Was machen bei extrem schlechten Lauf ?

    • pwndom
      pwndom
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2012 Beiträge: 93
      Was macht ihr wenn ihr nen richtig schlechten Lauf hattet?

      Weil ich innerhalb der letzten 24 Stunden 6 Stacks runter bin, aber nicht zwingend wegen schlechtem Spiel, ich behaupte auch nciht ich habe perfekt gespielt, aber dauernd mit sowas wie einem Drilling, Strase etc gegen Backdoor flushes, straights etc verloren.

      6 Stack klingen nicht viel aber das war auf meinem 888 Account auf dem ich mich gerade vo den 8 free Dollar hoch auf 20 gespielt hatte, und jetzt momentan wieder auf 8,54 ...

      Was ratet ihr da um wieder runter zu kommen und danach wieder ruhig zu spielen?
      Weil das kotzt mich grad schon hart an deswegen hab ich das Programm auch erstmal geschlossen und mach ne Pause
  • 37 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Weil das kotzt mich grad schon hart an deswegen hab ich das Programm auch erstmal geschlossen und mach ne Pause


      Verständlich und Meiner Meinung nach genau der richtige Weg.

      Kopf frei bekommen, entspannen und dann nach 2 - 3 Stunden weitermachen.
    • pwndom
      pwndom
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2012 Beiträge: 93
      Ja schon, aber ich habe mehr als 50% meiner BR verloren undzwar vorallem auf Grund von Backdoor flush oder Straight oder Fullhouse.
      Na klar waren einige Spielfehler drin aber die hatten kein so ein riesen Gewicht.
      So krass hatte ich das halt noch nicht, aber ist klar das man mal Pech hat, das ist halt Poker.
      Aber das tiltet einen dann doch, vorallem als "Frischling"
    • omgITM
      omgITM
      Einsteiger
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 454
      Original von pwndom
      Ja schon, aber ich habe mehr als 50% meiner BR verloren undzwar vorallem auf Grund von Backdoor flush oder Straight oder Fullhouse.
      Na klar waren einige Spielfehler drin aber die hatten kein so ein riesen Gewicht.
      So krass hatte ich das halt noch nicht, aber ist klar das man mal Pech hat, das ist halt Poker.
      Aber das tiltet einen dann doch, vorallem als "Frischling"
      Falsches BRM. wenn du mit 20$ bei 6 verlorenen Stack mehr als 50% deine BR verballerst, dann hat du ein sehr agressives BRM.

      ich weiß zwar nicht, welche Limits du spielst aber eins kann ich dir sagen.
      6 Stacks oder Buy Ins oder was auch imemr ist nichts im Poker. das passiert so gut wie jeden tag auch bei sehr guten spielern. Pause ist natürlich sehr gut vielleicht etwas content lesen oder ein oder zwei Vids schauen aber wenn dich schon 6 stacks stören dann hör lieber gleich auf zu pokern.

      gl und gruß omg
    • flipper777
      flipper777
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2012 Beiträge: 878
      6 Stacks ist wirklich nicht so viel. Wie schon erwähnt, beste was Du machen kannst ist quitten für den Tag oder zumindest ein paar h. Neu sammeln und dann wieder angreifen.
    • pwndom
      pwndom
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2012 Beiträge: 93
      6 Stacks bei 10 Stack BR ist schon was,
      und ich Spiele NL2 , das ist das niedrigste, also daran liegts nicht,
      wuerde ich jetzt NL5 oder so mit ner BR von 20 Dollar spielen haette ich es verstanden und wuerde sagen zu 100% mein Fehler, aber so ???
      an einem Table innerhalb 10 Minuten 2 mal ziemlich hohe Drillinge gehabt (einmal 8 und einmal 10er) und im Flop ein Flushdraw, ich raise, Mitspieler called nur, und dann all in aufn Turn und natuerlich aufn River dann Backddoor Flush.
      2 Stacks in 10 Minuten, wo ich denke ich eigentlich nichts anders machen haette sollen
    • Musette99
      Musette99
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2010 Beiträge: 206
      Original von pwndom
      6 Stacks bei 10 Stack BR ist schon was,
      und ich Spiele NL2 , das ist das niedrigste, also daran liegts nicht,
      wuerde ich jetzt NL5 oder so mit ner BR von 20 Dollar spielen haette ich es verstanden und wuerde sagen zu 100% mein Fehler, aber so ???
      an einem Table innerhalb 10 Minuten 2 mal ziemlich hohe Drillinge gehabt (einmal 8 und einmal 10er) und im Flop ein Flushdraw, ich raise, Mitspieler called nur, und dann all in aufn Turn und natuerlich aufn River dann Backddoor Flush.
      2 Stacks in 10 Minuten, wo ich denke ich eigentlich nichts anders machen haette sollen
      ob´s spieltechnisch Dein Fehler ist oder nicht spielt ja letztlich keine Rolle. Solche schlechten Runs kommen eben vor und man verliert dabei einige Stacks, da kommt keiner drum herum.

