Persönlichkeitsentwicklung - Verlassen der Komfortzone

    • cordoba78
      cordoba78
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.157
      Meinem 2000. Post widme ich einen sehr interessanten Thema, in dem ich mich in nächster Zukunft befassen will - der Persönlichkeitsentwicklung!


      Als Grundlage dient vor allem dieses Buch, welches mir im Rahmen einer Lehrveranstaltung für Soft Skills an meiner Uni empfohlen wurde:
      http://www.amazon.de/Raus-aus-Deiner-Komfortzone-Pers%C3%B6nlichkeit/dp/386882233X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1334734920&sr=8-1


      Um was gehts?
      Um seine Persönlichkeit zu entwickeln hilft es nicht, nur Bücher zu lesen. Man muss selbst tätig werden und Dinge tun, die einen aus der Komfortzone locken. Die Komfortzone ist alles, was nicht unangenehm für uns ist - also der Alltag in dem wir uns vertraut fühlen. Machen wir tag-täglich das selbe, so wird sich unsere Persönlichkeit nie entwickeln.

      Beispiele für das Verlassen der Konfortzone sind unter anderem:
      - fremden Menschen in die Augen schauen (Eye of the Tiger)
      - Free Hugs in der Öffentlichkeit verteilen
      - Spenden sammeln oder betteln
      - alte Freunde anrufen

      aber auch:
      - Eine Gemüseart die du noch nicht kennst kaufen und ein Gericht zaubern
      - Ein paar Tage ohne Strom leben
      - Meditation erlernen


      Dieser Thread soll vor Allem dazu dienen, Erfahrungen über diese Art der Persönlichkeitsentwicklung auszutauschen und sich zu motivieren. Man kann zB. Erfahrungen über eine Aufgabe des Buches festhalten.

      Gibt es jemanden der so etwas schon mal gemacht hat?
      Was denkt ihr über diese Art der Persönlichkeitsentwicklung?
  • 6 Antworten
    • dernick1991
      dernick1991
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2010 Beiträge: 453
      Habe soetwas auch mal ne Zeit lang gemacht.
      wenn man es genau nimmt ist auch das umstrittene PU nichts anderes.

      habe irgendwann angefangen mit absicht in peinliche situationen zu laufen (bspw. pizza und bier bei McD bestellen, wenn hinter dir 10 leute an der schlange stehen und solange darauf bestehen, bis dir die McD Angestellte entnervt den Weg in die nächste pizzeria weist) und habe den kontakt und die kommunikation mit anderen menschen, überwiegend mit frauen obv :coolface: , gesucht, was für mich als introvertiert veranlagter mensch doch ein großer schritt in die richtige richtung war.
      was mir damals sehr geholfen hat, war mir einen alias zu zu legen. wenn ich mit meinen jungs immer mal für ein wochenende in HH, Berlin oder Amsterdam oder sonst wo war konnte ich ganz befreit einfach ein paar innerliche grenzen übertreten. mit einem anderem namen und einem alias merkt man einfach 2 dinge ganz schnell:
      peinlichkeit ist kopfsache
      und es gibt nur die grenzen die wir uns in unserem kopf selbst auferlegen.

      das ganze läuft einfach darauf hinaus, dass man selbst mehr vertrauen in sich gewinnt, selbstbewusster wird und mehr freude an seinem leben hat.

      literatur die ich dazu empfehlen kann sind die letzten 2 bücher von thorsten havener, diverse NLP literatur (das standartwerk sollte hier "der große zauberlehrling" von alexa mohl sein) und das szenebuch der PU-Bewegung überhaupt von Neil Strauss: bekenntnisse eines aufreissers.


      nick
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo cordoba78,

      zu solchen Themen haben wir sogar einen ganzen Forenbereich, wohin ich deinen Thread auch verschoben habe.

      Viel Erfolg wünsche ich dir :)


      Gruß,
      michimanni
    • gumbles
      gumbles
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2010 Beiträge: 6.422
      Solid 2000... :f_love:
    • gereizt
      gereizt
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2008 Beiträge: 399
      Mal ein paar Tage ohne Strom leben könnte wirklich interessant sein.
      Müßte man mal genau definieren.
      - Was ist mit Kühlschrank, Handy usw. also wirklich konsequent ganz ohne Strom?
    • SilverSurfer129
      SilverSurfer129
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2010 Beiträge: 863
      nice thread!

      freue mich auf updates
    • dernick1991
      dernick1991
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2010 Beiträge: 453
      threadersteller noch da?