wtf is wrong withe 25/50!? Done THX

    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      Hey leute...

      Hab vor 2 wochen angefangen mal wieder FL zu gringen...
      Lief echt gut und ich war in einer Woche auf FL25/50
      Kleinere Swings gabs überall aber so richtig gut liefs auf 10/20.

      Seit 10K Hands läuft einfach garnichts!

      Als ich auf 35/50 aufgestiegen bin erwische mich n 50bb down in nur 300 Hands...

      Dann war ich recht schnell 160BB Up auf dem Limit und seit dem als hätte einer n Schlater umgelegt läuft einfach nichts mehr...

      in den letzten 13k hands 4 mal derbe down und mein mindset is nun entgültig am arsch... (nich zu letzt die freundin mit schuld lol).

      Ich spiel schon paar jahre Poker und denke eigendlich das ich weiß was ich an den tischen tue.

      Gut muss dazu sagen das ich normal NL gespielt hab bis nl50 BSS FR und SSS.


      Hier mal paar stats

      10/20 9 K hands

      VPIP:16.04
      PFR:10.78
      wtsd:40
      w$sd: 53.3
      3bet: 7
      af1.2

      +4.82 bb/100


      auf fl 25/50

      14K hands

      VPIP:16.04
      PFR:10.78
      wtsd:44
      w$sd: 52.6
      3bet: 7
      af1.2

      +0.03 bb/100

      Irgendwie hittet jeder Arsch nur ich nich... AA is prinzipiel am arsch

      ich krieg nur sets oder werde am river gebusted wenn der turn mich nich schon beated...

      Runner runner und 8 hight flushes am river kost ja nüscht...

      Selbst die richtig tighten wo ich denke die könnte man einschätzen callen mal eben A5o und floppen die straigt hu oder basteln sie sich am river..

      Ich gewinne zwar auch mal ne Hand aber overall isses n BE up down BE geballer grade... spiel ich tight deck ich ein bluff nach dem anderen auf, loose ich auf krieg ich prinzipiel KK vom gegner der vorher KQ alle strassen auf no hit durchgeballert hat...

      Call ich den dann mal mit AQ runter hatter auch AQ oder wir spliten wenner n schwächeres A hält... naja zur not kann man ja die 3 rivern dann is A3 och wat wert... lol lächerlich...

      Ok was erwarte ich jetzt?

      Sieht jemand n fehler an den stats oder kann mir n paar tipps für das limit geben!? Kann doch nich sein das ich 14 tage brauch um das limit zu beaten...
  • 53 Antworten
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      Sieht mir zu passiv aus. Kann sein das es auf .25/.50 tatsächlich viel mehr TAGs, die deinen Stil durchschauen, gibt als auf .10/.20
      cbet Werte fände ich interessant
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Ich gehe mal davon aus, dass du FR spielst. Für SH wären deine preflop Stats zu tight. Ansonsten fällt mir der sehr niedrige AF auf. AF 1,2 ist schon ziemlich passiv. Vermutlich kommt auch daher dein relativ hoher WtS, weil du öfter am Showdown bist, wenn du deine Gegner im Pot behältst. Vielleicht hilft dir das Handbewertungsforum weiter.

      Es kann auch an Table Selection und Seat Selection hängen. An einem Tisch mit VPIP 20 sitzt es sich nicht gut. Da gibt es niemanden, von dem du viel gewinnen kannst.
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      ja ich spiele FR

      Hab nich vor 4 wochen quasie wieder *eingearbeitet da ich vorher 80k hands NL gespielt hab..

      auf 2c4 angefangen und da eig nur hit or fold gespielt bzw nach odds und outs gedrawed nach advanced chart.

      Das klappt da auch super und es geht steil nach oben...

      Auf 5/10 ging das auch gut...

      Auf 10/20 bin ich bissl auf geloosed da dort ebend auch mal gefolded wird..

      c bet wert vs einen gegner is ca 80% bei zweien cbete ich auf no hit schon nich mehr..

      Hab grade 4 stunden gespielt um raus zu finden woran es liegt das ich so absacke... Naja 2k hände 2.4 ging steil rauf und dann 2k hands 10/20 und schon gings wieder los... Hab ich mal ne hand mit sd value bekommen war ich 90% beat.. Aber nich das ich mit JJ in Asse laufe nee 33 a3o und die ganze random range... nich etwa aufm A hightboard sondern es muss n gutshot am turn am river klar och hitten...