      Genau deswegen gibt es doch überhaupt BRM, und 4-10 Stacks ist auch für NL 2 einfach viel zu wenig. $50 solltest Du als Polster schon haben, dann droht Dir beim nächsten schlechten Run nicht gleich die Pleite und Du kannst weiterspielen ohne die Panik im Nacken.
    • CriticalHit
      CriticalHit
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2011 Beiträge: 171
      mach einen tag pause, schau dir die session an und analysiere die spots in denen du am meisten geld verloren hast, schau ob du dort fehler gemacht hast etc.

      mach ne halbe stunde sport an der frischen luft, dann setzt du dich konzentriert und mit neuer motivation ran. mach die sessions nicht zu lange, pausen dazwischen, wasser trinken während dem spielen.

      35 stacks brm, nicht weil es skilltechnisch zwingend notwendig wäre für nl 2-10 sondern einfach um bei mehreren bad beats nicht auf tilt zu kommen und dann sein a-game zu verlieren. iwann gehts dann wieder aufwärts.
    • pwndom
      pwndom
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2012 Beiträge: 93
      Joah schon klar haette ich gerne mehr Stacks, aber ich wollte erstmal versuchen ob mir Poker und auch speziell online Poker liegt, und da kamen die 8 free Dollar gut.
      Wollte erstmal nciht einzahlen bis ich merk es laeuft gut.
      Und es lief zwar erst schlecht, aber nach Videos etc von hier hatte ich mich dann innerhalb 3 Tagen von 7 Dollar auf 20,54 hoch gearbeitet.

      Und jezt wieder runter. ..
      Naja ist nciht die Welt, regt trotzdem leicht auf
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.820
      rom wurde auch nicht an einem tag erbaut. mund abwischen, weitermachen.
    • pwndom
      pwndom
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2012 Beiträge: 93
      Ja das ist mri schon klar, und das war mir immer klar,
      aber ich hab nach euren arten gefragt wie ihr euren "mund abwischt".

      Aber es gab ja schon einige gute Antworten
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.199
      Tausende...ach was ZEHNTAUSENDE von Händen spielen, nur so kann man sich den Mund abwischen.
    • oettinger4
      oettinger4
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.672
      LOL. Wie du schon wegen den paar Dollar rumweinst.

      Du bist doch kein Slumdog und verdienst nur 1, 87 Dollar pro Monat.

      Geh am besten einfach zur Tanke und kauf dir eine Paysafekarte. Ansonsten kannst du Poker auch gleich quitten. Denn wer sich wegen 6 Stacks Downswing (auf Nl2!!!) schon solche Sorgen um sein Mindset macht und gleich einen Thread eröffnet kann es vergessen jemals im Poker Geld zu verdienen.
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.481
      Original von oettinger4
      LOL. Wie du schon wegen den paar Dollar rumweinst.

      Du bist doch kein Slumdog und verdienst nur 1, 87 Dollar pro Monat.

      Geh am besten einfach zur Tanke und kauf dir eine Paysafekarte. Ansonsten kannst du Poker auch gleich quitten. Denn wer sich wegen 6 Stacks Downswing (auf Nl2!!!) schon solche Sorgen um sein Mindset macht und gleich einen Thread eröffnet kann es vergessen jemals im Poker Geld zu verdienen.
      :D :D :D

      :facepalm:
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.820
      zack nach meinem post hat mich nen down erwischt. -100$ in weniger als 150 händen gegen den oberfisch.

