HD-Problem - die 3te =[

    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.412
      Also nachdem meine alte HD abgeraucht war ( war 1 Monat alt), hab ich mir ne neue geholt. Und zwar diese:

      HDD SATA2 300GB/72 Maxtor 7V300F0 16MB


      Ok, alles neu drauf gemacht - funktioniert wunderbar. Allerdings ein Problem besteht noch. Wenn der Computer aus ist, ich ihn anschalte, findet er gleich zu beginn die HD nicht. Bleibt dann stehen bei "Detecting IDE Drives".

      Mit nem Reset ist die Sache getan und er findet sie auf Anhieb. Wenn ich Windows reboote ohne aus zu schlaten, findet er sie ohne Probleme. Es ist lediglich wenn der Computer aus war und ich ihn anschalte.

      Ich bin kein Bios-Experte, hab mich aber dort schon umgeschaut. Unter Boot Sequence steht die HD an erster Priorität. Unter Standard CMOS Settings steht sie als "Third Master". Primary Master ist hier
      HL-DT-ST DVDRAM G. Weiss jmd. was das ist ?

      Soweit ich das überblicken kann, steht sonst überall die HD als Boot Device an #1.

      Sonst funktioniert sie tadellos. Das Problem hat noch einen weiteren Ausläufer: Meine Razer Copperhead-Maus wird nicht geladen wenn der Comp aus war und ich ihn so boote. Muss dann erst einmal in nen anderen USB-Port umstöpseln, damit sie erkannt wird.

      Der Comp ist brandneu und eigentlich nur das feinste drin. Hat jmd. ne Ahnung was ich da noch tun könnte ?

      Thx 4 Help!
  • 3 Antworten