umstieg von FR zu SH!?

    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      Hey Leute.. Spiel ja nun schon ne weile FR und läuft eig ganz gut, nur Tische finden is immer so ne sache..

      Hatte mal SH 2.4 vor ner weile angetestet und lief gut aber nich weiter beachtet.

      Gestern und heute hab ich mal 5.10 sh angetestet und bin echt erstaunt wieviele schlechte gegner da unterwegs sind.

      hab 100bb auf 1k hände + ..

      Die frage is aber, is das jetzt nur n krasser upswing oder is SH wirklich nochn tacken Profitabler zu spielen als FR?

      Ich denk über n wechsel nach aber will nich blind isn verderben rennen.
  • 16 Antworten
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Zu den Unterschieden bei den Gegnern zwischen FR und SH auf 0,05/0,1 kann ich dir nichts sagen, weil ich das Limit schon lange nicht mehr gespielt habe. Richtig gut werden die Gegner nicht sein. 10 BB/100 sind ziemlich sicher ein Upswing. Macht aber nichts, die gehören auch dazu. :) Wenn du dich wohl fühlst, dann spricht nichts dagegen, weiter SH zu spielen. Zu beachten ist, dass du ein tighteres Bankrollmanagement brauchst (500 BB), da die Swings SH grösser sind. Wenn du getrackt spielst, bist du auch schnell Silber, wo dir einige Artikel zugänglich werden, die für das SH Spiel sehr nützlich sind. Ansonsten ist der Bronzeartikel Postflop: Standardspielzüge gegen einen Gegner einer der wichtigsten, weil man diese Situation SH ziemlich häufig hat.
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      ich spiele nich mehr* getracked leider aber ich habe alle Artikel bis Gold da ich Goldmember war als ich getracked war... wollte nur wissen ob SH wsentlich anders* schwerer is als FR... Hatte das gefühl das die gegner da einfach viel looser callen als FR
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      hi !
      bin jetzt mal von FR auf SH gewechselt und spiele erstmal ein limit unter dem eig. das ich spielen könnte und muss sagen das ich mit den gegnern garnicht klar komme. sie spielen einfach verdammt loose ( auf 0.05/0.1) und callen dich mit fast allem runter und hitten demenstprechend auch viel da ich selber im moment so gut wie garnichts treffe kommt mir das natürlich auch viel schlimmer vor aber ist leider echt so. ich kann die gegnern überhaupt nicht einschätzen.
      habt ihr vllt paar hilfreiche tipps ? bin grade dabei das shc auswendig zu lernen und schau mir paar videos an.
      FR habe ich das limit mit knapp 6 BB/100 geschlagen also dürfte es daran ja eig nicht liegen, dass ich einfach zu schlecht bin :f_cool: .
      hoffe ihr könnt mir helfen, danke! ?(
    • Ersazu
      Ersazu
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2011 Beiträge: 302
      .
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      Hi
      danke für das angebot Ersazu nur ist mir aufgefallen das du FR spielst und ich versuche mich eben an SH :D
      aber vllt kann ich hier mal beine stats posten ( ich weiß das man nicht die großen leaks ablesen kann aber man sieht schonmal ob es in die richtige richtung geht :) )
      VPIP:23.3
      PFR: 17.3
      3bet: 8.8
      wtsd: 40.2
      w$wsd: 50.3
      agg: 2.7
      f agg: 51.2
      T agg : 47.6
      R agg : 31.4
      F CBet: 92.1
      F fold vs CBet: 31.5
      StealPct: 32.3
      SB reraise steal: 10.4
      BB reraise steal: 10.9
      SB FoldtS : 86.5
      BB FoldtS: 59.4

      danke hoffe ihr könnt mir iwie tipps geben im moment runne ich wie ne achterbahn hoch und runter ( aktuell -1.75BB/100 bei aber nur 4k hands ) : :f_cry:
    • Zerberus1985
      Zerberus1985
      Silber
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 1.089
      http://de.pokerstrategy.com/video/22526/