      Hab dann erstmal geraged und dann den tisch geschlossen, da ich mir als regel gesetzt hatte maximal 75-100$ zu verlieren, als ic schon 50$ down war.

      dann gabs erstmal lecker essen.....

      danach dann mit neuem ehrgeiz an die sache!

      edit: achte nich auf oettinger, scheint wohl gefrustet zu sein. Jeder hat mal klein angefangen.
    • mazew
      mazew
      Silber
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 116
      ich würd oettinger mal diesbezüglich zustimmen, dass sich 12 dollar nicht auf die stimmung auswirken sollten, weil im reallife einfach nicht relevant, die haste mit einer vllt anderthalb h arbeit wieder drinn...
    • Vanutra
      Vanutra
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 569
      Was ich bei den letzten Beiträgen lustig finde...
      Angeblich soll man ja nicht in $ rechnen sondern in BI usw. Und bei einer Bankroll von 10 BI sind 6 Bi schon ne Menge.
      Und da kommen irgendwelche Möchtegernkönner an und machen sich über die paar Kröten lustig.
    • DannyKing
      DannyKing
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2009 Beiträge: 1.695
      Original von mazew
      ich würd oettinger mal diesbezüglich zustimmen, dass sich 12 dollar nicht auf die stimmung auswirken sollten, weil im reallife einfach nicht relevant, die haste mit einer vllt anderthalb h arbeit wieder drinn...
      mazew

      Dabei seit: 06.10.2007
      Beiträge: 85


      ich hoffe mal das deine anderen beitrage mehr mehrwert hatten...

      wie mein vorposter schon schrieb, ist hier das limit/geldsumme völlig unerheblich.

      op hat 6bi seiner br von 10 bi verloren , und ich finde es deshalb mehr als verständlich, dass op sich hier sorgen macht, bzw. machen kann. wer möchte schon gerne broke gehen???

      @op, wenn ich besonders schlecht runne, setze ich grundsätzlich zwei - drei tage aus. das hilft den kopf frei zubekommen, sorgt dafür das ich nicht großartig anfange rumzutilten und ich kann die spielfreie zeit für theorie/ content nutzen!
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von Vanutra
      Was ich bei den letzten Beiträgen lustig finde...
      Angeblich soll man ja nicht in $ rechnen sondern in BI usw. Und bei einer Bankroll von 10 BI sind 6 Bi schon ne Menge.
      Und da kommen irgendwelche Möchtegernkönner an und machen sich über die paar Kröten lustig.
      ne nur über das BRM und ja lol die Paar $ :f_love:
    • omgITM
      omgITM
      Einsteiger
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 454
      Original von DannyKing
      Original von mazew
      ich würd oettinger mal diesbezüglich zustimmen, dass sich 12 dollar nicht auf die stimmung auswirken sollten, weil im reallife einfach nicht relevant, die haste mit einer vllt anderthalb h arbeit wieder drinn...
      mazew

      Dabei seit: 06.10.2007
      Beiträge: 85


      ich hoffe mal das deine anderen beitrage mehr mehrwert hatten...

      wie mein vorposter schon schrieb, ist hier das limit/geldsumme völlig unerheblich.

      op hat 6bi seiner br von 10 bi verloren , und ich finde es deshalb mehr als verständlich, dass op sich hier sorgen macht, bzw. machen kann. wer möchte schon gerne broke gehen???

      @op, wenn ich besonders schlecht runne, setze ich grundsätzlich zwei - drei tage aus. das hilft den kopf frei zubekommen, sorgt dafür das ich nicht großartig anfange rumzutilten und ich kann die spielfreie zeit für theorie/ content nutzen!
      niemand möchte gerne broke gehen. das sagt ja auch keiern aber die wahrscheinlichkeit bei einem 10 Stack BRM ist halt doch sehr groß, dass man Broke geht. Beim MTT spielern sind sogar 100+ BI Downswings drin. deshalb gibt es ja das BRM.

      je nach Spielstyle ist es selbst mit 30-50 Stacks möglich broke zu gehen. denke meine vorposter so wie auch ich wollen OP nicht flamen, weil er ein paar krüppel $ verloren hat. selbst auch NL 1K wo dann 6 Stacks $6000 wären. wäre es kein Beinbruch. das gehört halt zum alltag beim Poker, dass man auch mal ein paar $ minus macht. udn je anch Limit auch ein paar mehr. OP solte sich nochmal die artikel über das BRM durchlesen und wenn er mit einem 6 BI down nicht klar kommt lieber Poker Quitten.

      Gruß omg
    • 1
    • 2