Nl25 brotlose kunst

    • Vollspack
      Vollspack
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2012 Beiträge: 311
      hallo jungs.

      bräuchte mal euren rat.

      bin zurzeit krankgeschrieben und ich spiele seit ca. nem monat NL25, weil ich keine roll für NL50+ habe.

      nach ca. 70k händen bin ich kurz davor aufzugeben. die winrate ist mau 1,15BB/100.

      hab paar euros an bonus freigespielt. ohne den deposit-bonus wäre es reinste zeitverschwendung.

      ich bin mit meinem latein am ende auf dem limit (NL25 6max)

      session-reviews ohne ende, die ich früher auf NL100 nicht gemacht habe. da hab ich auch ne marginale winrate gehabt, aber die hat mir gereicht.

      bis ich auf NL100 komme, dauert es bestimmt auf NL25 6 monate.

      daher meine frage an euch.

      quitten und später einsteigen wenn ich geld habe. sprich 3k eincashen und NL50+ spielen?

      allein der rake auf NL25 frisst ein auf und Rakeback ist mege-beschissen auf dem limit.


      hoffe ihr könnt mir tipps geben.


      danke
  • 11 Antworten