[SNG] Aussagekraft des EV

    • Schnafffke
      Schnafffke
      Global
      Dabei seit: 28.10.2011 Beiträge: 1.887
      Hallo,

      ich wollt mal fragen wie aussagelkräftig eig die ganzen EV- Graphen sind ... also das mir der cEV eig garnichts sagt is mir klar, aber bei PT4 gibt es ja auch einen für die Turniere ...

      Problem ist, dass ich zurzeit ordentlich auf die fresse bekomme ... ich verliere gefühlt jeden Flip und pushe ständig in Set-Ups ....

      Wenn dem nun wirklich so ist, sollte ich ja longterm Gewinn machen. Ich habe jetzt nach der letzten Session die einfach nur grausam lief ( Fast 20 Buyins hinterinander verfeuert) ein Sessionreview gemacht und konnte fast keine Fehler feststellen ( mir is obv klar das ich welche mache und bei weitem nicht max EV spiele ... jedoch hab kaum krasse Fehler gefunden , bei den gegnern dafür um so mehr ....)

      Jetzt habe ich heute die Beta von PT4 installiert und es ergibt sich folgendes Bild:




      Daraus ergibt sich das ich etwas über 10 BI unter EV laufe ... auf der kleinen Samplesize finde ich das schon bissl viel ( Varianz heisst ja nicht das man nur drunterlaufen kann .... man könnt ja auch mal nen Upswing erwischen ;) )


      Ich frage mich jetz, ob ich relativ beruhigt sein kann ( Content wird natürlich troztzdem gelernt) oder ob ich einfach extrem scheisse spiele und ab und zu mal nen Tourney gewinne ...


      Deswegen die Frage wie Aussagekräftig der EV-Graph ist und vllt findet sich ja jemand der sich ein paar Turniere von mir anguckt :)


      Edit: Mir fällt auf das ich ziemlich oft der Bubbleboy werde ( 4te Platz ist meien häufigste Platzierung ... )
  • 1 Antwort