Negativer $EV

  • 14 Antworten
    • Falo1967
      Falo1967
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 23
      ich denke das hängt eben mit dem Unterschied zwischen Chip-EV und $EV zusammen.
      Ohne dass du die genaue Situation am Tisch beschreibst (Chipstände etc.) wird Dir die Frage niemand richtig beantworten können.
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      Position Name Stack
      CO 2,515 (6.3 bb)
      BTN 1,360 (3.4 bb)
      SB 1,130 (2.8 bb)
      BB Hero 3,155 (7.9 bb)
      MP 6,840 (17.1 bb)


      Preflop: Hero is BB with T of hearts T of clubs
      3 folds, SB raises to 1,130 and is all-in, Hero calls 730

      Flop: (2,260) A of spades 4 of diamonds 8 of hearts (2 players, 1 is all-in)
      Turn: (2,260) 2 of hearts (2 players, 1 is all-in)
      River: (2,260) 2 of clubs (2 players, 1 is all-in)

      Results: 2,260 pot
      Final Board: A of spades 4 of diamonds 8 of hearts 2 of hearts 2 of clubs
      SB showed K of diamonds 8 of spades and lost (-1,130 net)
      Hero mucked T of hearts T of clubs and won 2,260 (1,130 net)





      Ich habe diese Hand gewonnen, aber angezeigt wird:
      cEVDiff -621,57
      $EVDiff -0,36
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      Position Name Stack
      MP1 2,815 (18.8 bb)
      MP2 555 (3.7 bb)
      MP3 1,935 (12.9 bb)
      CO 2,925 (19.5 bb)
      BTN 805 (5.4 bb)
      SB 1,405 (9.4 bb)
      BB Hero 2,630 (17.5 bb)
      UTG+2 1,930 (12.9 bb)


      Preflop: Hero is BB with Q of hearts Q of diamonds
      UTG+2 folds, MP1 raises to 300, 5 folds, Hero raises to 750, MP1 calls 450

      Flop: (1,575) 9 of hearts 5 of diamonds 6 of diamonds (2 players)
      Hero bets 1,880 and is all-in, MP1 calls 1,880

      Turn: (5,335) A of spades (2 players, 1 is all-in)
      River: (5,335) 3 of spades (2 players, 1 is all-in)

      Results: 5,335 pot
      Final Board: 9 of hearts 5 of diamonds 6 of diamonds A of spades 3 of spades
      MP1 showed T of diamonds T of clubs and lost (-2,630 net)
      Hero mucked Q of hearts Q of diamonds and won 5,335 (2,705 net)


      cEVDiff: -528,11
      $EVDiff: -0,29
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      HM2? Ist wohl dann nen Bug, hab ich auch so, nachdem ich ne alte HM1 DB importiert hatte. Benutze das Ding deshalb eh nicht ;-D (Finds auch hässlich)
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      Also ist das ein Bug mit den negativen EV Werten? Ich benutze den HM2;)
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      ich denke mal ja
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      ich glaube du versteh nur den wert falsch ...
      der EV Wert von HM orientiert sich am ergebnis und muss immer dazu in relation gesetzt werden

      der wert ist einfach nur minus, weil du gewonnen hast, aber nicht 100% equity hattest
      vergleich das ma mit anderen händen ...

      die -600 heissen dann einfach nur, dass du 600 chips mehr hast, als dir nach ev zu stehen
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Warum habe ich wenn ich ein Allin von 2 Spielern calle mit AA einen negativen $EV?


      Ich hab immer nen EV von -100% im HM2, dachte das wäre bei dir dann auch so. Aber larseda hat natürlich Recht, der Wert den du meinst ist die Differnz. Ist dann natürlich richtig so. Sorry für den fail. Tomaten auf den Augen undso.
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      Warum stehen mir denn -600 Chips zu wenn ich mit AA die höhere Equity habe?
      Und was bedeutet es dann wenn der $EV bei +0,39 ist?
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      Ok! Hab das mit dem negativen Wert verstanden! dachte immer,dass ich was falsch gemacht habe, wenn ich einen negativen $EV habe. Aber was heißt das wenn der positiv ist?
    • Trimmi110
      Trimmi110
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2009 Beiträge: 862
      Diese Situation kommt vor, wenn du weniger Chips gewinnst als dir nach Equity zustehen würden. Beispielsweise du pusht deine Aces und wirst von Villain mit TT gecallt. Villain macht sein Set und du verlierst, demnach hast du trotz höherer Equity (Anteil am Pot) weniger gewonnen (0 da Showdown verloren) und runnst somit unter EV.
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      Wenn ich also pushe mit Aces und Gewinne habe ich positive $Ev und wenn ich verliere negative $EV?
      Ich habe schon oft gesehen das wenn ich Chips Gewinne habe ich einen negativen $EV wenn ich aber folde habe ich positiven $EV
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.085
      nein, gewinnst du ohne 100% wahrscheinlichkeit bist nur über deinem $EV und wenn du verlierst bist du drunter,
      ob die sache nun nen positiven oder negativen $EV hat steht auf nem anderen blatt
    • Heaven1991
      Heaven1991
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2010 Beiträge: 1.479
      Du musst dir das so vorstellen:

      Du gehst in einem $3.50 SNG mit 9 Spielern in der ersten Hand mit AA all in für 1500 Chips

      Du bekommst einen Call von einem Mitspieler der KK hält.
      Also wie ist die Wahrscheinlichkeit : 80/20

      Es ist ein Pot von 3000 Chips ( 13500 Chips sind insgesamt im Spiel )

      Heißt laut Wahrscheinlickeit gehören dir 80% des Pots wenn man Longterm denkt. In einer Hand kann man jedoch nur entweder gewinnen oder verlieren (oder split).

      Wenn du nun gewinnst , gewinnst du auch die 20% (600 Chips) mehr die dir laut equity nicht gehören sollte. und diese 600 Chips umgerechnet in $ ,was etwa $1,26, entspricht dem negativen $EV der dir angezigt wird.

      Wenn du nun aber mit AA gegen KK verlierst , was in 20% der fälle passiert, dann bekommst du 80% des Pots als $EV positiv gerechnet was etwa $5,07 entspricht.

      Hoffe du hast es somit verstanden