NL5 Zoom. Light 3bet notwendig?

    • yunofolding
      yunofolding
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2011 Beiträge: 131
      Grüßt euch,
      ich hab mich gefragt, ob man auf den Zoom Micros seine 3Bet Range überhaupt aufloosen muss. Viele werden wohl kein Tracking Programm oder Ahnung von 3bet Werten haben.

      Also könnte man dort einfach nur mit Premiumhänden 3betten?
  • 2 Antworten
    • todei
      todei
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2008 Beiträge: 828
      Ich hab' bisher sehr wenig Zoom gespielt, aber von dem was ich gesehen habe würde ich schon viel 3betten. Nicht weil du damit deine starke 3betting Range balancen musst (zumindest nicht auf NL 5) sondern viel eher weil die Leute zu viel auf 3 bets folden und mMn. der Profit bei Zoom auch nicht daher kommt dass man KK gegen AK reinbekommt, sondern dadurch dass man die Nitness der Gegner punished ;D.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Bist du ernsthaft davon überzeugt, dass der Großteil deiner Zoomgegner kein Hud benutzt? Ich vermute eher, dass ein Großteil der Gegner genau in der selben Problemsituation wie du sind.

      1. Dein 3-Bet Spiel kann und wird nur ein Teil deines gesamten Spielkonzeptes sein, um deine Gegner zu schlagen

      2. Du musst grade bei Zoom durchschnittliche Tendenzen identifizieren. Sind deine Gegner eher tight oder eher loose? Spielen deine Gegner eher aggressiv oder passiv? Callen sie eher oder folden sie eher in knappen Situationen?

      Dein gesamtes Spiel und deine gesamte Handauswahl kann nur in Abhängigkeit deiner Fragen beantworten werden.

      Sind deine Gegner eher Folder gegen 3-Bets, dann 3-bettest du deine Premiumrange UND bluffst ab und an mal.

      Sind deine Gegner eher Caller gegen 3-Bets, dann erweiterst du deine 3-Betrange mit Händen wie JJ,TT, AQs, AQo, AJs, KQs z.b. -> Als Anhaltspunkt guckst du dir an, dass deine schlechteste 3-Bet Hand besser ist als ihre Callinghände.

      Ausschliesslich Premiumhände würde ich nur spielen, wenn die Gegner am Tisch überwiegend besser sind als ich, aber ein einziger Spot mit am Tisch sitzt (mit Spot ist hier ein schwacher Spieler gemeint, der dein Hauptziel darstellt). Da die Zoomdynamik dies aber nicht erlaubt, vermute ich stark, dass du mit ausschliesslich Premiumhänden langfristig kein Geld gewinnen wirst, da du schlichtweg ZU tight bist.