Zoom NL2 FR vs. Zoom NL5 FR

    • XJokerfaceX
      XJokerfaceX
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 265
      Hey Leute,

      hab jetzt die letzten 3 Wochen Zoom NL2 durchgespielt. Soll heißen 100k Hände mit 11 BB/100 Hände. Recht Solide.

      So, jetzt hab ich mal nen Shot auf NL5 gewagt und ich musste feststellen, dass das Spiel dort völlig anders ist. Wenn ich mich nicht irre, wird deutlich mehr ge3bettet, Contis gecallt und Steals gehen auch weniger durch. Gleichzeitig gehen die Gegner wie ich finde auch deutlich leichter broke.

      Wie Spiel ich das Limit am besten. Bisher fühl ich mich mit meinem NL2-Tight-Game total falsch am Platz. Und QQ sowie AK sind pre auch scheinbar reinstellbar oder hatte ich auf meine ersten 1000 Hände einfach nur Pech? Während auf NL2 second or third bluff-Barrels nichts bringen, scheint das auf NL5 schon besser zu laufen. Seh ich das richtig?

      Joar, wie spielt ihr so NL5? Gibts vlt Videos dazu? Würde mich über Tips freuen.

      Grüße
      Joker
  • 5 Antworten
    • carlosomse
      carlosomse
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 136
      Warum nich schon früher aufgestiegen? bei 100khände mit 11bb/100 haste dir ja einiges über der starting Roll erarbeitet für NL5 bzw fährst ein sehr tightes BRM ich hab mit 30 Stacks angefangen NL5 zu spielen, aber kanns teilweise verstehen hab mich anfangs auch zurückhaltend gegeben mitm aufsteigen hab genau das gleiche gemacht in den letzten wochen, erst nl2 zoom abgegrindet jetzt seit ner woche oder so auf NL5. Anfangs hab ich noch ein Tisch Nl2 und ein Tisch Nl5 gespielt zum reinkommen aber läuft doch inzwischen realtiv gut bin auf Zoom NL5 jetzt bei 19k händen mit 7,5 bb/100

      Und ja es wird auf jedenfall mehr ge3bettet, mit den steals is das so ne Sache kannst immernoch ziemlich profitabel viel stealen, es wird einfach viel weggefoldet allerdings bekommt man von den blinds auf jedenfall etwas loosere defends.
      Mit den 2nd und 3rd Barrels hab ich auch das Gefühl das die etwas wichtiger werden die flopbet wird halt doch häufig gecallt und aufn turn dann gefoldet musst aber aufpassen das du dich damit dann nich anfängst selber zu valuetownen.

      Das die leute looser broke gehen hab ich so bisher nicht wirklich wahrgenommen ich hatte es auf NL2 deutlich öfters das einer random mit "dreck" einfach ma utg geshovet hat und solche scherze das is auf jedenfall weniger und subjektiv würde ich auch sagen das die traplimps etwas weniger sind aber da könnte ich bisher auch Glück gehabt haben und bin einfach nie dagegengelaufen wenn man wegfoldet sieht man halt nie ob da jetzt doch ein traplimp von einem war oder nicht.

      es gibt ein erstes zoomvideo von fallout das frei ist und dann ein weiteres ab silber, was ich noch getan hab is mir die Videoserien zu Rushpoker anzuschauen is ja im prinzip das gleiche und denke der Spielstil wird da jetzt schon sehr ähnlich sein
    • Pokerfuchs85
      Pokerfuchs85
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 2.180
      11BB = 22bb/100

      Falls du wirklich 22bb/100 gemeint hast, dann gewöhn dich doch direkt auf NL10 ein und verschwende nicht deine kostbare Zeit auf NL5...

      Mit irgendwas musst du ja auch angefangen haben, dann wirst du wahrscheinlich 50 Stacks+ für NL10 haben.
    • carlosomse
      carlosomse
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 136
      Original von Pokerfuchs85
      11BB = 22bb/100

      Falls du wirklich 22bb/100 gemeint hast, dann gewöhn dich doch direkt auf NL10 ein und verschwende nicht deine kostbare Zeit auf NL5...

      Mit irgendwas musst du ja auch angefangen haben, dann wirst du wahrscheinlich 50 Stacks+ für NL10 haben.
      ich vermute mal er meinte bb nicht BB wenn doch haste schon recht wie ich ja gesagt hab hätte man bei 11bb/100 schon keine 100k hände auf nl2 spielen müssen denke wenn er da 22bb/100 macht wird er nich solange nl2 grinden
    • Lesotho
      Lesotho
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 428
      11BB = 22bb/100


      kann mir mal jemand kurz den Unterschied erklären?
    • carlosomse
      carlosomse
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 136
      Original von Lesotho
      11BB = 22bb/100


      kann mir mal jemand kurz den Unterschied erklären?
      großes BB bedeutet Big Bet kommt vom fixed limit is die betsize auf den späteren straße diese entspricht 2 bb (big blind)