bio

    • Zw3rG
      Zw3rG
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 4.170




      das erste ist ne weibliche pflanze geworden oder? und die aufm 2. bild männlich? wie bekomm ich da am besten samen raus? ich will die blüten nicht ernten, lohnt nicht...

      was kann ich gegen die roten stellen an den stängeln und blättern machen? weniger gießen oder outdoor irgendwo hinpflanzen?
  • 13 Antworten
    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      omg, ernsthaft?
      edit: bin ja gespannt wie langs dauert bis das gelöscht wird. Wieso eigtl unter Wissenschaftliche Themen?
    • Burnie211
      Burnie211
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 3.064
      also ich musste erstmal echt lachen und dann habe ich das gefühl bekommen das es ne ernsthafte frage ist.
      Bin gespannt wies ausgeht optimal vermutlich mit kerzenlicht, duftkerzen und einem schönen botanik Porno.
    • Ruhri
      Ruhri
      Einsteiger
      Dabei seit: 03.03.2012 Beiträge: 66
      Stecklinge >>> Seeds
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      ich möcht hier, bevor die mods kommen, anmerken, dass er _NATÜRLICH_ nur zierhanf anbaut, ne? ganz legal
    • Zw3rG
      Zw3rG
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 4.170
      es gibt auch länder wo sowas nicht strafrechtlich verfolgt wird
    • Zw3rG
      Zw3rG
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 4.170
      Original von Paty17
      omg, ernsthaft?
      edit: bin ja gespannt wie langs dauert bis das gelöscht wird. Wieso eigtl unter Wissenschaftliche Themen?
      wohin sonst? ich find das passt schon zum thema

      Original von Ruhri
      Stecklinge >>> Seeds
      ja aber der arbeitsaufwand? ich will halt nicht ständig an den dingern rumschnibbeln und warten bis wurzeln kommen. ich will nur paar samen rausholen, gibts hier niemand der jemand kennt der mir tips geben kann?
    • z01db
      z01db
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 388
      scnr :D aber kennst du das märchen mit blumen und bienen, hab gehört das funktioniert großartig!

      spendier den kleinen aber mal ne umtopfaktion
    • Smofe
      Smofe
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 862
      :facepalm:
    • Dodekahedron
      Dodekahedron
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 5.699
      Wieso hast du ne Brennnessel im Wohnzimmer?
    • miraculix250
      miraculix250
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 982
      Original von Zw3rG
      Original von Paty17
      omg, ernsthaft?
      edit: bin ja gespannt wie langs dauert bis das gelöscht wird. Wieso eigtl unter Wissenschaftliche Themen?
      wohin sonst? ich find das passt schon zum thema

      Original von Ruhri
      Stecklinge >>> Seeds
      ja aber der arbeitsaufwand? ich will halt nicht ständig an den dingern rumschnibbeln und warten bis wurzeln kommen. ich will nur paar samen rausholen, gibts hier niemand der jemand kennt der mir tips geben kann?
      Stecklinge schneiden ist weniger Aufwand, als gescheite Samen zu produzieren. Von dem Vorteil, den genetischen Hintergrund zu kennen, fang ich erst garnicht an. Solange die Mutter gesund ist: Stecklinge >>> Samen. Und mit genug Pflege kann eine gescheite Mutter so einige Generationen an Steckis abwerfen.

      Deine Pflanze da ist übrigens alles andere als Gesund. Drei Finger pro Blatt hat man meist nur, wenn die Pflanze fies am Rumkrebsen ist. Mehr Licht! Mehr Dünger! pH-Wert sollte gemessen und korrigiert werden.

      Lila Stellen an Stängel und Blattstiel kann unterschiedliche Gründe haben. Bei manchen Sorten ist es nichtmal ein Hinweis auf Mangelerscheinungen, sondern gehört einfach zu deren Phänotyp(en). AK47 macht dies zb. ganz gerne mal. Ansonsten: Könnte Stickstoffmangel sein. Oder war es Phosphat? Ein eindeutiges Zeichen für Mangel (oder auch Überdüngung, je nachdem. EC-Wert messen hilft!) ist übrigens auch das Einrollen der Blätter von der Spitze her.

      Generell: Google mal nach Hanfburg .... da werden sie geholfen. Oder kauf dir ein GESCHEITES Buch zum Thema. Idealerweise beides in Kombination ;)

      PS: Samen machen? Einfach neben einander Stellen und Venti dazu sollte auf Amateur-Niveau langen. Oder du sammelst den Blütenstaub und bringst ihn später auf das Weibchen aus. Kannst auch - bei simultaner Blüte - geweils Zweige in einer übergestülpten Plastiktüte zusammenbringen (je einen weibl. und männl.) und unten leicht zusammenbinden. Und dann ab und an mal bissl vorsichtig schütteln. ABer nicht so abbinden, daß die Zweigchen absterben!

      Viel SPass und Erfolg wünsche ich :f_cool:
    • Zw3rG
      Zw3rG
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 4.170
      ec und/oder ph wert anpassen ist halt schwer weil immer eins von beidem zu hoch wird...

      das mit dem venti werd ich versuchen !!!
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.395
      Original von Dodekahedron
      Wieso hast du ne Brennnessel im Wohnzimmer?

      ich dachte das wär minze
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Hallo Zw3rG,

      da der Anbau von Cannabis in Deutschland "genehmigungspflichtig" ist und ich schwer davon ausgehe, dass du eine solche nicht besitzt, schließe ich den Thread, da wir keine Plattform für illegale Dinge bieten wollen.

      Gruß,
      Khrano