Skill-Unterschied NL2 -> NL5

    • monvo
      monvo
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 249
      Hallo allerseits,

      nachdem ich nun zweimal nach Aufstieg auf NL5 wieder auf NL2 wandern musste, dachte ich, ich wende mich mal an die Community hier.

      Ich habe angefangen mit FR und bin momentan bei SH. Seit ich mit Strategie Angefangen habe, habe ich auf NL2 FR und SH eine sehr solide Winrate, ~20bb/100 auf über 50k Hände.
      Über 50k Hände sind es leider deshalb, weil ich schon zweimal von NL5 wieder absteigen musste, um meine BR wieder aufzubauen.
      Dort habe ich es in insgesamt (erst FR und später SH) ca. 17000 Händen geschafft, mit sehr soliden ~-14bb/100 meine kompletten Gewinne wieder wegzuballern und baue im Moment auf NL2 Zoom seit ~6000 Händen mit 28bb/100 meine BR wieder auf.

      Eigentlich müsste es doch wohl möglich sein, als solider Winningplayer auf NL2 auch NL5 ohne größere Probleme zu meistern, oder?

      Was ist der riesen Unterschied zwischen NL2 und NL5? Ich denke nicht dass ich moneyscared spiele, meine Stats unterscheiden sich so gut wie gar nicht. Ist es wirklich ein so großer Skillunterschied? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen. Das Sample ist zwar nicht riesig, aber 17k Hände ist ja auch nicht nichts.

      Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw auch gerade einen Aufstieg hinter euch und könnt mir da weiterhelfen.

      MfG, mONVO
  • 13 Antworten
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      Du spielst atm SH? Ich spiele derzeit noch FR. Aber der Skillunterschied ist imo nicht spürbar. Auf NL 2 ist es ein wenig donkiger. Aber im grunde sehe ich da nicht wirklich nen unterschied. BIn derzeit dabei das im ZoOM zu grinden.

      Wenn du bock hast und doch atm FR spielst, können wir ne Coaching session machen. Ich crushe das auf die letzten 60k Hände ziemlich hart.

      Und ja ich habe auch nen Shot gewagt und dümpel seit ner Woche meinem highest $ peak hiterher. Aber in BB rockt der graph halt mal hart... ~8bb/100 und ich bin so dreist und warte immernoch auf den nächsten derben Upswing... :D

      naja und ich bin eigentlich garnicht so der Skill0r...
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Also einen großen unterschied zwischen nl2 und nl5 gibt es wirklich nicht...allerdings ist der unterschied in der winrate schon krass^^
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      du meinst das die Winrate einknickt? Das würde erklären warum ich mittlerweile nurnoch 8bb/100 habe auf NL2 warens 12bb/100..achjaa gut sample war nicht so derb aber...nundenn...:D
    • monvo
      monvo
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 249
      Original von infecteeed
      du meinst das die Winrate einknickt? Das würde erklären warum ich mittlerweile nurnoch 8bb/100 habe auf NL2 warens 12bb/100..achjaa gut sample war nicht so derb aber...nundenn...:D
      Das ist ja die Sache, wenn es von 20bb/100 auf 10bb/100 gehen würde, würde ich mich ja gar nicht beschweren. Aber von 20bb/100 auf -16bb/100 ist halt schon sehr hart.
      Und danke für das Angebot, aber bin mit SH im Moment ziemlich zufrieden, FR ist mir zu nitty.
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Kann zu den beiden Limits zwar nicht viel sagen, aber der Skillunterschied ist garantiert nicht so groß, dass ein 20bb/100-Winner (Upswing?) plötzlich auf -16 bb/100 runterfällt.

      Ich kann nur von NL10 --> NL25 --> NL50 (--> NL100) sprechen und ich habe da kaum Unterschiede in der Winrate (muss allerdings dazusagen, dass ich auf 50 und 100 besser tableselecte als auf 25)

      Viell. wäre eine Lösung für dich auf NL5 erstmal nur die besten Tische zu nehmen und ansonsten mit NL2 aufzufüllen um dich an die größeren Beträge und die (möglicherweise) aggressiveren Regs zu gewöhnen und wenn's gut läuft dann komplett umzusteigen.
    • monvo
      monvo
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 249
      Original von tomsnho
      Kann zu den beiden Limits zwar nicht viel sagen, aber der Skillunterschied ist garantiert nicht so groß, dass ein 20bb/100-Winner (Upswing?) plötzlich auf -16 bb/100 runterfällt.

