chinesen

    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.685
      Gibt es eigentlich einen Grund, warum ich beim FL nie einen einzigen Chinesen oder Inder gesehen habe? Schließlich machen die nicht einen unerheblichen Teil der Weltbevölkerung aus. Und mittlerweile dürften auch genügend von denen einen Internetzugang haben.
  • 17 Antworten
    • Lasso
      Lasso
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 5.368
      ich habe öfters chinesen an meinen tischen
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Warum du noch keinen gesehen hast weiß ich nicht (gibt imo auch nicht soooo viele), aber schau mal auf den 7card Stud Tischen bei Stars, da tummeln sich sehr viele Chinesen.

      Gruß
      Krupsinator
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Auf FL 1/2 gibts 2 oder 3 Chinaregs. Ich hoffe sie bleiben die Ausnahme.
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      In irgendeiner seiner Daily News hat Barry Charter mal geschrieben, China und Indien seien die Pokermärkte der Zukunft.

      Ist Onlinepoker (mittlerweile) in China eigentlich legal?
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.685
      Original von TimBus
      Auf FL 1/2 gibts 2 oder 3 Chinaregs. Ich hoffe sie bleiben die Ausnahme.
      Wieso? Ich hoffe es kommen viele Chinesen. Es kommen ja nicht nur regs. Die MAsse sind halt Fische. Und ein Boom in China wie seinerzeit in D wäre doch gigantisch.
    • Pocket2Chris
      Pocket2Chris
      Black
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 2.170
      dann lasst uns alle geld zusammenlegen und chinesen fürs wsop ME staken...
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Original von wuerstchenwilli
      Original von TimBus
      Auf FL 1/2 gibts 2 oder 3 Chinaregs. Ich hoffe sie bleiben die Ausnahme.
      Wieso? Ich hoffe es kommen viele Chinesen. Es kommen ja nicht nur regs. Die MAsse sind halt Fische. Und ein Boom in China wie seinerzeit in D wäre doch gigantisch.
      Ich fürchte halt, dass die in einem sehr schlechten Reg/Fisch-Verhältnis auftauchen werden. 3 Dollar sind in China schließlich viel Geld.
    • Hausierer
      Hausierer
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2005 Beiträge: 13.101
      Original von TimBus 3 Dollar sind in China schließlich viel Geld.
      Aber nur aufm Land ;)

      Denke es gibt in China genug Leute die Geld zum verdonken haben und das werden sie auch machen, sind doch alle total die Wettsuchtis :D
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      die spielen bestimmt eher andere glücksspiele, sowas wie chinese poker und kp was es da noch alles gibt
    • Skyhand
      Skyhand
      Global
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 2.057
      In Asien ist Gambling gesellschaftlich viel mehr akzeptiert und weiter verbreitet als sonst wo auf der Welt.
      Wäre super, wenn sich Online Poker dort etabliert.
      Da werden massenhaft verrückte Zocker einsteigen und nicht nur Regs.
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Die ersten Russen waren auch alle ziemlich solide.
      Aber nun strömen immer mehr Donks nach.
      Ähnliches kann man ja auch über Deutschland sagen.

      Mögen sich die Pforten öffnen!
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      Schade, dass bei Stars keine Städtenamen mehr angezeigt werden!

      Wer sich dran erinnern kann:

      hxxxxxxx - Fuzhou - 30/60
      kxxxxxxx - Fuzhou - 30/60
      hxxxxxxx - Changle- 10/20
      hxxxxxxx - Bejing - 10/20
      yxxxxxxx - Changle- 3/6
      bxxxxxxx - Fuzhou -3/6
      zxxxxxxx - Changle 3/6

      :D
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Chinesen sieht man bis zum abwinken. Aber ich frage mich, hinter welchem Busch sich die eine Milliarde Inder versteckt...
      Vielleicht ist Glücksspiel in Indien ähnlich gut angesehen wie Steak futtern.
    • ukrainskjkachok
      ukrainskjkachok
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2011 Beiträge: 387
      Original von Toerke79
      Chinesen sieht man bis zum abwinken. Aber ich frage mich, hinter welchem Busch sich die eine Milliarde Inder versteckt...
      Vielleicht ist Glücksspiel in Indien ähnlich gut angesehen wie Steak futtern.
      warum sollten inder bei dem wetter poker spielen?^^

      außerdem sind doch mind. 50% der bevölkerung in slums untergebracht, ich zweifel stark, dass dort internet ist :D
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.685
      Original von ukrainskjkachok
      Original von Toerke79
      Chinesen sieht man bis zum abwinken. Aber ich frage mich, hinter welchem Busch sich die eine Milliarde Inder versteckt...
      Vielleicht ist Glücksspiel in Indien ähnlich gut angesehen wie Steak futtern.
      warum sollten inder bei dem wetter poker spielen?^^

      außerdem sind doch mind. 50% der bevölkerung in slums untergebracht, (...)
      Stimmt. Bleiben dann ja nur noch 500kk übrig.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von wuerstchenwilli
      Original von ukrainskjkachok
      Original von Toerke79
      Chinesen sieht man bis zum abwinken. Aber ich frage mich, hinter welchem Busch sich die eine Milliarde Inder versteckt...
      Vielleicht ist Glücksspiel in Indien ähnlich gut angesehen wie Steak futtern.
      warum sollten inder bei dem wetter poker spielen?^^

      außerdem sind doch mind. 50% der bevölkerung in slums untergebracht, (...)
      Stimmt. Bleiben dann ja nur noch 500kk übrig.
      lol

      Außerdem ziehen die Argumente irgendwie nicht, denn in Brasilien z.B. ist es auch warm und alle wohnen in Slums, und die pokern trotzdem wie bekloppt.
    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.191
      Naja die chinesische Regierung wird wohl kaum das Zocken erlauben, schon erst nicht bei ausländischen Anbietern.

      Die Asiaten zocken gerne rum, in Cina gibts auch Millionen von Leuten die genug Geld zum verzocken haben, aber-
      die paar Regs kommen da schon zurecht, die Masse der Fische wird sich wohl kaum mit dem Umgehen der staatlichen Verbote beschäftigen.
      Sprich nur chinesische Regulars und keine Fische.

      Vielleicht könne man ja den Hong Kong Markt oder so abgreifen.