FÜRST Meldungen

  • 3 Antworten
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hi,

      auch in unseren News Kommentaren gelten Unsere Grundprinzipien .

      Vor allem wenn es zu krass wird, werden die Kommentare dann in der Tat entfernt.

      Viele Grüße
      Hannes
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Anmerkung von mir. Wir machen das ja nicht dogmatisch.

      Ein "gesundes" First gefolgt von normalen Kommentaren lassen wir ja stehen.

      Wir möchten aber keine Orgien von vielen Comments, nur um zu beweisen, dass einige Mitglieder bis 10 zählen können;)

      Uns ist halt generell aufgefallen, dass die Comments ganz schön "verroht" sind.

      Viel BBV-Slang und wir haben das Gefühl bekommen, dass immer mehr Member die Comments als ihren Mülleimer für Trashtalk benutzen und dabei vergessen, dass - wie Hannes schon sagte - auch in den Comments die Grundprinzipien gelten, an die sich im Forum die Leute in der Regel halten.

      Comments sind aber sogar noch eine viel präsentere Visitenkarte der Community, da auch viele Nicht-Member ja News lesen.

      Daher möchten wir in der nächsten Zeit vermehrt darauf achten, in dem Comments ein gewisses Niveau und angemessene Sprache aufrechtzuerhalten.

      Das ist schon unser Anspruch an und für die deutsche Community.

      Cheers,
      Tobias
    • Pokerfox68
      Pokerfox68
      Silber
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 2.368
      Original von Noonien
      Bin gegen das Löschen von FÜRST Meldungen in den News.
      Wird immer unlustiger und verkrampfter hier.
      Lol!Kannst doch selbst ein Forum für Witzbolde gründen.Dort kann dann jeder jeden fürsten! :D