[SNG] Verstehe ich nicht...

    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Bin rel. neu bei SNGs, habe aber schon anderer Games gespielt: atm 3.50

      a. Net Expected Won: Line geht nach unten b. Ammount Won: Break even c. Winnings (noch) im Plus

      Habe mir alle! Videos sehr genau angeschaut. Übe viel mit dem Wizzard, etc

      Wieso renne ich nur in bessere Hände? Samplesize nur 400 Hände, aber trotzdem :D Ich brauche Motivation..

      Habe aus Versehen gestern mal 15s gespielt, die waren imo besser einzuschätzen.

      Alles nur subjektiv wegen kleiner Samplesize? lol.. Möchte unbedingt wenigstens auf die 15s kommen :heart: (Spiele keine Turbos)
  • 11 Antworten
    • BurneyGumble
      BurneyGumble
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 5.102
      400 Hände??? oder sng's.

      außerdem brauchen wir halt noch ein paar Auskünfte über das genaue game. 6er, 9er...
      außerdem solltest du nicht unbedingt 15 spielen, wenn dein stammlimit (auf dem du auch Grad Probleme hast), die 3,50 sind.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Ich denke mal, er ist in 400 Händen in die bessere gelaufen. Jedenfalls liest es sich so. Aber die 15er solltest du in der Tat weiträumig umfahren.
    • Tiriac
      Tiriac
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 1.325
      hört sich nach Pokertracker an, da kann ich dir nur sagen, vergiss den $ev graphen für SNG's. Der ist dafür soziemlich nutzlos.

      in bessere Hände laufen gehört dazu, da wirste wohl mit klarkommen müssen :coolface:
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Original von Abbadon

      Habe aus Versehen gestern mal 15s gespielt, die waren imo besser einzuschätzen.

      Du verdienst dein Geld damit, dass die Gegner Fehler machen und nich damit deine Gegner "subjektiv" richtig einzuschätzen. Je niedriger das Limit, desto mehr Fehler machen die Gegner.
    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Sry, mein post war Rotweingeschwängert =) Natürlich erst nach der Session, nachts um 4:00.

      Waren insgesamt über mehrere Sessions eigentlich 150 Partien. 9mann 3.50s

      Die 15er hatte ich (reg.speed) einen Tag vorher gespielt weil ich in der Lobby einen "Fehler" gemacht hatte, lol

      Habe auch eigentlich keine Probleme, mein ROI ist positiv. Mir ging es eigentlich nur um die Pokertracker-Graphen.

      a. Net Expected Won: Linie geht nach unten
      b. Ammount Won: Break even

      Aber ich habe einen positiven ROI.
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.058
      PT3 kannste jeglichen EV für SnG`s vergessen
    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Original von Zottlchen
      PT3 kannste jeglichen EV für SnG`s vergessen
      Danke @Zottlchen. Ich glaube Dir das. Ich hätte nur gerne eine ausführliche Begründung dafür =) Ist eine andere Software dafür besser (gut) geeignet?
    • chas0r
      chas0r
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2007 Beiträge: 4.628
      Original von LLuq
      Original von Abbadon

      Habe aus Versehen gestern mal 15s gespielt, die waren imo besser einzuschätzen.

      Du verdienst dein Geld damit, dass die Gegner Fehler machen und nich damit deine Gegner "subjektiv" richtig einzuschätzen. Je niedriger das Limit, desto mehr Fehler machen die Gegner.
      naja aber sie hitten halt auch immer, also scheinen sie ja keine fehler zu machen :>
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.058
      Original von Abbadon
      Original von Zottlchen
      PT3 kannste jeglichen EV für SnG`s vergessen
      Danke @Zottlchen. Ich glaube Dir das. Ich hätte nur gerne eine ausführliche Begründung dafür =) Ist eine andere Software dafür besser (gut) geeignet?
      ich sags mal relativ grob. in einem SnG spielt der reine cEV keine sehr große Rolle. lediglich der $EV ist wirklich aussagekräftig (samplesize natürlich aussreichend als vorraussetzung). da dieser im PT3 nicht berechnet wird solltest du die EV-Grafen einfach ignorieren.
      um den $EV zu sehen kenn ich nur den HoldemManager, wos ohne große Bugs geht. HEM2 ist afaik noch bissl. problematisch udn PT4 hab ich noch nicht gesehen
    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      Ich erkläre es dir noch einfacher ^^

      Die EV Kurze in den verschiedenen Programmen spiegelt deinen Erwartungswert beim allin in der Hand wieder, in der du ausgeschieden bist. Wenn du also vorher schon fehler gemacht hast, auf 500 Chips runtergeblindet wurdest und dann mit J4o Allin gehst und AK callt, geht dein EV Graph nach unten. Der Spielzug war zwar richtig, aber das erkennt die Software nunmal nicht.

      Da es im Turnier um ICM und Turnierequity geht, spiegelt der EV Graph nicht dein SNG Können wieder, sondern nur "unwichtigen" Spot des Ausscheidens, von daher ist er hier nutzlos.
    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Danke für die Antworten.

      Der Spielzug war zwar richtig, aber das erkennt die Software nunmal nicht.


      Das war der springende Punkt. Hatte wohl irgendwie gefofft.. das es die Software mittlerweile vllt doch kann.. (Bisl optimistisch gedacht, ich weiss.. =) )