SSS funktioniert nicht und ist Zeitverschwendung!

    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Hallo!

      Zocke seit ca. 3 Monaten SSS auf NL 25. Mein höchststand war bis jetzt 399$ wo ich dan für ca. 1 Monat stagnierte. Ein Downswing hat mich auf 240$ runtergezogen wo ich wieder nur rumdümpel. Hab echt viel Zeit investiert mich mit dem Spiel auseinadergezetzt, gefoldet,gefoldet, bad beats eingesteckt usw. Hab gerade Semesterferien und bin richtig viel am pokern aber es tut sich nichts. Normal das ich mich dan ein bisschen blöd vorkomme weil ich quasi für Party Poker rake erzeuge und über 5 Std. am Tag wie ein bekloppter am klicken bin. Sehe so langsam keinen Sinn im ganzen weil die Pokerräume bei PP von PS Spielern überschwemmt ist, wir uns in Swings gegenseitig das Geld abziehen und ab und zu einen beskoffenen Canadier bis auf den letzten cent auseinander nehmen.

      Peace, D
  • 64 Antworten
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      Original von 22BRAZIL
      Hallo!

      Zocke seit ca. 3 Monaten SSS auf NL 25. Mein höchststand war bis jetzt 399$ wo ich dan für ca. 1 Monat stagnierte. Ein Downswing hat mich auf 240$ runtergezogen wo ich wieder nur rumdümpel. Hab echt viel Zeit investiert mich mit dem Spiel auseinadergezetzt, gefoldet,gefoldet, bad beats eingesteckt usw. Hab gerade Semesterferien und bin richtig viel am pokern aber es tut sich nichts. Normal das ich mich dan ein bisschen blöd vorkomme weil ich quasi für Party Poker rake erzeuge und über 5 Std. am Tag wie ein bekloppter am klicken bin. Sehe so langsam keinen Sinn im ganzen weil die Pokerräume bei PP von PS Spielern überschwemmt ist, wir uns in Swings gegenseitig das Geld abziehen und ab und zu einen beskoffenen Canadier bis auf den letzten cent auseinander nehmen.

      Peace, D
      Leaks obv.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      So ein upswing kann ja nicht ewig anhalten. Zauberwort heißt Varianz.
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      SSS funktioniert ist aber leider sehr swingy! Ich hatte auch davon irgendwann die Schnauze voll und bin auf BSS FR umgestiegen und schließlich auf SH...
    • Hoddi
      Hoddi
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.374
      ich sag ma wie s is... wenn s ma nich funktionien würd... dann würden nich so viele damit gutes geld machen... ich gehör zwar grad auch nich zu denen... ababisschen glaube steckt noch in der sss ...

      an sich kann der fehler nur bei einem selbst liegen
    • Folcwine
      Folcwine
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 296
      SSS funktioniert aber ist extrem swingy und macht keinen Spass. SSS ist wohl sowas wie eine Lotterie mit positivem Erwartungswert.

      Einfache Konsequenz: Wechsel auf NL10 BSS. Macht mehr Spass und bringt mehr Geld (meine Erfahrung).
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      240$ verlieren auf NL 25 SSS != Downswing

      -> Leaks !!!

      5 Std. am Tag spielen und nichts gewinnen

      -> Leaks !!!

      zu viele PSler auf den Seiten und deswegen keine Gewinne

      -> Best I've heard ever ! :D
    • Funkiwi
      Funkiwi
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.147
      mit sonem dämlichen post hilfste ihm aber nicht, auch wenn er eben etwas auf tilt ist. :(

      also sss ist blöd. sss macht keinen spaß. sss ist swingy. steig wie schon mehrfahch gesagt auf nl10bss um, meinetwegen auch sh und dann gehts ab.
    • hempels
      hempels
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2005 Beiträge: 278
      Jemandem, der nichtmal mit SSS auf NL25 geld macht würde ich nicht empfehlen, mit vollen buy ins zu spielen. Da sollte man lieber nochmal die anfängerartikel lesen und versuchen die grundlagen des spiels zu verstehen. Wenn du bisher 5h/tag gezockt hast, probiers mal mit 2,5h theorie und 2,5h zocken.
      Ist am anfang nervig, aber wenn sich der erfolg einstellt weißt du wofür es gut war.
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      jau danke! hab echt n bisschen dampf abgelassen mit dem post und wollte mal schauen was passiert. als SSSler mus man also ziemlich hart sein wies aussieht....kein spaß, + (erst recht nicht bei) swings.

      werds noch eine weile probieren. mal schauen.....sehn uns evtl. beim nächsten dampf - thread :P
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.409
      dachte erst, dass nur BSS nicht funktioniert(siehe sig), jetzt soll auch noch SSS nicht funktionieren? muss ich wohl auf sng's oder fl umsteigen!



      ontopic: auf nl25 @party bin ich zwar schon lange nimmer, allerdings hört man im forum dass es dort tighter zugeht und selbst iluya meinte dass nl10+50 leichter zu schlagen sei

      falls du tatsächlich dein a-game lieferst(bei 5h/tag ist das allerdings fraglich), dann kannst du z.b. auf ftp oder titanpoker anfangen und schauen ob es dort auf dem gleichen limit looser zugeht
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Ich hab mit FL und Tunieren ne Bankroll für SSS NL 50 -100 gesammelt, weil man NL 10-25 auf PP imo voll vergessen kann aus den genannten Gründen. Respekt an jeden der diese Limits Regulär mit der SSS geschlagen hat.
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Also finde ich es bei Titan auf NL 50 schwieriger als auf NL 100. Ich kassier da so heftige BadBeats und bin nach 5 k Hände nichtmal ganz Breakeven. Wobei ich zugeben muss, dass ich vor kurzen bei dem nem Coaching einen ziemlich heftigen leak festgestellt hab(das war nach ca. 4k Hände).

