Sonne = gute Laune?

    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Hey,

      ich habe das noch nie so krass erlebt wie dieses Jahr, aber irgendwie war der Winter vorallem Januar/Februar nicht so meine Zeit. Ich war zwar nie schlecht gelaunt, aber nur selten wirklich Hammer drauf.

      Die letzten Tagen wirds langsam Frühling und ich habe jetzt schon paar mal erlebt, dass sobald die Sonne sich zeigt, meine Laune sprunghaft ansteigt.

      Letztens habe ich gegrindet und war halt einfach nur so im Grinding - Modus und dann kommt die Sonne raus und ich hab ein fettes Smile im Gesicht.

      Als ich heute Nachmittag wieder aus dem Haus bin und auf einmal die frische Luft und die paar Sonnen strahlen abbekommen hab, stieg meine Laune auch wieder schlagartig an.

      Ist das jetzt nur Einbildung oder macht die Sonne/der Frühling wirklich so viel aus? Oo

      edit: Ein anderes Beispiel von heute beim 1. Vorlesungsaal war ein Fenster und die Sonne schien rein -> Ich hatte gute Laune

      Im 2. Saal war kein Fenster und halt einfach düster -> Ich bin kaum mitgekommen...
  • 22 Antworten
    • 1
    • 2