SSS oder BSS

    • xonic128
      xonic128
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 84
      Hallo

      Ich spiele zurzeit SSS NL10 auf 4 Tische

      was findet ihr besser SSS oder BSS?

      hat man mit BSS die gleicher winrate wie bei SSS?

      Sorry für die dumme frage aber ich habe noch nie BSS gespielt!

      sollte ich noch auf meinen silber status warten ich habe bereits 267PartyPoints
      erspielt ! Ist es noch zu früh mit der BSS ?

      MfG Xonic
  • 11 Antworten
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Mit der BSS hast du eine höhere Winrate. Dafür kannst du aber als Shortstack mit der gleichen Bankroll ein höheres Limit spielen und außerdem mehr Tische gleichzeitig spielen. Daher ist SSS wohl insgesamt gesehen profitabler.
      Außerdem ist SSS deutlich leichter zu spielen als BSS, dafür macht den meisten Leuten aber das Spiel als Bigstack mehr Spaß.

      Ob du umsteigst oder ob du bei SSS bleibst, bleibt dir letztlich selbst überlassen.
    • xonic128
      xonic128
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 84
      Danke für die Antwort

      ab welchen limit sollte man sich an BSS wagen?

      Ich spiele jezt seit 1-2 Wochen habe meine Bankroll von 32$ auf 60$ gespielt

      sollte ich noch weiter NL10 SSS spielen ?
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Original von xonic128
      Danke für die Antwort

      ab welchen limit sollte man sich an BSS wagen?

      Ich spiele jezt seit 1-2 Wochen habe meine Bankroll von 32$ auf 60$ gespielt

      sollte ich noch weiter NL10 SSS spielen ?
      Ja, du solltest auf jeden Fall noch weiter SSS spielen. Für NL5 BSS brauchst du mindestens eine Bankroll von 100$.
      Auf die Frage, ab welchem Limit man sich an BSS wagen sollte, kann dir keiner eine konkrete Antwort geben weil man diesen Umstieg bei jedem beliebigen Limit machen kann oder auch einfach ganz bei SSS bleiben kann.
    • xonic128
      xonic128
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 84
      am besten wird es sein bis ich weiter SSS spiele und in ca. 1woche werd ich dann meinen silber staus erhalten (hoffe ich mal) :)

      es sicherer wenn ich erst auf meinen silber status warte und die BSS les die im silberstatus freigeschaltet wird oder?

      Danke für die schnelle Antwort

      MfG Xonic128
    • FischerFritz
      FischerFritz
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 349
      ab 100$ kannst dir überlegen nl5 zu spielen, vorher bei sss bleiben

      auf die winrate frage wirst du keine klare antwort kriegen, musst du dann für dich selbst rausfinden ;)
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Winrate kannst du am Anfang mit beidem noch stark steigern, wenn du NL5 BSS spielst sollte die Winrate höher sein als wenn du NL10 SSS spielst, aber am Anfang sollte eh der Lerneffekt im Vordergrund stehen. Spiel das was dir mehr Spaß macht.

      Nur die BSS sollte man erst dann spielen, wenn man 100$ hat und die Artikel aus der Silbersektion gelesen hat und verstanden hat.
    • Macarena
      Macarena
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 100
      Ich hab mir die $100 bonuskapital wie auch Silber content mit SSS freigespielt - und bin dann zur BSS gewechselt. Da das 02/04 limit mir total fremd war hab ich bloss BSS dort zwecks lern effekt gespielt während ich nebenbei SSS 5/10 gespielt hab. Hab das 02/04 auch dann nach 2 tagen verlassen (Keine ahnung das limit ist irgendwie komisch) und bin dann zu meinem gewohnten 5/10 gewechselt ($185 BR) wo ich seit dem wesentlich mehr Spass am spielen habe (BSS > SSS).

      Wichtig ist es meinesachtens die ganzen Silber artikel zu verinnerlichen, auf einem Limit zu spielen wo man sich wohlfühlt und viel gebrauch des Beispielhand forums zu machen. Nach jeder session fragliche Hände posten, und Hände von anderen anschaun. Leaks kosten dir bei BSS halt wesentlich mehr Kohle als sie es bei SSS getan haben.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      und das man aufs BRM achtet, 18 Stacks sind auch nicht grad viele.
    • Macarena
      Macarena
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 100
      Original von itbmotw
      und das man aufs BRM achtet, 18 Stacks sind auch nicht grad viele.
      Yep ;)

      Wobei ich lieber mit 1,5 stacks zu wenig auf einem limit Spiele auf dem ich mich wohl fühle, als auf einem Limit wo ich nicht zu recht komme, dafür aber mit ner menge Stacks. ~200 ist halt das vom BRM vorgeschriebene limit für BSS auf NL10
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Nagut, wenn du dich auf Nl5 absolut nicht wohl fühlst ok, nur musst du dann bereit sein auch wieder abzusteigen, nur das du dann ja nicht auf Nl5 gehen willst. Ansonsten find ich 20 Stacks nicht grad viel. Ich hab zwar keine Ahnung wie Nl10 fischig ist ich habs nur kurz als SSSler gespielt und da stören die anderen SSSler weniger.
    • p1c0
      p1c0
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 223
      moin, ich bin eigentlich FL zocker, aber da ich im moment sehr stagniere und es nicht vorwärts geht hab ich mir alles bis auf knapp 100$ auszahlen lassen und wollte mich in das NL terrain wagen. hierzu halt meine frage ich bin ja schon silber/gold member, kommt drauf an wieoft ich zum zocken komme...
      soll ich mich erst durch die SSS auf 150$ ziehen oder gleich BSS ?