Auscashen auf comdirect debit Visa ?

    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Besitz noch jemand außer mir so eine debit Visa von comdirect und kann mir sagen, ob ich bei PP darauf auscashen kann?


      Debit: Die Visa läuft über ein Girakonto, und wir direkt (nicht monatlich) abgerechnet, kein Überziehen möglich, kein Dispo.



      Kenne mich leider gar nicht aus :(
  • 20 Antworten
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Ja. klappt problemlos - Geld war meistens nach 2-4 Werktagen aufm Konto, und einmal sogar noch vor der Abbuchung der Einzahlung bei PP 3 Tage vorher ;)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich frage eigentlich nur, weil ein freund von mir (der auch comdirect visa hat und noch depot etc) behauptet hat das ginge nicht und das wäre nur für amis etc.


      also gehts sicher mit der debit karte, super :)


      eine dumme frage noch: wenn ich in dollar auf euro konto auscashe, werden mir dann 1,5% auslandseinsatzentgeld abgezogen oder gutgeschrieben?
    • SubZero2000
      SubZero2000
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 7.746
      Ist as far as I know von Bank zu Bank verschieden. Bei DKB kriegst du das jedenfalls gutgeschrieben!
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Ich benutze bei PP immer die Comdirect Visa, hab das gleiche wie du. Funzt einwandfrei. Abgezogen oder gutgeschrieben wurde da bisher nichts.

      Grüße

      Peta

      p.s. hab damit auch immer sofortige Gutschrift beim Eincashen, also gut für Boni.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      comdirect hat 1,5% auslandseinsatzentgeld.
      steht im finanzreport ganz unten dass das direkt berechnet wird.

      die frage ist nur, ob das abgezogen oder dazugegeben wird beim auscashen auf visa...
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Original von dhw86
      comdirect hat 1,5% auslandseinsatzentgeld.
      steht im finanzreport ganz unten dass das direkt berechnet wird.

      die frage ist nur, ob das abgezogen oder dazugegeben wird beim auscashen auf visa...

      Wenn du beim Cashout als Währung EUR angibst, dann zählt das nicht aus "Auslandseinsatz" --> Keine Extragebühren von der comdirect.

      Die 1,5 % Auslandseinsatzentgelt fallen wohl nur an, wenn du als Währung USD wählst, hab ich allerdings noch nicht ausprobiert. Könnte man allerdings mal austesten, ob man da nicht sogar billiger wegkommt, wenn man den grottenschlechten Wechselkurs von PP einrechnet...


      //edit:
      Ich denke schon, dass das Gebühren sind - die 1,5 % also abgezogen werden... habs aber wie gesagt noch nie ausprobiert.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      hab mal ausgecasht in dollar auf euro konto und aufgeschrieben was party mir umgerechnet hat, mal sehen obs mehr oder weniger is =)
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Super, dann brauch ich das nicht mehr testen :)

      Gib mir dann bitte kurz hier Bescheid, was rausgekommen ist
    • TerribleJoe
      TerribleJoe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.451
      Ich hab jetzt auch mal 900 Dollar auf Visa ausgecasht (allerdings in Österreich via Sparkasse). Hab als Auscashwährung Dollar angegeben, da kommt man sicher günstiger weg als wenn man Euro angibt, den dann wechselt PP die Währung, und die haben angeblich 2% Wechselgebühren in den aktuellen Kurs eingerechnet. Also selbst wenn ich bei Visa 1,5 % Auslandseinsatz zahlen müsste, wäre das noch günstiger als der PP-Kurs. Und angeblich bekommt man die 1,5 % ja sogar gutgeschrieben...

      Damit ichs nicht vergesse, die aktuellen Kurse:

      PS.de: 900 Dollar = 661,91€ (abzüglich 2,5$ Gebühr wärens 660,12 €)
      PP: 900 Dollar = 639,42 € (da sind die 2,5 $ Gebühr bereits abgezogen)

      Irre ich mich oder ist zw. 660,12 und 639,42 sogar 3,13 % Differenz??

      to be continued after holiday
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      muss die Visa-Karte auf meinen Namen laufen oder ist das egal ?
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Ja, die muss auf deinen Namen laufen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      hab wie schon erwähnt 700$ ausgecasht. laut pp umrechner sollten 496,93€ ankommen (wenn man die 2,5$ fee abzieht und umrechnet).

      angekommen sind aber 521,92€ was relativ genau 5% mehr sind als erwartet.
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Nicht schlecht, dann werde ich in Zukunft auch immer in USD auscashen :)
    • joxxor
      joxxor
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 113
      beim Auscashen in $ bekommt ihr die 1,5% Auslandseinsatz sogar gutgeschrieben. Nur beim Eincashen werden sei abgezogen.
    • TerribleJoe
      TerribleJoe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.451
      Original von TerribleJoe
      Ich hab jetzt auch mal 900 Dollar auf Visa ausgecasht (allerdings in Österreich via Sparkasse). Hab als Auscashwährung Dollar angegeben, da kommt man sicher günstiger weg als wenn man Euro angibt, den dann wechselt PP die Währung, und die haben angeblich 2% Wechselgebühren in den aktuellen Kurs eingerechnet. Also selbst wenn ich bei Visa 1,5 % Auslandseinsatz zahlen müsste, wäre das noch günstiger als der PP-Kurs. Und angeblich bekommt man die 1,5 % ja sogar gutgeschrieben...

      Damit ichs nicht vergesse, die aktuellen Kurse:

      PS.de: 900 Dollar = 661,91€ (abzüglich 2,5$ Gebühr wärens 660,12 €)
      PP: 900 Dollar = 639,42 € (da sind die 2,5 $ Gebühr bereits abgezogen)

      Irre ich mich oder ist zw. 660,12 und 639,42 sogar 3,13 % Differenz??

      to be continued after holiday
      Angekommen sind 661,42 €. Die 1,5 % Auslandseinstatz geschenkt waren also nicht dabei, liegt vielleicht daran dass ich die Visa über österr. Sparkasse bestellt habe.
      Aber da die Summe ziemlich genau dem ps.de Kurs entspricht, habe ich zumindest keine Wechselgebühren bezahlt, was ja auch schon toll ist. =)
    • n8f4LL
      n8f4LL
      Black
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.985
      jo pp kurs is halt scheiße. wenn du in $ auscasht rechnet die comdirect erst selber mit tagesaktuellem kurs um. und gratis obendrauf gibts noch 1,5%
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Ich verstehe nicht, warum jeder schreibt, dass es da keine Probleme gibt.

      Bei mir sagt Partypoker einfach, ich darf nicht über Visa auscashen und alle Transaktionen werden auf Hold gestellt. Ich hab nämlich vor zig Monaten über Neteller eingecashed und darf daher nur auf Neteller auscashen. Jeder Cashoutversuch wird dann auf Hold gestellt.
    • TerribleJoe
      TerribleJoe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.451
      Original von Scipio
      Ich verstehe nicht, warum jeder schreibt, dass es da keine Probleme gibt.

      Bei mir sagt Partypoker einfach, ich darf nicht über Visa auscashen und alle Transaktionen werden auf Hold gestellt. Ich hab nämlich vor zig Monaten über Neteller eingecashed und darf daher nur auf Neteller auscashen. Jeder Cashoutversuch wird dann auf Hold gestellt.
      Hast du schon erfolgreich mit Visa eingecasht? Sonst geht das Auscashen natürlich nicht.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Jo, logisch. Einmal haben sie mich ja auch mit Visa auscashen lassen, nur kein zweites Mal ;)
    • 1
    • 2