      guck dir mal die ersten min. an. Da wird es ein wenig besprochen welche stats gut sind
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      danke für die schnelle antwort ! hab das video zwar schon vor langem mal gesehen aber iwie nicht drauf geachtet. danke !! :D
    • Zerberus1985
      Zerberus1985
      Silber
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 1.089
      guck mal ins comtool
    • Ersazu
      Ersazu
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2011 Beiträge: 302
      .
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      danke Ersazu! ich hab bei mir in den datenbank nachgeguckt und nur FR stats zu dir gefunden :) deswegen dachte ich das :f_grin:
      welche stats würden dir denn nocht helfen ?
      und deine ausführung zu SB reraise to steal versteh ich nicht ganz.
      was mir noch auffällt ist das in dem video der spieler deutlich aggressivere stats hat wobei du wieder das gegenteil sagst das mein aggF bissel zu hoch sei :D
      aber danke erstmal für die bewertung ! :)
    • Ersazu
      Ersazu
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2011 Beiträge: 302
      .
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      ich versuch an die werte ranzukommen nur spinnt mein HM etwas -.-
      und agg ist der AF allgemein. jedoch ist die SS wirklich noch zu klein. es haben sich z.b. ein paar werte nach der kleinen session vorhin nochmal teilweise um 0.5 verändert.
      und zu dem SB reraise to steal. ich complete eig nur MW nach nem steal eig nur fold/raise ... zu callen macht ja wie du schon gesagt hast wenig sinn... :)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Irgendwie gibt es eine Diskrepanz zwischen agg und den Teilwerten für Flop, Turn River. Sind bei agg auch die Preflopwerte dabei? Sieht man sich die Teilwerte für die einzelnen Streets an, sieht es etwas passiv aus. Diese Werte sollten idealerweise zwischen 50 und 60 liegen. Die Kombo von WtS und W$SD gefällt mir auch nicht ganz. W$SD sollte etwas höher sein. Ich vermute, du callst/checkst auf Turn und River etwas zuviel, anstatt zu betten oder zu raisen. Das würde die niedrige Aggression auf Turn und River erklären und auch WtS und W$SD.

      Die Preflopwerte sind vielleicht chartbedingt. Im Bronzechart wird in den Blinds etwas weniger verteidigt. Bei 3-bets ist der Bronzechart weniger aggressiv als der Silberchart.

      Solltest du auf PartyPoker spielen, ist der Rake in den ganz kleinen Limits krass.
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      hey !
      ich habe hier mal die "neueren" werte zur agg:
      - agg: 2.65
      - agg%: 45.3
      -agg F: 51.5
      -agg T: 47.6
      -agg R: 31.2
      und zu den anderen gewünschten werten :D T CBet: 80.0 ; R CBet:42.7 ; T fold to CBet:35.5; R fold to CBet:56.0; Raise T CBet:19.9;CheckRaise Flop: 8.8; und W$WSF: 37.0
      und die First in werte early:14, middle:16, CO:27, BU:34.5, SB:42.6

      Wobei dazu zu sagen ist, dass die spieler wirklich viel limpen und ich deshalbt MW den Turn unimproved nicht so häufig betten kann da min. einer immer was trifft. HU sieht das dann natürlich anders aus.

      Solltest du auf PartyPoker spielen, ist der Rake in den ganz kleinen Limits krass. : nein spiele auf stars :)
      danke für eure hilfe !
    • Ersazu
      Ersazu
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2011 Beiträge: 302
      .
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die Fold to Contibet Werte können auch in Ordnung sein, wenn die Gegner passiv sind. 0,05/0,1 ist etwas anderes als 0,5/1. Im allgemeinen wird auf den kleineren Limits passiver gespielt als auf den höheren. Rest siehe Ersazu.