Coachingfeedback Matjes 6. Juli

  • 3 Antworten
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      perfect :)
    • Farnemo
      Farnemo
      Black
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 872
      Finds gut, dass du deine Hände mehrmals ansagst, im Grunde immer, sobald du dich gedanklich wieder einem anderen Tisch zuwendest. Speziell, wenn mehrere Hände gleichzeitig laufen, ist das sehr gut, um den Überblick zu behalten, da es ohne die Hände zu sehen, sehr schwierig ist sich zu merken, wo war jetzt KQ, wo KJ und wo QJ.
      Ansonsten fällt mir als lobenswert jetzt noch ein, dass du keine "No brainer - Kommentare" machst und im Grunde jede gespielte Hand erläuterst und das auch nachholst, wenn mehrere Hände gleichzeitig laufen, so dass es nicht möglich war, dies in dem Moment zu tun, in dem die Hand gespielt wurde.
      Desweiteren prima, dass du die Zeit, in der keine Hände / keine Fragen waren, mit interessanten Pokerstories aufgefüllt hast, Stichwort Casinobesuch. Kann man sich bei so nem Spieler (Mr. verdammt, warum folded ihr? ich hatte Q2 - und er meinte das ernst-) eigentlich das Lachen verkneifen? :D

      Manchmal vielleicht Hände aber etwas deutlicher ansagen. Vielleicht lags am Lüfter (verdammt, ich hatte mir fest vorgenommen, ihn nicht zu erwähnen :evil: ) aber mit so Sachen wie A5 / 85 hab ich mich schon manchmal verhört.
    • lebovsky
      lebovsky
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 14
      klasse coaching! Geschichten rund ums Casino find ich auch interessant. Freu mich auf mehr und natürlich seinen neuen PC...