      - 50 BB is das Resultat nun auf 10/20.. :(

      ich hab noch 155$ + 33T$ als BR aber wenn das so weiter geht geh ich broke oder wechselt wieder zur NL Nit ...

      Tilt is eigentlich auch nich wirklich das problem da ich weiß das FL swingy is, aber nach gefühlten 30 Beats durch K2o A6 das beim AK aufm A board am turn 3 beted um am river zum 2 pair zu impromeven da hab ich irgendwann kein bock mehr...

      Das krasse is ja das da leute rum laufen die wirklich 27/18 stats haben, einfach nur jeden hand und jeden flop ballern mit A5 aufm 5KQ board und am ende trotzdem gewinnen...

      Wie werde ich denn bitte winning player schaffe 2,5 mio hände auf fl25/50, wenn ich A5o auf dem board in 3 gegner baller???!!

      Ich hab mal gedacht ob vieleicht spiele ich zu tight, aber spiel ich echt mal 2nd pair wa wb bin ich 8 von 10 mal beat bis zum river... und sei es n A2 das mein A hight als pro runter callen zu müssen gegen mich TAG FISH! um dann am River das A zu hitten... Das wird dann schnell nich gebeted am river weil ER ja noch VALUE aus mir holen kann... Boa ich könnte grade so derbe schreien...

      Ich hab videos geschaut von liverix und co um mein spiel zu verbessern, aber ich hab so langsam das gefühl das ich nur auf die fresse kriege..

      Ich glaub wenn man alle hände die ich bis zum river ahed war und die river karte gesuckted hat dann hätte ich jetzt ne br von 350$....-.-
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      So wie ich es sehe, beschreibst du bad Beats gepaart mit selektiver Wahrnehmung. Du musst dir bewusst werden, dass die Gegner dir ihre Hand nur dann am Showdown zeigen, wenn sie Showdownvalue haben. Wenn sie also einen Draw hatten, dann zeigen sie den am River nur, wenn sie ihn treffen. Die geplatzten Draws zeigen sie dir nicht. Weil du die ganzen Suckouts zu sehen bekommst und geplatzten Draws nicht, sind die gezeigten Hände am River nicht repräsentativ für die Range der Gegner.

      Gegen die Suckouts kannst du zum Teil etwas tun. Du musst es den Draws teuer machen. Dann müssen sie entweder folden, weil sie die korrekten Odds nicht bekommen oder sie callen zu teuer. In beiden Fällen machst du Gewinn. Ich vermute, dass du deine Hände zu wenig schützt. Darauf deutet der niedrige AF hin.
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      weise worte =)

      Hab mal mit ptr rumgespielt und mir anzeigen lassen wie beime Toppairs gehalten haben.

      Ich war der meinung das ich einfach so extrem oft weggeluckt worden bin das
      daher die verluste kommen. DEM IST NICHT SO

      Am meisten verluste habe ich mit Overcards, die verluste durch sie sind 3 mal so hoch wie die gewinne mit top pair ;(

      (sample letzten 3 tage)~8k

      Auch hab ich so meine probleme mit dem callen.. Als ich vor 3 jahren das pokern anfing war ich wohl der biggest fish von ps.de und weil ich aber
      was reißen wollte hab ich NL gespielt zt. auch sehr erfolgreich mit ner 1K BR.

      Ich fühle mich wenn ich ehrlich bin nicht wohl beim limpen und callen, meine inntere NL'er stimme sagt mir das limpen und callen tabu sind.

      Was dann auch dazu führt das ich AK calldowns maybe zu selten mache weil mir dann ne situation vor augen kommt wo villain dann 44 hatte oder doch das board mit xx cards getroffen hat und jetzt donkt.

      Die Gegner also die meisten sind so extrem aggro das die ALLES ballern und vortrefflich den river lucken. Call man sie dann runter weil man den im b battle wenn der j2o raised (60%lpraise) 4 beted villain den flop ballert den turn und bis zum river ist mein 77 noch gut dann kommt der J...

      Die frage ist wie werde ich agresiver!?

      Halte ich zb AK und villain 3 bet range von 10% 3 beted wie immer any A oder connectors or whatever dann 4 bete ich pre standart, bete de flop, hier fang ich mit any 2 pocket Ax draws erstma ne insta 3 bet am flop.

      bzw cbete ich den flop, improve ich am turn nich geb ich die hand gegen 2 gegner zu 100% auf..

      Ich finds dann immer nur LOL wenn die dann am sd irgend n misst zeigen den man sich nich vorstellen kann..

