Schauspielerei

    • lezgo
      lezgo
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 1.182
      was genau ist den nötig um eine schauspielschule zu besuchen?
      braucht man irgendeinen bestimmten abschluss? ist das etwas das man aus eigener tasche macht? wenn ja was kostet das den so durchschnittlich? ich erinnere mich mal gelesen zu haben das es stipendien gibt, was müsste man dafür leisten?

      würde nämlich sehr gerne ans theather oder vielleicht in dem ein oder anderen film zu sehen sein (als schauspieler sieht es ja so oder so nicht sehr rosig aus für den großteil der leute und als deutscher hat man ja auch irgendwie 73o). was wäre den so nötig um schauspielerei richtig zu erlernen?
  • 2 Antworten
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Am Besten wärst du vor ungefähr 9 Jahren in die Theatergruppe deiner Schule gegangen. Danach dann zur Jugendgruppe des Theaters in deiner Stadt.
      Da du nach deinem Anmeldedatum zu urteilen mindestens 22 bist, würde ich dir raten es mit was Vernünftigem zu probieren. Zum Beispiel Poker.

      Wenn du wirklich Bock drauf hast und es dir nicht ums Geld geht, kannst du dich ja immer noch nach ner Theatergruppe in deiner Nähe umschauen.
    • FrtZ
      FrtZ
      Black
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 3.412
      Jau, hat TimBus recht.
      Deine Frage lässt darauf schließen, dass deine Schauspiel- und Theatererfahrung gegen 0 geht. Damit gehn dann auch deine Chancen es in deinem Alter auf ne Schauspielschule zu schaffen gegen 0. Zumal die Theaterschauspielerei eh mit das tougheste Metier is, dass es gibt. Ne Bekannte zb is so dermaßen gut, reißt sich den Arsch auf, hat zeitweilig am Deutschen Theater in Berlin gespielt und ist jetzt immernoch an ner zieml guten Bühne und kommt halt kaum über die Runden. Gibt wohl kaum ne zweite Branche in der Leisutng und Reward so völlig auseinander gehen. Da musst du entweder zu der handvoll Außerwählten gehören, die keinem Ensemble angehören, sondern sich als freie Schauspieler für Stücke engagieren lassen, oder du musst halt völlig von der Idee Theater beseelt sein. Sonst verzweifelste daran.
      Anyway, bewerben kannst du dich natürlich trotzdem.
      Was die Bedingungen angeht schau eifnach auf die Seiten der jeweiligen Hochschulen..
      Zu den rennomiertesten in DEutschland zählen etwa die Ernst Busch in Berlin (ist dann so die Brechtsche Tradition), oder, insbesondere für postmodernes Theater, Bochum-Essen.