Rock the Limits! [Staking-Blog]

    • ckoo7
      ckoo7
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 139
      Halli Hallo Liebe Community :)

      nun ist es auch mal bei mir soweit ich möchte auch mal einen netten kleinen Blog eröffnen um etwas zu schreiben :D

      Kurz zu meiner Person, ich heiße Christian, bin 19 und wohne in der nähe von Köln. Momentan absolviere ich eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei einem Telekommunikationsanbieter.

      Der Grund meine Blogs ist eigentlich ganz einfach. Nach einem längerem Krankenhausaufenthalt kam ich wieder nachhause und konnte mehrere Monate kein Poker spielen!

      Also wollte ich wieder loslegen :) Ich stöberte aus Langweile etwas durch die Foren und überlegte mir einfach mal ein "Staking-Theard" zu eröffnen jedoch zum Thema Cashgame.

      Wenige Minuten später war der Theard auch schon online. Nach etwa 2Stunden 34 Minuten und 44 Sekunden kam dann auch schon die erste Anfrage. :) Wenige Stunden später die zweite. Trotz meiner erst 1 jährigen Erfahrung und meiner längerer Pause gab es Leute die mich staken wollten! :)

      Und nun möchte ich neben meinem Staking auch einen schönen Blog führen nicht nur damit andere was zu lesen haben. Nein, auch weil es mir Spaß macht :D


      Hier kurz Infos zum Staking:

      Start BR: 350$
      Laufzeit: 20K Hände (vorerst)
      Konditionen: 70/30


      Aktuelle BR
      349$

      Anzahl gespielter Hände
      1165



      Hier im Blog werde ich versuchen euch immer auf den aktuellsten Stand zu halten. :) Sprich BR wird aktualisiert, Graphen gepostet, Hände gepostet oder auch einfach belangloses :)

      Bei Fragen oder so könnt Ihr natürlich einfach was schreiben oder mich über das COM-Tool adden.

      Schöne Grüße
      Christian
  • 3 Antworten
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      .
    • ckoo7
      ckoo7
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 139
      Da das Staking schon ein paar Tage läuft ich den Blog aber noch nicht erstellt hatte, möchte ich einfach kurz die letzten Tage kurz Zusammenfassen :)

      1. Session:

      Zu Beginn lief diese eigentlich ganz gut, ging leicht ins +, doch dann ging es leider durch schlechtes Nachdenken einen Stack ins Minus. Da kam ich dann aber auch irgendwie nicht mehr raus, da irgendwie keine Hände mehr kamen.

      2. Session:

      Heute lief es allgemein schon besser. Ich startet hier mit einem BR von ~340$. Ging leicht ins Plus doch dann rannte ich in ein Drilling und der Stack war leider weg...

      Doch ich gebe ja nicht auf! :) Kurze Zeit später holte ich mir den Stack zurück. Nach einer kurzen Pause wollte ich mit mal bei Pokerstar "Zoom" anschauen. Ist dasselbe wie "RushPoker". Ich spielte da einfach mal NL2 um mir da mal anzuschauen. Starte mit 2$ und beendet meiner Erkundungs-Tour am Ende mit ~10,50$

      Somit bin ich wieder bei ungefähr +/- 0 und jetzt kann es nur noch besser werden :)

      Aber man merkt schon irgendwie, das man ein paar Monate Pause hatte, so kleine Fehler schleichen sich schon ein, welche dann meistens mit Verlusten ausgehen. Aber zu mindestens Bemerke ich die meisten :)

      Nun wird noch was für die Berufsschule getan und aber Morgen geht es dann weiter und die Sessions werden auch länger. Musste das Wochenende für Klausuren lernen... -.-

      Das war die kurze Zusammenfassung der ersten zwei Sessions.

      Der nächste Beitrag folgt Morgen nach der 3. Session ;)

      Bis dann,
      Christian

      PS: Aktuelle BR und die Anzahl der Hände im ersten Beitrag zu sehen. Wird immer aktuell gehalten.
    • ckoo7
      ckoo7
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 139
      Halli Hallo,

      leider gibt es eine schlechte Nachricht.

      Das Staking musste leider beendet werden, da ich leider wieder ins Krankenhaus muss und für diese Zeit ausfallen werde.

      Sobald ich aber wieder fit bin was hoffentlich nicht lange dauern wird, werde ich wieder starten und dann geht es hier auch weiter.

      Joa, irgendwie doof gelaufen aber kann man nix machen ich hoffe das war dann auch der letzte Aufenthalt im Krankenhaus echt schlimm da... :)

      Wünsch euch noch einen schönen Rest Sonntag.

      Schöne Grüße
      Christian