Email von spanischsprachiger Bank - komiger Scam??

    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937

      [Name rauseditiert] mas vale tarde que nunca gracias
      C

      Constancia de Transferencia - BCP

      Credimás: xxxx-xxxx-xxxx-1621

      Titular: OFICINA UCCELLI ARQUITECTO
      Fecha y hora: 25/03/2012 18:49
      Número de operación: 1522773
      Cuenta de origen: Corriente soles KTO Nummern
      Cuenta de destino: ahorros soles KTO Nummern
      Titular de la cuenta: [Name rauseditiert]
      Monto: S/. 800.00


      Si deseas verificar la operación, puedes hacerlo en nuestra Banca por Internet VíaBCP, en nuestro servicio
      Banca por Teléfono (311-9898), en la red de Cajeros Automáticos o en cualquiera de nuestras oficinas a nivel nacional.
      ______________________________________________________________________________

      El sistema de correo electrónico del Banco de Crédito BCP está destinado únicamente
      para fines del negocio, cualquier otro uso contraviene las políticas del Banco.

      Toda la información del negocio contenida en este mensaje es confidencial y de uso
      exclusivo del Banco de Crédito BCP. Su divulgación, copia y/o adulteración están
      prohibidas y sólo debe ser conocida por la persona a quien se dirige este mensaje.
      Si Ud. ha recibido este mensaje por error por favor proceda a eliminarlo y notificar
      al remitente.
      Grad in meinem Email Account gefunden, der im Prinzip ziemlich spamfrei war bisher. Was mich etwas verwundert ist folgendes: Die Email informiert mich nur über den erfolgten Tranfer an ein Architekturbüro in einer mit bisher unbekannten Währung in einem mir bisher unbekannten Land :-D

      Ich werde auch "fast" mit dem richtigen Namen angesprochen (es wird noch ein Zwischenname genutzt, der aber nicht mein Name ist). Was ich mich jetzt frage - was ist das und wieso will der Scammer nicht, dass ich mich mal in meinen "Bankaccount" einlogge oder sonstwas?! :-D

      Edit: Vorsicht bevor ihr die Webseite des Clubs besucht. Ich bin in einer Sandbox + Absicherung. Vielleicht liegt der Scam auch dort versteckt.
  • 6 Antworten
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Kannst du denn mit den Kontonummern was anfangen?
    • ayatolla
      ayatolla
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 4.780
      obv scam is obv...

      Sowas wird doch seit Jahren verschickt (auch mit komplett richtigen Namen) und es ist halt einfach nur gescamme.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hi Ghostmaster,

      grundsätzlich würde ich mir bei so einer Email folgende Fragen stellen:

      1. Habe ich eine Geschäftsbeziehung zu dem Kreditinstitut?

      2. - Wenn ja: Könnte die Email grundlegend Substanz beinhalten? (z.B. wenn du regelmäßig Abrechnungen per Email erhältst etc.)
      - Wenn nein, würde ich die Email schlicht löschen. (z.B. wenn 1. nicht zutrifft)

      Solltest du dir nicht sicher sein, bleibt dir noch immer die Möglichkeit, die entsprechende Bank telefonisch zu kontaktieren. Unmittelbar teile ich aber die Vermutung von ayatolla, dass es Scam ist.


      Gruß,
      michimanni
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      ihm ist doch klar, dass es bullshit ist. so wie ich es verstanden habe will er nur wissen wie der scam funktioniert ;)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Eben. Es ist weder ein Link, noch eine Aufforderung mich auf irgendeiner Webseite einzuloggen (und selbst wenn dann wüsste ich nicht wie :D ).

      Ich hab keinerlei Kontakt zur BDC (soweit ich herausgefunden habe, operieren die im südamerikanischen Raum hauptsächlich) und kenne auch niemanden in dieser Ecke. Ich habe aber heute mal angerufen, da spricht aber niemand Englisch :-D
    • Hellraiser2011
      Hellraiser2011
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2011 Beiträge: 297
      hmm .. interessiert mich auch irgendwie


      vieleicht kommen noch mehr mails, die dann auf dieser aufbauen
      (überprüfen sie jetzt doch mal ihren acc etc ..)


      .. oder die tel nr kostet 400eus / 2 sek