Zodasorc

    • Zodasorc
      Zodasorc
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2009 Beiträge: 91
      Hi,

      mein Name ist Daniel und ich bin 21 Jahre alt. Poker spiele ich bereits seit 3 Jahren. Nach 2 verdonkten Startkapitalen konnte ich mir mit dem 3. damals auf FullTilt endlich eine kleine Bankroll aufbauen. Damals habe ich Micro - Sit&Gos gespielt. Diese kleine Bankroll habe ich dann auf Grund der Matura (Abi) ausgecasht da ich erstmal keine Zeit mehr für Poker hatte. Nach recht langer Pause konnte ich erneut mit 50 eingecashten $ auf FullTilt eine kleine BR aufbauen. Diese ist seit dem Black Friday noch im Besitz von FullTilt. Vielleicht gehört sie ja bald wieder mir. (one time!)
      So nun, da bin ich. Motiviert durch einen Freund bin ich zurück an den Pokertischen. Mittlerweile auch mit etwas Live - Poker Erfahrung will ich nochmals durchstarten. Diesmal im Cashgame.

      Durch den Kurs erhoffe ich mir ein gutes Grundwissen über NL Cashgame zu erarbeiten um darauf aufzubauen und hoffentlich langfristigen Erfolg einzufahren.

      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?
      Seit den Anfängen der TV - Übertragungen auf Eurosport bin ich von Poker begeistert.
      Am meisten beeindruckt mich wohl die Gewissheit nie alles über Poker wissen zu können.
      Mein Ziel ist es, soviel wie möglich darüber zu lernen.

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?
      Ich verabsäume es teilweise mit nicht all zu starken Händen den Pott klein zu halten. Ich arbeite oft mit zu schwachen Händen auf das All In am River hin. Natürlich callen mich dann oft nur bessere Hände.

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?
      Den bzw. die Gegner auf jeder Street vor eine schwierige Entscheidung zu stellen.
      In den meisten Pots Preflop-Aggressor zu sein.
      Oft zu continuation-betten.
      Limper zu exploiten.


      Liebe Grüße,
      Zodasorc
  • 1 Antwort
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi Daniel, willkommen in unserem NL Einsteigerkurs.

      Gut, dass du auch direkt die erste Aufgabe erledigt hast. Allerdings solltest du den "Tight" Aspekt nicht vergessen. Limper zu exploiten geht meist nur bedingt, wenn man selbst nur Schrott auf der Hand hat ;) .

      Sonst sieht das aber ganz okay aus, und mit dem Einsteigerkurs bist du sicher auf einem guten Weg deine Schwächen abzustellen.

      Damit schonmal viel Spaß bei Lektion 2.