Kleiner Ausflug zu Fullring

    • fl0ppy
      fl0ppy
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.117
      Tja, ich dacht mir "komm spiel mal wieder Fullring". Nachdem ich Ewigkeiten auf NL200 keinen Platz bekommen habe, wollt ich mal bei NL100 schauen und es hat mich wirklich hart getroffen.

      Sage und schreibe 8 von 10 waren SSS-Spieler und die anderen Tische sahen auch nicht besser aus. R u kidding me?

      Ich habs natürlich dann gleich gelassen, da das wirklich null Spass macht.

      Hab früher gerne mal auch FR gespielt und muss schon sagen, dass hat sich echt extrem verändert. Das kann man bei PP gleich bleiben lassen.
  • 5 Antworten
    • fridolin
      fridolin
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.725
      hast du die gleichen Tische wie ich gespielt? Ich hab gestern nacht einige Std gespielt, an den Tischen waren im Schnitt 2 SSSler und noch ein paar andere Shorties mit miesen Stats. Ist natürlich nicht so fishy wie sh aber dennoch deutlich weniger SSSler als auf nl25 oder nl50.
    • fl0ppy
      fl0ppy
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.117
      Ok, gut - ich hab nicht lang genug zu geschaut, ob das "reine" SSSler waren oder einfach nur Shortstacks, aber ich war total überrascht, dass 8 von 10 Leute mit 15-25 Dollar an nem 10-er NL100 Table sitzen.
      Das macht dann keinen Spass fullstacked zu spielen. :)
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Diese ganzen SSS Spieler waren fuer mich ebenfalls der Grund, wieso ich direkt auf NL25 SH gewechselt bin, als ich von FL auf NL umgestiegen bin.

      Gerade auf den unteren Limits findet man i.d.R. keine Tische mit weniger als 3-4 SSS Spielern. Das nervt schon ein klein wenig.

      SH ist zwar swingiger aber dafuer eigentlich recht SSS frei und das schon auf NL25.
    • nervermore
      nervermore
      Black
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 9.471
      Ich spiel regular NL100/200 FR und hab eigentlich keine Probleme mit Shortstacks... 1-2 am Table kann man locker verkraften, vorallem wenn man sie in Late in den Blinds hat.
    • Guennilicous
      Guennilicous
      Black
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 7.810
      bin auch regular auf den Limits und finds eigentlich sehr, sehr erträglich.
      leider sitzen immer nur ein bruchteils des tisches mit vollem stack da, aber nach paar Händen weiß man auch obs ein SSSler oder ein standard-shorty-fisch (davon gibts ne Menge auf dem Limit) ist.