synchrone Pausen bei MTTs

    • duschprinz
      duschprinz
      Silber
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 442
      Ich spiele seit kurzem (nach jahrelanger Pause) wieder öfters bei PartyPoker die MTTs.

      Nun muss ich leidvoll feststellen, dass es zwar synchrone Pausen gibt, allerdings bei neu angefangenen MTTs, wird die erste Pause ausgesetzt und erst ab der zweiten Pause die Synchronität übernommen. Das hat natürlich zur Folge, wenn man an nem Tag mehrere MTTs startet, dass man natürlich immer mindestens ein MTT hat, bei dem keine Pause ist. Folge: entweder man macht dann auch keine Pause und spielt durch oder man macht halt für sich ne Zwangspause , während das MTT weiterläuft. Beides unbefriedigend.

      Weiß da jemand den Sachstand? Gibt es da mal ne Änderung?

      Als zweiter Aspekt: Rebuy-Turniere mit Add-On. Bei meinen bisherigen rooms (PS und FTP), wurden die Add-Ons gleich VOR einer Pause getätigt und dann erst in die Pause "gegangen". So konnte man sich ein evtl. Zuspätkommen erlauben. Bei Party ist die Add-On-Phase NACH der Pause. So verpenne ich das oft genug, weil man entweder afk ist oder gerade rumsurft oderoderoder. Wird euch womöglich auch so gehen.

      Ist da ne Änderung geplant?
  • 4 Antworten