahren auch alles geklaut
      hab dann nen halbes Jahr später Post von einer Inkassofirma bekommen; ich solle doch für zweimaliges schwarzfahren mit der S-Bahn 140 Euro bezahlen.
      der Dieb hatte sich also mit meinem Perso ausgewiesen.
      konnte glücklicherweise durch die Anzeige belegen das ich es nicht war