PL25 Omaha Video #1

    • zACcc
      zACcc
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 280
      Hallo ihr :)

      Spiele seit wenigen Wochen etwas Omaha. Habe bislang nur versucht ein wenig ein Gefühl dafür zu entwickeln, jetzt möchte ich aber beginnen konkret an meinem Spiel zu arbeiten. Dafür bitte ich um eure Hilfe indem ihr folgendes Video schaut und kritisiert:

      Megaupload
      Rapidshare

      Zusätzlich würde mich interessieren, ob ihr es für zu langweilig gehalten habt. Da es auf Party leider nur FR Tische gibt, würde ich dann wohl keine Videos mehr aufnehmen oder den Anbieter wechseln müssen.

      Vielen Dank im Voraus!
      mfg zAc
  • 4 Antworten
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      amüsant aber keinen hohen didaktischen wert ;)
    • FTC878
      FTC878
      Gold
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 1.182
      Sehr geiles Video, bitte mehr! Hände waren nicht so viele interessante dabei, aber der Kommentar hat alles wettgemacht. SH-Tische oder resizable Tische wären gut, falls das geht. Das Überlappen der Tische ist nicht so optimal.
      Vom Spiel habe ich leider keine Ahnung.
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      - nettes video. mir ist eigentlich nur ein dicker fehler aufgefallen und der war gleich am anfang, wo du mit QQds auf einem JT6 rainbow board in position in zwei leute hineinpottest. da würde ich einfach die free card nehmen, weil du praktisch nichts (eine dritte Q macht str8s komplett, ansonsten hast du nur einen gutshot) hast und ich bei diesem board mit ziemlich hoher wahrscheinlichkeit einen check-raise erwarten würde. easy check behind also.

      - der flush draw push kurz vorm ende ist ziemlich grenzwertig. ok wäre er wohl nur, wenn dein flush draw zb um einen str8 draw ergänzt würde.

      - den river call mit str8 vs flush finde ich ebenfalls nicht so toll. da würde ich bet-fold spielen, weil du so die möglichkeit hast, kleine flushes rauszudrängen (zb 7 high :D ) und bei einem raise weißt, dass du beat bist. bei deinem call kannst du mmn in dieser situation höchstens einen split erwarten - er hat die gleiche str8 -, wahrscheinlich callst du aber gegen einen flush. mit einer blocker bet würdest du da weniger verlieren.

      - du spielst meiner meinung nach viel zu tight. an einem tisch voller maniacs steigt der wert von jeder halbwegs guten hand extrem an. ich kenne leute, die plo mit vpip von 35-50 % über lange samples profitabel spielen. wieso du hände wie 9876 gegen 5 limper in position foldest (kommt im video vor), ist mir auch schleierhaft. mit so einer hand würde ich auch dicke raises callen (ist gegen AAxx ziemlich genau even money)

      - raises würde ich in der absoluten mehrzahl der fälle schlicht lassen, weil sie dir an plo-tischen und speziell an microlimit plo-tischen rein gar nichts bringen - außer einer menge ärger vielleicht :D . isolieren kannst du damit nicht, informationen über die hände deiner gegner bekommst du ebenfalls keine - weil schlicht und einfach alles gecallt wird. wenn du dagegen mit aces einfach limpst und ein set triffst, werden so manche leute probleme damit haben, dir das zu glauben ;) . ist natürlich was anderes, wenn du nur noch 20 bb hast und all-in gehen kannst. dann solltest du es auf jeden fall machen. aber mit vollen stacks gegen einen gegner spielen, der deine hand ziemlich genau kennt, ist ziemlich übel und unprofitabel auf dauer.
    • tobe2891
      tobe2891
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 1.493
      eine hand in den ersten 7 minuten-gähn

      hab zwar auch nicht viel ahnung von plo, aber wie kann man in late ajtx double suited wegwerfen?