      Selbst laut stats NIT gegner vpip12/pfr3/3bet 2 zeigen mir dann 98o wo sie preflop never ever profitable callen konnten...


      PokerStars - $0.25/$0.50 (10 max) - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      Hero (BB): $12.50
      UTG: $7.63
      UTG+1: $9.75
      MP: $11.33
      MP+1: $9.50
      LP: $12.10
      CO: $15.56
      BTN: $9.65
      SB: $12.25

      SB posts SB $0.10, Hero posts BB $0.25

      Pre Flop: ($0.35) Hero has K:heart: Q:club:

      fold, fold, MP raises to $0.50, fold, LP calls $0.50, fold, fold, fold, Hero calls $0.25

      Flop: ($1.60, 3 players) T:spade: A:club: J:club:
      Hero checks, MP bets $0.25, LP raises to $0.50, Hero raises to $0.75, MP calls $0.50, LP raises to $1.00, Hero calls $0.25, MP calls $0.25

      Turn: ($4.60, 3 players) 4:spade:
      Hero bets $0.50, MP raises to $1.00, LP calls $1.00, Hero raises to $1.50, MP calls $0.50, LP calls $0.50

      River: ($9.10, 3 players) A:heart:
      Hero checks, MP bets $0.50, LP raises to $1.00, Hero calls $1.00, MP calls $0.50

      LP shows A:diamond: T:club: (Full House, Aces full of Tens) (Pre 40%, Flop 18%, Turn 10%)
      Hero mucks K:heart: Q:club: (Straight, Ace High) (Pre 37%, Flop 80%, Turn 90%)
      MP mucks 5:diamond: J:spade: (Two Pair, Aces and Jacks) (Pre 23%, Flop 2%, Turn 0%)
      LP wins $11.94

      Dann noch sowas wo ich mir denke Top 2 gut und schön, aber auf dem board gegen 2 gegner auf die aktion, da muss ich mich doch fragen gegen was lauf ich hier!?

      der J5 freak war laut stats ne nit lol hab mir n arsch auf gefreut und am river wusste ich das wars... wenns AAJJTT gewesen wären NH und fertig.

      Aber n 2 pair bei der Aktion kann nur trips oder die straight sein das geht ja garnich anders... Aber Riverstars vergüget den fehler twopair so aggro zu ballern mal wieder..
    • sericort
      sericort
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2009 Beiträge: 623
      naja ... bin hier der meinung dass lp nicht viel machen kann. preflop ja.
      am flop kommt lp nicht mehr weg - am turn hat er pech, dass mit mp ein ultrafish aufwacht ...
      lp "ballert" sein twopair also nur am flop so aggressiv ...
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      Original von patric0210
      c bet wert vs einen gegner is ca 80% bei zweien cbete ich auf no hit schon nich mehr..
      Da haben wirs doch schon, Cbet vs. 1 Gegner 100% und gegen zwei eigentlich auch 100% ist eher der akzeptierte Richtwert.
      Wenn du zusätzlich auch noch Probleme mit AK Calldowns hast, denke ich das dein 44% WTS an der Passivität der Gegner liegt und dein 53% W$SD daran das Du Preflop halt die bessere Range hast als deine Gegner.
      Somit ist dein Problem der geringe AF und das liegt dann vermutlich an Valueplay und Protection. Such dir mal ein paar Hände aus deiner Datenbank raus wo du ne passive Line gespielt hast poste sie im Handbewertungsforum, dann erklärt die cjheigl warum das richtig oder falsch war.
      Die Hand die du hier gepostet hast hätte ich zum beispiel selber am River gebettet. Gegen diese beiden ergibt das zwar anscheinend keinen Unterschied ob man Check/Call oder Bet/Call spielt, aber wenn MP sein Crap checkt muss der LP mindestens mit JT behind checken und wenn er AQ und AK in der Range hat dann auch damit. Du hast also weniger Chance Geld in den Pot zu kriegen, wenn du den Showdown gewinnen wirst. Aber die Hand ist kein gutes Beispiel dafür weils eher ne Bad Bead Story ist. Ich vermute da hast du andere Hände in der DB wo die Riverbet klarer ist aber du sie trotzdem nicht machst.
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      ok das klingt für mich plausiebel.. Naja ich habe mein spiel seit 2c4c nur wenig angepasst und dort immer nur straigt forward gespielt also hit or fold.

