MTT ICM Software

    • carlo235
      carlo235
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2012 Beiträge: 3
      Hi!

      Ich bin auf der Suche nach Software die ICM Gleichgewichte bei MTT´s beherrscht, bubble faktoren, future game faktoren und solche sachen berücksichtigt... Alles was irgendwie in die Richtung geht und über SitnGo Wizzard oder holdemresources.net (beta) raus geht wäre sehr interessant!
      Denn wenn man nicht am final table sitzt ist das ja alles nicht mehr nützlich.

      Da ich im Moment von den normalen sng´s auf MTT´s umsteige und gerade kurz vor dem Final Table glaube ich große Probleme habe suche ich nach Analysemöglichkeiten.

      Danke!!!
      Grüße
  • 3 Antworten
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.030
      1 Thread nach unten (holdemresources.net beta mit Future Game Support)? ;)

      Wenn du Vorschläge für Features hast, immer nur her damit.

      Abgesehen davon gibts nur SnG Solver für Future Game Simulation. [biased]Aber die holdemresources.net Download Beta is natürlich vieeel besser![/biased]
    • carlo235
      carlo235
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2012 Beiträge: 3
      Also die Desktop Version zieh ich mir mal rein, die Online Version kenn ich. War ziemlich geil schon immer für SNG´s und auch für den Final Table in mTT´s hab ich ihn schon einige male genutzt. Aber auch hier, wenn ich das richtig verstanden habe, kann man zwar andere Payoutstrukturen einstellen aber dennoch bleibts auf Final Table Situationen begrenzt, nicht wahr?
      Ja, andere Stacks sind uns ja nicht bekannt, ich weiß... aber könnte man ja irgendwie simulieren? Ich bin nicht so der mathe Crack :) )

      Was genau fließt in die Future Game Berechnung mit ein, kann man das irgendwo nachlesen?
      Sind es "nur" die Tischsituationen wie "nächste hand is man im BB, macht den aktuellen spot wertvoller" oder auch Futuregame im Sinne von Auswirkungen eines größeren / kleineren Stacks nach einem all in und die daraus folgenden $EV Verschiebungen?
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.030
      Besserer Support für Berechnungen vor dem Final Table kommt noch.

      PSM simuliert alle* möglichen Situationen in den nächsten x Händen. Am stärksten betrifft das sicherlich die "kurz vor BB" Spots, aber in geringerem Ausmaß werden natürlich auch die $EV Verschiebungen berücksichtigt. (Allerdings nur die Verschiebungen die sich für die nächsten x Hände ergeben).

      (*Abhängig von den Einstellungen werden manche Resultate nicht weiter Simuliert. zB Splits in 3-way pots.)