Bitte um Analyse meiner Stats

    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Ich habe meine ersten 8000 Hände nach langer Pause mal wieder gespielt. Allerdings ist das Ergebnis bisher ernüchternd. Ich frage mich, was man aus dem Chart herauslesen kann. Während BB Won With Showdown relativ gut aussieht, sieht es bei den anderen Werten weniger gut aus. Liegt es daran, dass ich die Karten der Gegner überschätze und zu oft folde? Aber ich gehe ungern 2-3 Bets mit, wenn ich nichts oder fast nichts habe...

      Ich bin dankbar für jede Hilfe! :-)

      Ich spiele übrigens BSS NL25 Zoom SH Pokerstars.


  • 12 Antworten
    • moneylynney
      moneylynney
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2011 Beiträge: 46
      Iwie fehlen da n bissl die Zahlen zu den stats ?

      Das deine Red-Line im Minus ist, ist relativ normal bei nem TAG. Je aggressiver du in den richten Spots spielst, desto mehr Pötte wirst du vor dem Showdown gewinnen. Du spielst halt derzeit relativ showdown-gebunden.
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Original von moneylynney
      Iwie fehlen da n bissl die Zahlen zu den stats ?.
      Ich hab schon lange gesucht. Wo findet man die bei PT4beta denn?

      Eigentlich empfinde ich mich garnicht als TAG. Im Button raise ich alles was suited und irgendwie connected ist und bei tighten Spielern nach mir any2. Nur in erste und zweiter Position bin ich vorsichtig, da im Moment nach fast jedem Raise ne 3Bet kommt...
    • slevink23
      slevink23
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 3.676
      Ich würde sagen, bei dir liegt fast alles im grünen Bereich :coolface:
    • poker4me
      poker4me
      Black
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.005
      solche extremen non sd winnings können nicht gesund sein.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Mit den Zahlen kann ich dir bestimmt auch ein paar Worte dazu sagen - ich vermute aber es ist das "Standardproblem". Preflop spielst du etwas völlig anderes als Postflop und das Postflopspiel bricht dir das Genick.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Also aus den lustigen Balken erkenne ich gar nichts... ?( :f_eek:

      Die Graphen sehen natürlich unschön aus...lässt du denn einige Hände bewerten?

      Vielleicht nimmst du einfach mal aus den 8k hands die größten Pots und die wo du dir unsicher bist, postest du in den HB-Foren!

      Grundsätzlich ist 14 STacks down in der Redline schon verdammt verdammt viel, vor allem wenn du es dann nicht zumindest durch SD-Winnings einigermaßen egalisierst.

      Was sind die Standard-Stichworte?

      => du callst Preflop viel, gibst Postflop zu leicht auf
      => du bluffst zu wenig / in falschen Spots=
      => du cbettest nicht in guten Spots (wirst entweder gecallt oder gibst ab Turn einfach auf)
      => du valuebettest nicht ausreichend und checkst zu häufig an Turn/River behind?

      Was war denn bei Hand 5000-6000 los? Das schießt es auf einmal nach oben?

      Wird aber am ehesten daran gelegen haben, dass du dreimal in Folge die Nuts gepusht hat und die Gegner gefoldet haben, da sie wissen da du es nie als Bluff machst!?
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Vielen Dank für die Kommentare. Ich denke Ihr liegt mit den Aussagen schon richtig.

      Bei 5000-6000 hab ich mal deutlich aggressiver gespielt (nach nem Video). Aber irgendwie nicht durchgehalten (vielleicht hab ich auch einfach gar nichts mehr getroffen). Aber das die rote Linie so dermaßen nach unter knallt kann wirklich nicht richtig sein...

      Da ich noch sehr wenige Hände in der Datenbank habe, schätze ich die Gegner vielleicht auch oft falsch ein. Es kam mir so vor, dass jede second barrel ohne Treffer gecalled und bei jeder Value-Bet gefolded wurde.
    • Fox128
      Fox128
      Silber
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      An die Leute die mit den lustigen Balken nichts anfangen können ^^

      Das ist bder Leaktracker von PT4. Grüner Bereich = gute (standard tag) Werte.



      @OP:
      8k hands sind keine aussagekräftige sample, aber ok:

      Die stats sehen so weit imo ganz gut aus. Fold to F/T/R Bet sind bei mir auch die einzigen die total aus der Reihe tanzen, kA. Auf den stat kann man scheißen.

      Fold to flop cbet könnte allerdings eventuell niedriger sein, zusammen mit dem niedrigen AF könnte das darauf hinweisen, dass du zu selten raiset am Flop.

      River AF sollte höher sein. Kann man auf zwei Dinge zurückführen:
      a) du blufft nicht genug
      b) du valuebettest nicht dünn genug (!)
      --> beides wirkt sich natürlich auch sehr auf die redline aus! ;)

      Ja dass die Redline im Minus ist, ist normal. Bei dir sieht das aber schon ein bisschen extrem aus... kA bei der sample kann man zu dem Graph aber imo nicht viel sagen. Aber gerade auf den Limits tummeln sich halt Fische, die viel zu viel callen und es ist daher logisch, dass der Value nicht von den non-SD winnings kommen kann.

