Schnupfen/Erkältung... und dann?

    • testgfd
      testgfd
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2008 Beiträge: 2.019
      Habe kein Themenforum gefunden wo der Thread reinpasst, deswegen hier. falls es nicht passt bitte verschieben...


      Da es die Tage nun wieder kälter geworden ist habe ich mir natürlich direkt wieder n Schnupfen eingefangen, total nervig, die Nase läuft, Kreislauf kackt ab etc...

      Mein Problem is nun, dass der Schnupfen immer enorm lange bei mir ausharrt und andere ihn nach 2-3 Tagen los sind?!

      Wollte mal so Fragen was eure Tipps/Vorgehensweise ist bei Schnupfen oder Anzeichen dafür?

      z.B. nehme ich Tabletten (Sinupret forte) erst dann, wenn die Nase auch zu ist. Ist das zu spät? Sollte ich beim ersten Anzeichen direkt die Dinger einwerfen?

      Oder vllt sind die Dinger auch einfach nutzlos, da sie auf natürlichen Inhaltsstoffen wie Kräutern und so beruhen?

      Wie gehts euch denn so?
  • 26 Antworten
    • 1
    • 2