Omaha Stats - bitte mal bewerten^^

    • draterA
      draterA
      Global
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 80
      Hi!

      Hab nebenbei mal ein bisschen PLO25 gedonkt und würd gern mal wissen, was überhaupt "gute Werte" für Omaha sind..

      Hier das sind meine:



      Es sind Stats von ~20K Hands. Vielleicht kann der Ein oder Andere mal einen Kommentar dazu abgeben... Danke :)
  • 10 Antworten
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      sag mir bitte nicht, dass du das profitabel spielst?
    • yinpin
      yinpin
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2011 Beiträge: 951
      Imho VPIP/PFR viel zu hoch, 3bet gut, WTSD zu hoch, Turn CBet zu niedrig. Man müsste aber nochmal einen Blick auf die Stats werfen, wenn du VPIP/PFR angepasst hast.
    • draterA
      draterA
      Global
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 80
      Was heißt profitabel?
      Bin ~ 11 Stacks up und dafür, dass ich ziemlich rumgespewt und die Gegner nicht wirklich ernst genommen habe find ich das mehr als ok. Da wär auf jeden Fall deutlich mehr drin gewesen...

      Was sind denn eurer Meinung nach gute VPIP/PFR Werte für die Microstakes? Nennt mal zahlen, unter "angepasst" kann ich mir grad nicht soo viel vorstellen :)

      Ich habe viel auf 2+2 gelesen und da gehen die Meinungen wohl völlig auseinander. Es kommt wohl stark auf's Limit, die Postflop Skills an und wie gut man in Position ist. Man kann wohl auch mit 80/40 oder so profitabel spielen, wie man bei manchen Leuten über eine angemessene Sample sieht.

      Also, meiner Meinung nach sind die Leute auf PLO25 und auch 50 viel zu tight und auf scared Money oder was auch immer. :)

      Mit den 3 Bets ist das ja auch so eine Sache. Eigentlich kann man in Position fast alles halbwegs spielbare 3betten bzw. callen..

      Naja, ich bin noch am Lernen bzw. Ausprobieren. Nehmt's mir nicht übel wenn ich keine Ahnung habe und Blödsinn schreibe^^
    • yinpin
      yinpin
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2011 Beiträge: 951
      Also zunächst mal bin ich mit Sicherheit kein Experte, deswegen ja auch das imho vor meiner kleinen Bewertung :-)
      Aber ich denke schon, dass VPIP <= 35% sein sollte, wobei ich 35 schon ziemlich loose finde. PFR natürlich dementsprechend angepasst.
      Dass du mit so einen (meiner Meinung nach) hohen VPIP trotzdem noch profitabel spielst, spricht auf jeden Fall für dich :-) Bezüglich der 3bet find ich deinen Wert eigentlich ziemlich ideal. Ich selbst bin da weit drüber und finde das eigentlich schon zu viel. Wieso ist deine Turn CBet so niedrig? Imho sollte Flop Cbet > Turn Cbet > River Cbet sein und die Gaps jeweils nicht zu groß.
    • draterA
      draterA
      Global
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 80
      Kein Thema... hatte nicht erwartet, dass du der Mega-Experte bist, aber freue mich trotzdem über deine Meinung und die Denkanstöße die du gibst ;)

      Klar, der VPIP ist sehr hoch und ich habe mich selbst etwas gewundert, aber solange das so funktioniert, werde ich wohl nicht sehr viel daran ändern.

      Viele der "Regs" spielen eben quasi nur die Nuts, wie ich festgestellt habe, und das kann man glaub ganz gut ausnutzen, da sie ansonsten viel zu viel wegfolden, exploitable sind whatever..

      Mhh... der Turn Cbet Wert ist eine gute Frage. Hängt wohl zum Einen mit dem loosen Spiel zusammen, da man aufgrund der marginaleren Hände oft den Pot kleiner halten möchte und zum Anderen habe ich glaub viel zu viel oop gespielt, so dass ich den Turn des Öfteren lieber gecheckt habe um Reraises aus dem Weg zu gehen.

      Außerdem entwickeln sich eben sehr viele Boards ganz anders als man es denn gerne hätte und somit kommt man lieber zum Showdown (deswegen der Wert auch recht hoch), da die Fische eh viel zu viel callen.

      Werd bis Ende der Woche nochmal einige Hands spielen und mein Game etwas verändern. Gebe dann nochmal ein "kleines Update". Muss mich auch erst nochmal mit HM2 beschäftigen, da ich mir den erst gestern für Omaha gekauft habe und mich noch nicht wirklich auskenne was Positionstats etc angeht respektive wo ich die finde..
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      Macht ja auch viel Sinn bein dem Rake auch jede noch so marginale Hand mitzunehmen.

      /ironieoff
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.401
      spiel mal noch 100k hands mit den stats
    • draterA
      draterA
      Global
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 80
      Original von Krach-Bumm-Ente
      spiel mal noch 100k hands mit den stats
      Werd ich wohl lieber lassen ;)

      Hab am Wochenende nochmal ~9K Hands gespielt und mein Game ein wenig umgestellt:





      Ich glaub, ich lass die Finger doch besser von Omaha.. ;) aber ein Versuch war's wert...
    • DannyKing
      DannyKing
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2009 Beiträge: 1.695
      Original von draterA
      ... hab mein spielstyle geändert...
      :D

      ja tatsächlich, du hast VPIP und PFR um 3% nach unten geschraubt. Respekt dafür :D
    • draterA
      draterA
      Global
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 80
      :D :D :D

      Dachte auch, dass sich meine Veränderungen in den Zahlen deutlicher bemerkbar machten, aber es kann sein, dass da noch ein paar Hände HeadsUP mit drin sind, die das Ergebnis etwas verfälschen...

      Naja, das Kapitel Omaha ist für mich vorerst abgeschlossen. Auch wenn 7BB, die ich mir zusammengeluckt habe, jetzt nicht soo schlecht sind, werde ich mir erst mal einen Batzen Theorie reinziehen^^