      Cbet Werte allgemein & zusammenhängend möglicherweise bisschen zu gering:
      Turn cbet sieht zwar isoliert betrachtet gut aus, aber in Verbindung mit der tightness preflop und dem niedrigen Flop cbet wert, solltest du am Turn eigentlich schon öfters mit einer stärkeren Range auftauchen, die es Wert ist zu cbetten.
      River cbet in Folge natürlich auch zu niedrig.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von darmblocker
      Bei 5000-6000 hab ich mal deutlich aggressiver gespielt (nach nem Video). Aber irgendwie nicht durchgehalten (vielleicht hab ich auch einfach gar nichts mehr getroffen). Aber das die rote Linie so dermaßen nach unter knallt kann wirklich nicht richtig sein...
      Was heißt denn "aggressiver"?

      Was hast du anders gemacht?

      Preflop anders gespielt?

      Cbets anders gesetzt?

      Mehr geblufft, oder weniger?

      Mehr 2nd und 3rd Barrels?

      Was genau waren deine Änderungen?

      Und warum hast du dann etwas geändert? Die rote Linie hat ja nur indirekt etwas damit zu tun ob du "triffst" oder nicht, es geht eben um die Spots die du gewinnst ohne den SD zu sehen, also ist das ja kein direktes Argument.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Fox128
      An die Leute die mit den lustigen Balken nichts anfangen können ^^

      Das ist bder Leaktracker von PT4. Grüner Bereich = gute (standard tag) Werte.
      Aber was nützt mir das ohne konkrete Zahlen?

      Man kann ja nicht sagen "das ist gut" nur weil irgendein Programm einfach mal annimmt dass das Werte sind die man erzielen soll!? ?(

      Was ist denn "ideal" laut dem Programm für einen VPIP zu haben?

      12-19? 17-24? 22-28?

      Und wer entscheidet ob das gut ist (werden verschiedene Limits beachtet)?

      Ich weiß auch nicht, ob die Stats in Verbindung gebracht werden, ein 13/10er wird andere Postflop-Werte benötigen wie ein 26/22er...
    • Fox128
      Fox128
      Silber
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      @MiiWiin:

      Ich kann dir nur sagen was ich weiß:

      Natürlich gibts auch noch die alte normale frei einstellbare stat einsicht mit Zahlen (is mir persönlich auch lieber, aber ich finds eigentlich auch so ganz witzig)

      Zum leaktracker:
      Ja, man kann die Zahlen einzeln einsehen in dem man im Programm auf die Balken klickt (ich weiß das bringt dir nicht viel jetzt). Man sieht dann eine kurze Beschreibung und sogar eine Videobeschreibung zu allen im leaktracker vorkommenden stats.
      Im outro steht da immer:
      "presented by Aaron Jones" und ein Verweis. Scheint eine Zusammenarbeit mit LeggoPoker gewesen zu sein. (ich weiß leider nicht ob sich das nur auf die Videos oder auf den LT ansich bezieht)
      Die grünen Bereiche scheinen mir einfach Durchschnittsstats inkl Streuung von winning-playern zu sein, ähnlich wie bei PTR premium. (aber nicht anhang der eigenen PT4 DB sondern fix so eingestellt)

      Es wird auch unterschieden zw. FR/SH und low/high stakes.

      Das ganze lässt sich auch noch nach Position Filtern.

      Als Referenz: Bei VPIP bin ich z.B. ziemlich genau in der Mitte (des grünen Bereichs) und habe einen Wert von knapp >23.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Fox128
      @MiiWiin:

      Ich kann dir nur sagen was ich weiß:

      Natürlich gibts auch noch die alte normale frei einstellbare stat einsicht mit Zahlen (is mir persönlich auch lieber, aber ich finds eigentlich auch so ganz witzig)

      Zum leaktracker:
      Ja, man kann die Zahlen einzeln einsehen in dem man im Programm auf die Balken klickt (ich weiß das bringt dir nicht viel jetzt). Man sieht dann eine kurze Beschreibung und sogar eine Videobeschreibung zu allen im leaktracker vorkommenden stats.
      Im outro steht da immer:
      "presented by Aaron Jones" und ein Verweis. Scheint eine Zusammenarbeit mit LeggoPoker gewesen zu sein. (ich weiß leider nicht ob sich das nur auf die Videos oder auf den LT ansich bezieht)
      Die grünen Bereiche scheinen mir einfach Durchschnittsstats inkl Streuung von winning-playern zu sein, ähnlich wie bei PTR premium. (aber nicht anhang der eigenen PT4 DB sondern fix so eingestellt)

      Es wird auch unterschieden zw. FR/SH und low/high stakes.

      Das ganze lässt sich auch noch nach Position Filtern.

      Als Referenz: Bei VPIP bin ich z.B. ziemlich genau in der Mitte (des grünen Bereichs) und habe einen Wert von knapp >23.
      Ok, so in der Richtung musste man sich das ja denken.

      Es ist nur von außen schlecht zu beurteilen, wenn ein Programm "ideale Werte" vorgibt, dann sagt sie sind in Ordnung und man soll sich nun dazu äußern. ;)

      Ich denke bei solchen Analysen ist es auch weiterhin besser, Zahlen zu posten, solche Balken kann man dann ja meinetwegen zusätzlich einbauen...dann wirds wenigstens schön farbig. :D