vom )>-))))*> zum $$$ [Status: NL25]

    • makro1983
      makro1983
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 2.445
      Von klein an bin ich bereits durch Papa unter die Angler gegangen und somit steh ich auf :heart: )>-))))*> :heart: :D

      So zog es mich vor einigen Jahren zum Poker. Vorerst auch rein zum Online-Poker. Begann hier Anfang 2008 mit der Shortstackstrategy. Mein größter Erfolg war hier "NL200". Von dort an wollte ich nicht mehr umbedingt nur noch SSS spielen. Ebenfalls stellte ich mir die Frage: Was ist Poker denn noch außer SSS? So gelang ich dann zur Bigstackstrategy. War für mich ein logischer Schritt. Hier konnte ich halt bereits erlerntes einbringen.

      Ich begann die ersten Artikel zu lesen und schaute mir einige Videos/Coachings an. Im Handbewertungsforum war ich auch teils mehr, teils weniger aktiv.
      Auch PublicPrivateCoachings, sowie Einzelcoachings nutzte ich.
      In diesem Zeitraum konnte ich mich bis NL100 heraufspielen. Leider musste ich einges an Kohle auscashen, hatte nicht mehr wirklich die Zeit zu pokern & auch mein Gefühl fürs Spiel liess nach.
      Konzentration, Ruhe, Tilt, evtl. "Druck nach Geld zum auscashen", weniger Weiterbildung, weniger Analyse,... Sehe ich als Gründe für mein nun mitlerweile Rumgeswinge von NL25-NL100.

      Mein Ziel ist es durch diesen Blog mich "wiederzufinden" und mein Game am Tisch einfach wieder zu straffen & zu verbessern.
      Teils sogar Hände mit euch diskutieren.
      Er soll ebenfalls ein Stück Selbstkontrolle bieten.
      Meinen Ehrgeiz für gesetzte Ziele steigern.

      Dies sind übrigens meine Hauptziele.
      Meine Ziele sind es nicht: "ich muss heute 5000 hands spielen", "ich muss diesen monat 400$ cashen",...


      Ich beginne mit NL25 und werde wie vorgeschrieben bei einer Bankroll von 1500 "erst" auf NL50 aufsteigen.

      Ich bedanke mich im Vorraus für euer Interesse.
      Bei Fragen und Anregungen einfach eine Nachricht an mich oder ab ins Forum damit.
  • 1 Antwort