      Ich kann nur von NL10 --> NL25 --> NL50 (--> NL100) sprechen und ich habe da kaum Unterschiede in der Winrate (muss allerdings dazusagen, dass ich auf 50 und 100 besser tableselecte als auf 25)

      Viell. wäre eine Lösung für dich auf NL5 erstmal nur die besten Tische zu nehmen und ansonsten mit NL2 aufzufüllen um dich an die größeren Beträge und die (möglicherweise) aggressiveren Regs zu gewöhnen und wenn's gut läuft dann komplett umzusteigen.
      Keine schlechte Idee, muss jetzt halt erstmal noch nen bisschen meine BR wieder aufbauen bevor ich mit solchen Späßen wieder beginnen kann.

      Bei 50-60k Händen kann glaube ich nicht mehr unbedingt nur von Varianz (Upswing) gesprochen werden.
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      Yo kein ding. Um zu sagen, obs ein Upswing war oder nicht, wäre dein Graph interessant. Nicht das ich jetzt hier KOmpetent genug wäre das zu beurteilen, aber für die anderen. ;)

      Wünsche dir viel Erfolg das du's wieder schaffst!

      reingehauen
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von monvo
      Original von tomsnho
      Kann zu den beiden Limits zwar nicht viel sagen, aber der Skillunterschied ist garantiert nicht so groß, dass ein 20bb/100-Winner (Upswing?) plötzlich auf -16 bb/100 runterfällt. [...]
      Bei 50-60k Händen kann glaube ich nicht mehr unbedingt nur von Varianz (Upswing) gesprochen werden.
      Dass nach 50 - 60k Händen mit 20bb/100 sehr wahrscheinlich großer Winner auf dem Limit bist bestreitet niemand. Allerdings ist es höchst wahrscheinlich, dass entweder auf NL2 einen Upswing hattest (also eig. "nur" 12 oder 15 bb/100 machst) oder auf NL5 einen Monsterdownswing - oder, was imho am Wahrscheinlichsten ist, beides zusammen ;)
    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      20bb/100 wäre schon irgentwie "sick" bei dem bestialischen rake da unten von 13bb ?
    • EisTi
      EisTi
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 759
      20BB/100 ist mit Sicherheit ne Menge up dabei und bei -16BB/100 auch ne Menge down.
      Kann halt echt sein, dass du die swings nur doof erwischt hast.
      Bin seit ein par Wochen durch mit NL5 und hab vorher NL2 gespielt und muss sagen, dass es kaum nen Unterschied gibt. Auf NL2 gehen manche halt noch leichter mit Mist broke als auf NL5. Aber wenn du halbwegs solides ABC-Poker spielst, darfst du eigentlich auf NL5 keine Probleme bekommen.
    • monvo
      monvo
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 249
      Ich habe gerade mal genau geguckt:

      NL5 bin ich ca. 11 Stacks unter EV von insgesamt -25 Stacks. Nach EV wären es -7,6bb/100. So sind es nicht -16bb/100 wie ich vorher meinte, sondern -13,5bb/100, da habe ich mich verguckt. Sample: 18842 Hände; FR, SH und ZOOM SH gemixt.

      NL2 bin ich dafür ca. 24 Stacks über EV (ja ok, auch Upswing dabei :D ) von insgesamt ca 85 Stacks, nach EV wären es 13,4bb/100, so sind es genau 19bb/100. Sample: 43149 Hände; FR, SH und ZOOM SH gemixt.

      Wenn man nach EV geht runne ich also tatsächlich auf NL2 sehr gut und auf NL5 sehr schlecht, allerdings ist es auch nach EV immernoch eine genaue umkehrung von 13,4bb/100 auf -13,5bb/100.

      NL5 ist hauptsächlich in zwei Bereiche aufgeteilt, in denen ich jeweils probiert habe aufzusteigen. Wäre schon hart, wenn mich jedesmal gerade wenn ich aufsteige ein Downswing erwischt, und wenn ich wieder absteige ein Upswing.

      Graphen:

      Nur NL2:


      Nur NL4-5:


      NL2+NL4-5 gemixt:



      Wenn jemand Interesse hat würde ich mich gerne mal mit jemandem zusammensetzen und über die Stats und so drübergucken und vergleichen, am besten jemandem, der SH spielt. Vielleicht wird dann klarer, wo es hapert :)
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Wenn du willst adde mich mal im comtool, kann dir gerne mal über die schulter schauen (ob jetzt in form von stats, sessionreviews oder einfach mal liveplay).
      Spiele selber NL10-25 SH..
    • monvo
      monvo
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 249
      Original von pg89
      Wenn du willst adde mich mal im comtool, kann dir gerne mal über die schulter schauen (ob jetzt in form von stats, sessionreviews oder einfach mal liveplay).
      Spiele selber NL10-25 SH..
      Danke, habe dir ne Anfrage geschickt.