4NL, guter wert BB(Big Blinds)/100?

  • 9 Antworten
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Naja prinzipiell kann man das nicht allgemein sagen. Es macht einen Unterschied ob du neu anfängst und dich mit dem Chart von unten nach oben durchkämpfst. Dann sollte es erstmal so sein, dass du eine solide kleine Winrate machst. Eigtl. wird man ja versuchen immer aufzusteigen, und schlägt dann das Limit mit einer winrate von viell. bis 3bb. Kommt natürlich auch immer gewaltig auf die eigenen Skills an.
      Wenn du dagegen natürlich von NL100 einen abstecher auf NL4 machst, wirst du dagegen eine viel größere Winrate schaffen.
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      also erstmal sind BB Big Bets. 1Big Bet = 2 big blinds (bb). der begriff BB stammt aus dem fixed limit und bezeichnet eine bet am turn oder river, die doppelt so groß ist wie ein big blind.

      wenn du als guter spieler nl4 crushst kannst du denke ich gut und gerne an die 10bb/100 (5BB/100) rankommen. dann ist es allerdings zeitverschwendung, weil du auf höheren limits mehr geld machen könntest. wenn du über eine große sample merkst, dass du sowas wie 4bb/100 hast kannst du aufsteigen. wenn du nämlich dann noch an deinem spiel arbeiten willst bist du auf ne große sample z.b. 7bb/100 hast verschwendest du schon wieder zeit und somit geld, weil du ein zu kleines limit spielst
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von KingDingeling2
      also erstmal sind BB Big Bets. 1Big Bet = 2 big blinds (bb). der begriff BB stammt aus dem fixed limit und bezeichnet eine bet am turn oder river, die doppelt so groß ist wie ein big blind.
      das ist leider sehr verwaschen in der Zwischenzeit.
      Im PT waren es bisher ja auch immer BB = PtBB = 2bb. Im PT4 wurde das jetzt allerdings geändert. Die Bezeichnung ist immer noch BB, aber gemeint ist bb. Das macht das ganze also leider nicht einfacher.
    • Downtempo
      Downtempo
      Global
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 14
      Original von ctstc
      Original von KingDingeling2
      also erstmal sind BB Big Bets. 1Big Bet = 2 big blinds (bb). der begriff BB stammt aus dem fixed limit und bezeichnet eine bet am turn oder river, die doppelt so groß ist wie ein big blind.
      das ist leider sehr verwaschen in der Zwischenzeit.
      Im PT waren es bisher ja auch immer BB = PtBB = 2bb. Im PT4 wurde das jetzt allerdings geändert. Die Bezeichnung ist immer noch BB, aber gemeint ist bb. Das macht das ganze also leider nicht einfacher.
      Def. falsch. In PT4 gilt immer noch BB = PtBB = 2bb.
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von Downtempo
      Original von ctstc
      Original von KingDingeling2
      also erstmal sind BB Big Bets. 1Big Bet = 2 big blinds (bb). der begriff BB stammt aus dem fixed limit und bezeichnet eine bet am turn oder river, die doppelt so groß ist wie ein big blind.
      das ist leider sehr verwaschen in der Zwischenzeit.
      Im PT waren es bisher ja auch immer BB = PtBB = 2bb. Im PT4 wurde das jetzt allerdings geändert. Die Bezeichnung ist immer noch BB, aber gemeint ist bb. Das macht das ganze also leider nicht einfacher.
      Def. falsch. In PT4 gilt immer noch BB = PtBB = 2bb.
      hast du dafür irgendwas wo das steht? ich habe nämlich schon selber mal meinen Betrag den ich in einer Session gewonnen habe in bb bestimmt und mit dem BB Graphen vergliechen, und da war bb=BB

      Edit:
      Beispiel: ich habe 37,5bb, also knapp einen Stack gewonnen. Das in 261 Händen. Angezeigt werden mit 14,37BB/100. und wenn ich das mit dem Taschenrechner bestimme habe ich 14,37bb/100.
    • vegetto313
      vegetto313
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.381
      Original von Downtempo
      Original von ctstc
      Original von KingDingeling2
      also erstmal sind BB Big Bets. 1Big Bet = 2 big blinds (bb). der begriff BB stammt aus dem fixed limit und bezeichnet eine bet am turn oder river, die doppelt so groß ist wie ein big blind.
      das ist leider sehr verwaschen in der Zwischenzeit.
      Im PT waren es bisher ja auch immer BB = PtBB = 2bb. Im PT4 wurde das jetzt allerdings geändert. Die Bezeichnung ist immer noch BB, aber gemeint ist bb. Das macht das ganze also leider nicht einfacher.
      Def. falsch. In PT4 gilt immer noch BB = PtBB = 2bb.
      Nein. PT4 Beta "misst" die Winnings jetzt auch in BigBlinds, nennt es aber nach wie vor "BB".
    • DrizzyDrake
      DrizzyDrake
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2012 Beiträge: 2.433
      danke für die schnellen antworten :)

      @KingDingeling2
      das man irgendwann aufsteigen muss weiß ich... aber dafür muss ich halt noch ein paar tische auf 4NL spielen (für mein bankroll management)da ich wenig lust habe etwas einzuzahlen...
      (spiele mit den 50 dollar free)
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von DrizzyDrake
      @KingDingeling2
      das man irgendwann aufsteigen muss weiß ich... aber dafür muss ich halt noch ein paar tische auf 4NL spielen (für mein bankroll management)da ich wenig lust habe etwas einzuzahlen...
      das ist auf jeden fall sinnvoll nicht zu früh aufzusteigen. Aber dann am besten trotzdem weiter kritisch mit deinem Spiel auseinander setzen, die sessions analysieren, Coachings besuchen, Hände posten, Videos schauen etc.
      Denn bloß weil du solide Winnings hast, heißt das ja nicht, dass sie nicht noch besser werden können ;)
    • DrizzyDrake
      DrizzyDrake
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2012 Beiträge: 2.433
      nein nein auf keinen fall
      4NL ist ja etwas ganz anderes als die höheren level... da arbeite ich jeden tag an mir weiter...
      denn man braucht ja bekantlich "ein ganzes Leben um es zu perfektionieren."