SnG Wizard nur für Bubble?

    • Tjresifer
      Tjresifer
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2010 Beiträge: 355
      Hallo,

      ich hab mir jetzt mal den SnG Wizard zugelegt und das Tutorial durchgelesen, meine Frage ist jetzt ob der SnG Wizard nur für das Training des Spiels an der Bubble oder auch für die mittlere-späte Phase des Tuniers (wo die effektive Stacksize nur noch 10BB beträgt) geeignet ist? Der SnG Wizard zeigt ja alle Hände die Preflop mit (SSB<10) gespielt wurden, deswegen bin ich mir da nicht sicher?
  • 6 Antworten
    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.100
      Meinst du mit Turnier ein SNG oder ein MTT? Kannst ihn in 1 table SNGs zu jeden Zeitpunkt nutzen, in MTTs kannst du bis du in Bubblenähe kommst auf Chip EV umstellen, dann berechnet er keine ICM Faktoren sondern nur ob eine Entscheidung dir Chips einbringt oder du langfristig in der Hand Chips verlieren würdest.
    • Tjresifer
      Tjresifer
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2010 Beiträge: 355
      meine bei Multitable SnGs (90-180 Spieler), ab wann stell ich dann circa auf ICM um?
      Danke schonmal :)
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Bei Stt kannst du wirklich immer mit dem wiz und der ICM einstellung arbeiten.
      Wenn du zB bei einem 18er am ersten tisch bist und PoF entscheidungen hast, dann kannst du auf chip EV umstellen (oben rechts). sprich icm quasi nur am final table und wenn es vorher preissprünge gibt musst du trotzdem chipEv einstellen und es dann ein bisschen selber berechnen

      Achte auch drauf, dass die richtige payout structure eingestellt ist
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Original von Tjresifer
      meine bei Multitable SnGs (90-180 Spieler), ab wann stell ich dann circa auf ICM um?
      Danke schonmal :)
      wie gesagt nur FT
    • Tjresifer
      Tjresifer
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2010 Beiträge: 355
      stellt der nicht automatisch von ChipEV auf $EV? und ich dachte ICM wäre vorallem für die Bubble? Warum denn erst ab Finaltable?
    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.100
      Original von Tjresifer
      stellt der nicht automatisch von ChipEV auf $EV? und ich dachte ICM wäre vorallem für die Bubble? Warum denn erst ab Finaltable?
      Du kannst ICM erst dem FT beachten, da du ja immer nur die Chipstacks an deinem Tisch kennst. Dass es einen Unterschied macht, ob bei 19 Spielern left alle spieler 15k haben oder es einen Spieler gibt, der noch 5 Chips hat und jeden Moment rausfliegen wird leuchtet dir sicher ein. Deswegen kannst du an der Bubble nicht ICM berechnen.

      Und ICM ist vor allem für den Final Table wichtig, weil da gibt es dann auch die großen Preissprünge, bis zum FT kannst du eigentlich alles mit Chip EV berechnen und an der Bubble musst du einfach selbst abschätzen, was gut ist, dass kann man leider nicht berechnen.