[SNG] Wann hört es auf..?

    • LowGambler
      LowGambler
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2011 Beiträge: 63
      Spiele momentan 6-max Turbo SNGS auf Stars und nachdem es 2 Monate lang echt gut lief wurde der März zur Farce. Dazu folgende Grafik:


      Der Varianz-Artikel im SNG Bereich gibt dazu nicht viel Info und deswegen frag ich mich ob das noch im Rahmen liegt.. 12k Hände so unter Ev ist find ich ein gutes Stück. Oder könnte es vlcht auch an einer falschen Berechnung durch Poker Tracker liegen? Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!
  • 5 Antworten
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Wie viele Games sind das?
    • LowGambler
      LowGambler
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2011 Beiträge: 63
      Ca. 200. Sind nicht so viele, weil ich zwischendrin irgendwie meine Datenbank verloren habe. Ich weiß auch, dass das nicht wirklich genug SNGS sind um hier irgendwelche Rückschlüsse zu ziehen. Aber auf die Anzahl der Hände bezogen ist das doch schon ne kleine Samplesize,oder?
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Original von LowGambler
      Ca. 200. Sind nicht so viele, weil ich zwischendrin irgendwie meine Datenbank verloren habe. Ich weiß auch, dass das nicht wirklich genug SNGS sind um hier irgendwelche Rückschlüsse zu ziehen. Aber auf die Anzahl der Hände bezogen ist das doch schon ne kleine Samplesize,oder?
      Nein.

      Bin im Februar ca 100 Stacks unter EV gelaufen auf 1500 Games.

      200 Games ist ein Witz was Samplesize angeht, genauso wie 12k Hände im Cashgame nix ist. Für Manche ist das ein kurzes Wochenende grinden.

      Varianz ist ne B*tch.
    • LowGambler
      LowGambler
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2011 Beiträge: 63
      Alles klar,
      hatte irgendwann mal ne ähnliche Anfrage zu Cashgame gestellt, da hieß es 10k hände reichen für ne grobe Einschätzung aus. Soviel dazu. Dann heißt es wohl Mindset auf Vordermann bringen, nochmal 2,3 Artikel lesen und weitergrinden :s_cool:

      Dann ist das einzige was man wohl machen kann sich auf die Phase zu freuen, in der die Varianz einem den EV iiiirgendwann wieder zurückbringt. Wird bestimmt en guter Upswing :D

      Vor allem bei 100 Stacks..omg

      Mir ist übrigens klar, dass, nur weil man ne bestimmte anzahl an stacks down is die automatisch irgendwann wieder genauso hoch geht <.<
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.059
      abgesehen davon das 12k hands mal null sample ist, solltest du dir den BB-EV Grafen schenken. in SnG`s ist der eher uninteressant, da deine wichtigen spots wo anders liegen. verlierst du in der ersten Hand mal 45BB ohne AI zu sein weil du nen schlechten call machst und fliegst nächste hand für deine 5BB mit Assen gegen K9o raus zeigt der Graph zwar an das du unter EV läufst, aber viel interessanter und wichtiger wäre die Hand davor. also nicht auf die chi- und BB-EV grafen schauen.