1,5 $ SNG's?

    • Javannes
      Javannes
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.04.2012 Beiträge: 4
      Hallo liebe Community,

      versuche momentan meine Pokerspiel zu verbessern und nicht nur Hobbymäßig mit Kumpeln zu spielen. Natürlich weiß ich, dass ich erstmal jede Menge Theorie büffeln muss, aber andererseits brauche ich ja auch Praxiserfahrung.
      Also: Neben den allgemeinen Pokerstrategien (BR, Odds (Pot/implied)) habe ich mir das Buch von Moshman geholt (Sit'n go Strategy), welches ich auch zu einem Großteil schon gelesen habe. Aber: Sind diese Strategien ohne weiteres auf so kleinen Buy-in-Level überhaupt vernünftig anwendbar? Im Buch geht es ja um 11$ BI und dem enstrechend auch tightere Gegner.
      Habe allerdings erst grob 12 SNGs online (PS) gespielt und war im Schnitt bisher gut dabei (auch wenn es zu wenig ist um nen wirkliche aussagekräftige Entwicklung zu sehen..). Mir ist vorallem aufgefallen, dass dort entweder totale Fische sind oder absolut passive Spieler. Bei vielen Fischen flieg ich entweder früh raus oder werde 1-2 Platz, bei vielen passiven komme ich im Schnitt auf den 2-3 Platz.
      Also zusammengefasste Frage:Kann man 1,5$ SNGs überhaupt als Erfahrungshorizont nehmen?

      Achso: Hold'm NL
  • 4 Antworten
    • Gela
      Gela
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2005 Beiträge: 9.427
      Hallo Javannes,

      ich verschieb Deinen Beitrag mal in passende Strategieforum. =)

      Ich kenne das von Dir erwähnte Buch leider inhaltlich nicht; vielleicht langt für den Einstieg auch unsere SnG-Einsteiger-Artikelreihe ?

      Viele Grüße

      Gela
    • CMB
      CMB
      Silber
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.458
      Original von Javannes
      Hallo liebe Community,


      Also zusammengefasste Frage:Kann man 1,5$ SNGs überhaupt als Erfahrungshorizont nehmen?

      Achso: Hold'm NL
      Ja, aber eben nicht 12 Stueck. Spiel Dein Spiel wie im Buch beschrieben recht tight runter und schaffe erst mal eine Samplesize von ein paar Hundert SNG. Du wirst sehen das funktioniert alles ganz praechtig.

      Gruss,
      CMB
    • MrSparr0w
      MrSparr0w
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.285
      Mit denen kannst du auf jeden fall erfahrungen sammeln. beispielsweise im push or fold.
    • xqz331
      xqz331
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2008 Beiträge: 268
      Im Gegenteil... 11$ aufwärts spielen die (guten) Leute langsam LAG (also mehr Hände und diese sehr aggressiv), bei den 1,5$ ist sehr viel Varianz und Luck dabei (durch die ganzen Fische mit random Moves)... aber sehr gut um TAG und Disziplin zu trainieren :D

      Und Multitabling (mache ich im Moment auch grade... auch wenn es horrible läuft und meine Roll schon die 7$ SNGs hergeben würde). Aber komme mit 6 Tischen noch nicht 100% klar in später Phase :/