      Du hst recht und ich glaube auch zu wenig zu protecten, da ich nich ge3beted werden will (lol).

      Hier mal Detailiere stats

      http://s1.directupload.net/file/d/2835/qom9en7c_jpg.htm
    • bowmaker
      bowmaker
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 797
      Du defendest Deinen BB etwas zu wenig, dafür ist Dein Fold SB To Steal Wert wesentlich zu niedrig - der sollte eher in der Gegend 85-87 liegen (3bet or fold).
      Gerade auf .25/.50 mit der ungünstigen Blindstruktur solltest Du im SB tighter defenden.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      AF zu passiv, sollte um die 2 oder leicht darüber liegen. Das sieht man auch an AFq, die zwischen 50 und 60 liegen sollte. Attempt to Steal sollte höher sein. Ich denke, auch mit dem Bronzechart sollte sich ein Wert um die 35 ergeben. Fold BB to Steal ist in Ordnung. Der entspricht dem Bronzechart. Fold SB to Steal ist zu loose, sollte eher um die 85 liegen.

      LP oben in der Hand hat eigentlich nur einen Fehler gemacht: er hätte preflop 3-betten sollen. Sonst kommt er nie raus, wenn er die Vermutung hat, dass MP ein Maniac sein könnte (oder auf Tilt, eines von beiden war er ganz sicher).
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      danke für die bewertung. hab heute schon paar hände gespiel allerdings 10/20. 60 bb up dann schleichend auf -20b..

      Aber der gameflow kommt langsam wieder..

      Hab mir nochn paar videos angeschaut und werd versuchen paar sachen mit ein zu bauen, beten im freeplay zb was ich sonst nur mit top pair bzw madehands gemacht hab.

      Was fl 25 angeht werd ich wohl erstmal lassen und wieder ab steigen bis es wieder läuft.
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      jo alles klar ich Quite jetzt, hab sowas von die schnautze voll von FL das is doch nich mehr normal!

      Die gegner moven mit K6o und immer dann wenn du mal JJ hast haben die AA

      4 mak KK folden dürfen gegen A5o limper

      monsterdraw 3 mal keiner hited

      Irgendwelche aggro idioten blähen den pot auf um dann zu folden man selbst improved natürlich wieder nicht.

      Dann doch mal KK und kein A aufm boar... danke jokerstars villain hält AA

      next time KK board is trocken mit onecard flushdraw für mich...

      Der any 2 caller 4 beted pre wie immer und ballert alle straßen..

      River ich hab das flush... na was hatte villian!? (A2o)

      400 hände nochmal 30$ down...

      Overall die ersten 30k hände 160$ up BR war 220$ als ich auf FL25.50 6k hände gespielt hab..

      jetzt hab ich noch 130 + 33$Tmoney von den fpp sats...

      Wohl wieder NL'n oder braindeat FL2.4 24 tabeln da hab ich ne konstante winrate und zwar immernoch.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Ich kann nur sagen, so Kram kommt vor, es ist Fixed Limit. Das nützt dir natürlich nicht viel, und gefrustet sollte man sowieso kein Poker spielen. FL ist mindestens genau so ein Tilt-Spiel wie NL. Du wirst für kleinere Beträge ausgesuckt, dafür öfter. Man muss sich ein dickes Fell zulegen und trotzdem immer versuchen, hinter die Beats zu sehen und an seinem Spiel zu arbeiten.

      Wenn du an dir Zeichen für Tilt entdeckst, dann heisst das für die Session: Schluss, sofort. Es gibt Spieler, die können sich auch schnell wieder abregen, aber wenn man längere Zeit dampft, dann kann das sehr teuer werden.
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      Hmm okay..

      Ich sags mal so, das was hier grade passiert is, is wohl mehr MEIN Problem als das der Beats und Varianz.

      Auch bei NL passiert sowas wie diese Woche.


      Meist laufen meine *Versuche folgendermaßen:

      Ich such mir ne Variante (FL/NL) und fang mit den restbeträgen manchmal och nur 3$ left an zu spielen die noch aufm Account sind.

      Ich spiele sehr dizipliniert und wenn ich gut gewinn gemacht hab also n upswing schließe sich langsam die tische da das das zu nem "bloß nix mehr verlieren" Gedanken kommt.

      Ich Runne dann oft Tage oder sogar Wochen so extrem Hot das ich 3 bis 4 limits rauf komme.
      Wenn die BR dann ne gewisse größe hat dann verlier ich das Gefühl für die Beträge.