      Ich muss also noch weiterschaun. Im grunde genommen funktioniert SSS
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.409
      Original von Lynar
      Also finde ich es bei Titan auf NL 50 schwieriger als auf NL 100. Ich kassier da so heftige BadBeats und bin nach 5 k Hände nichtmal ganz Breakeven. Wobei ich zugeben muss, dass ich vor kurzen bei dem nem Coaching einen ziemlich heftigen leak festgestellt hab(das war nach ca. 4k Hände).

      Ich muss also noch weiterschaun. Im grunde genommen funktioniert SSS
      hmm naja wenn du bad beats kassierst dann müsste das limit doch einfacher sein, da die gegner mit trash callen und eben treffen, langfristig gewinnst du aber

      welcher leak wars denn?
    • Macarena
      Macarena
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 100
      Also ich hatte bei SSS eigentlich das gleiche Problem. Hab zwar viel gespielt aber im endeffekt ging es aufwärts, und abwärts, und am Ende des Tages war man mal up, mal down, aber die Bankroll bewegte sich nicht großartig, bzw. immer um den gleichen Wert herrum.

      Bin dann auf BSS gewechselt und hier ist varianz zwar auch noch im Spiel, aber ich fühl mich als ob ich etwas mehr kontrolle hätte über das ganze. Bankroll technisch gehts enstrechend gut vorran.
    • phaib
      phaib
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 300
      Wenn man SSS auf Party auf Nl10/NL25 spielt sollte man auf jeden Fall ganz stark auf ne vernünftige Table Selection achten. Es sind wirklich super viele Shortstacks unterwegs dort. Aber wenn ich da teilweise sehe, dass 5 oder mehr Shortstacks an einem Tisch sitzen, dann sind die halt auch selber Schuld irgendwie :D
      Also solltest du entweder wirklich gut die Tische auswählen oder alternativ wo anders spielen, wo wenig Shortstacks spielen. Beim Wechseln auf jeden Fall darauf achten, dass der Anbieter 10max Tables hat. Bei Full Tilt oder Stars mit 9max Tischen, dass drückt einem dann doch gut die Winrate!
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      ja bei table selection geb ich mir schon mühe. hab gerne nicht europäer/nicht ps-ler-sprachige am tissch (obwohl das langsam nicht mehr geht).klar je mehr BS am tisch umso attraktiver. mit den max tischen ist das nicht so ein problem, da ich max. 6 spiele. das grössere problem ist der geldtransfer. eine kreditkarte besitze ich nicht......ansonsten würde ich es gern machen. kennt ihr irgendwelche alternativen die günstig sind?

      Hab mich gestern und heute derbst mit den SnG artikeln auseinander gesetzt und hab auch 50% der turniere mit dem ersten belegt :) ))) ..bis jetzt. hab i.d.r. einen SSS tisch im Hintergrund laufen und hol mir meist din buy in schon während des turniers zurück. also nur zwei tische insgesamt......gaaaaanz langsam angehen.

      gruss,D
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Original von Talmar
      Original von Lynar
      Also finde ich es bei Titan auf NL 50 schwieriger als auf NL 100. Ich kassier da so heftige BadBeats und bin nach 5 k Hände nichtmal ganz Breakeven. Wobei ich zugeben muss, dass ich vor kurzen bei dem nem Coaching einen ziemlich heftigen leak festgestellt hab(das war nach ca. 4k Hände).

      Ich muss also noch weiterschaun. Im grunde genommen funktioniert SSS
      hmm naja wenn du bad beats kassierst dann müsste das limit doch einfacher sein, da die gegner mit trash callen und eben treffen, langfristig gewinnst du aber

      welcher leak wars denn?

      Och, ich hab bei mehreren Gegner immer munter allin gemacht, wenn ich noch ungefähr PS hatte. Kommt zwar nicht sehr oft vor aber hat wenn dann meist ne große Auswirkung.

      Man kassiert echt viele Badbeats. Von dem her machen die Gegner oft schlechte calls. Aber wie oft ich von nem 3 Outer geriverd wurde ist echt nicht normal. Aber naja, kommt wohl vor und vielleicht treff ich auch auch mal meinen 3 Outer
    • phaib
      phaib
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 300
      Mit den Tischen haste mich falsch verstanden. Ich meinte, dass es bei Stars und Full Tilt nur Tische gibt an denen 9 Leute sitzen und nicht 10 wie z.B. bei Party. =)
    • XassasinX
      XassasinX
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 48
      Das SSS nicht funktioniert würde ich nicht behaupten!
      Ich meine aber, das zum gewinnen, sehr viel mehr glück dazugehört, als (zb) bei BSS.

      Die Varianz und die Swings sind viel größer. Auf ein normales ansteigen seiner BR braucht man gar nicht erst hoffen, da es ein ewiges auf und ab ist :D . Ich bin nach 1 woche und 15$ minus, auf BSS bei NL5 umgestiegen und siehe da, es klappt doch!

      Ich hatte viel mehr vertrauen in mein spiel und irgendwie konnte ich alles viel besser kontrollieren. Ich habe seit heute eigentlich nur gewinn und habe mich schnell von den 35$ hochgearbeitet, obwohl es grad mal eine woche her ist, bevor ich auf BSS gewechselt bin (!!)

      Mein heutiger BR stand lautet: 151,50$