Hyper, Turbo, Regular Lerneffekt

    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      Ich überlege gerade ob es sinnvoller ist, alle Spielphasen eines HU-SNG auf einmal zu verbessern oder ob man sich auf eine Phase konzentrieren sollte und wenn man in der relative Sicher ist die Nächste in angriff nehmen sollte ( die davor natürlich nicht außer acht lassen).

      Also mal angenommen die Idee der Basics aller Phasen ist vorhanden.

      Würdet ihr dann erstmal Regulars spielen um euch nach und nach in allen Phasen relative gleichmäßig zu verbessern

      oder zunächst die Hyper um möglichst viele Endgames zu spielen und euch da zu verbessern. Dann die Tubros um eine längere Phase kurz vor dem Endgame zu haben und dort sicherer zu werden und dann die Regulars um auch das HU Spiel mit großen Stack zu verbessern.

      Was denkt ihr hat dien größeren und schnelleren Lerneffekt
  • 4 Antworten
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Gute Frage, ich denke das hängt davon ab, wo du dich wohler fühlst.

      Wenn du denkst, du spielst gerne Postflop dann fang mit 'deepen' HUs an, wenn umgekehrt, dann mit Hypers.

      Ist eben eine Frage der Vorliebe, denke nicht, dass es da ein 'didaktisches' Kriterium gibt, was allgemein besser ist.
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Ich denke auch, dass es davon abhängt, was du gerne Spielen möchtest.

      Willst du Regspeeds spielen, dann mach das. Für das Endgame reicht dann erstmal das Ebook von Mersenary und für kleine Stacks Nash. Fühlst du dich da sehr unsicher oder willst dich gezielt verbessern, schieb ein paar Hypers ein.

      Willst du Turbos spielen, dann fang damit an und füg je nach gefühlten schwächen ein paar Regspeeds oder hypers ein.

      Willst du eh nur Hypers spielen, dann tu das :)
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      Irgendwie habt ihr recht ich fange einfach mit der Variante an die mir im Moment am meißten Spass macht und das sind die Hyper.
      Dazu kommt das ich bisher alle Turbo und Regular die länger als 10 min gedauert haben verloren habe und alle die schneller vorbei waren gewonnen habe. Schneller Spiele scheinen also besser zu laufen ;)



      Kann ja eigendlich bisher ganz zufrieden sein dafür, dass ich nur mit dem was ich aus anderen Varianten bereits kann und einem Coaching Video von hier gespielt habe.

      Mal schauen was Moshmann und Mersenneary mir so beibringen können
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Meinst du das Buch von Moshman?

      Wenn du es noch nicht hast, würde ich mir das Geld sparen und mir dafür lieber eine Mitgliedschaft bei HUSNG.com holen. Da hast du definitiv mehr von, sofern du halbwegs englisch verstehst.