      Ich lass mir schon nur die BB anzeigen am tisch was schon hilft.

      Ich hab die letzten 4 Tage an denen es gut lief oft 100bb + gemacht in 2,5k händen was dazu geführt hat das ich ne *Tageserwartung hatte.

      Die wollte ich natürlich erreichen die stoploose grenze gibts immer nur wird die wenn sie erreicht is *Varriabel* :f_love:

      Läufts dann mal 2-3 session gar nicht fang ich an an meinem spiel zu zweifeln und mich zu verbessern was mir das hoffung gibt, aber kommt dann halt wieder 2-3 Beats die unnmöglich sind dann is mein so schon gephucktes mindset sofort am start und geht auf Tilt.

      Ich sags mal so FL is nich die schlechteste entscheidung für mich denn ok die letzten tage waren hart für mich, ABER ich hab noch ne gute BR die ich auf NL sehr wahrscheinlich schon nich mehr hätte sondern 15$ left fürn restart die ich drauf lasse...

      Ich danke dir bzw euch dafür das ich mir tipps gegeben hab und ich weiß das sehr zu schätzen denn "Zeit" kostet ja heut zutage auch meist.

      Interessant is an mein Graph is das das üble Down garkeins is, sondern n BE, geht also overall steil nach oben und die letzten 15k mehr oder weniger grade nach vorne.

      Also PTR auf Display since a Date und den brainphuck hinter mir lassen und simple weiter nach Mathematik.

      Ans BRM habe ich mich zum Glück immer gehlaten und zumindest darauf bin ich stolz.

      http://s7.directupload.net/file/d/2836/qfbewggu_png.htm
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.481
      du hast 1,7 BB/100, das ist ansich ganz ok. im endeffekt musst du das tilten komplett abstellen wenn du einmal in 100 händen ein wenig tiltest und 2 BB damit verlierst zerstörst du deine ganze winrate wenn du 2 BB winner bist...
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      Naja ich weiß eig sofort wenn ich auf tilt gehe nur wahrhaben will mans dann nie.

      Gibts ne möglichkeit den chat ab zu stellen bei stars?

      Ich hoffs zumindest weil ich ne olle flamehure bin und allein das tiltet mich eextrem man beginnt n text zu verfassen und is sofort unkonzentriert und wenn dann noch kommentare kommen platzt mir der arsch lol.

      Hab grade ne session 10/20 hinter mir und die war echt balsam für die seele.

      Ein zwei beats und die erste 300 hände dadurch BE die nächsten 300 Hände dann die belohnung 22bb/100 <3 also in der ganzen session 11+/bb100

      + 13.50$

      Wenn ich so überlege Tilten mich nich mal wirklich beats an sich damit komm ich klar, aber wenn die dann Raisen wie die sau und dadurch n riesigen pot aufbauen und dann am river n J2 2 pair auf nem AJTQ2 board zeigen joar...

      was halt och sick is sind die setups hände wo du einfach nich folden kannst,
      weil du ne sehr große range schlägst aber schon beat bist.

      Halt A6 2 pair am turn villain Hat A5 board A5965 da schluck ich och erstma

      Was natürlich och sehr geil is du hast 100% die bessere range und klar du splitest und verlierst in der nächsten hat mit AT vs A3 wieder...

      Das sind so die mischungen wo ich auf tilt gehe wenns zu schnell hintereinander passiert
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      hey ho ! melde mich dann mal :) wie lief die session gestern noch ? ich hab meine nach differenzen über 50 BB mit -20 BB beendet :( naja einfach pech gehabt aber wies sich anhört und ausschaut ( netter graph ! ) gehts doch wieder ? oder nicht ich mein 1.7 BB auf 100 ist doch noch ok ;)
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      hey.. naja die session war im minus... aber wayne ^^

      klar is + immer gut nur es war ja mal ne menge mehr ^^

      wie gesagt ich spiel weniger besser und dann läufts och wieder siehe last session.

      Kommt halt irgendwie auch krass auf die zeit an wann man spielt, nachts zb. halten sich die gewinne in grenzen und mittags/ abends is viel los und dann läufts och... (hoff)

      auf 05.10 wirste mich aber hoffe ich so schnell nich wieder sehen ^^ hab ich gestern nur gespielt um zu schauen wie ich runne ohne großes risiko.
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      na ja war eig 0.1/0.2 ;) aber passt schon. viel glück weiterhin ! oder eher: möge die varianz mit dir sein :s_cool: