Problem mit DHL

    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      Moin zusammen,

      habe eine relativ wertvolle Sendung Mittwoch Abend in die Paketbox zum versenden gepackt. Selbst heute gibt es noch kein Update in der Statusverwaltung. Ich denke ich wurde von irgendeinem wixx dhlmitarbeiter geripped ? Natürlich kann ich es nicht nachweisen, da ich es wie gesagt online frankiert habe und man ja keine Bestätigung bei der Paketbox bekommt.

      Mail an dhl ist raus Telefon kontakt finde ich nur eine die mir mit hilfe der Sendungsnr den Status sagt :-/

      sind halt um die 350 € im Paket drin. Ist sowas auch versichert ? Das Problem ist halt habe keinen Nachweis über die Einlieferung ...
  • 17 Antworten
    • Bahraam
      Bahraam
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.985
      KA was genau Paketbox is. Aber Pakete sind normal versichert, Päckchen nicht (obwohl man das heutzutage online auch versichern kann imo) . Man bekommt zum Paket auch immer nen Ident Code und nen Nachweis irgendwie (sicherlich auch bei den Onlinemethoden).

      Solltest Du etwas mit 350€ wert unversichert verschickt haben (Big big Fail btw ^^) und das Paket ist wirklich nicht aufzufinden...siehts sehr schlecht aus. Kannst dann zwar nen Forschungsauftrag bei der Post angeben, aber würd mir dann eher weniger Hoffnungen machen. ^^

      Generell NIEMALS irgendwas irgendwo unversichert verschicken. Meine Eltern hatten ne Postagentur und die Post ist in allen Bereichen einfach nur ein großer Drecksverein. ^^
    • dernick1991
      dernick1991
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2010 Beiträge: 453
      Express oder DHL Paket/standartservice?

      für diese Paketstationen gibt es btw normal immer ne quittung, es sei denn du hast das schließfach nicht richtig geschlossen und die aktion an dem ding dann einfach beendet. da wird auch keiner mehr was machen können. ansonsten weiss ich nciht was du meinst?
      gib mal paar mehr infos, hab mal bei dem laden gearbeitet als fahrer (express, daher die frage, da laufen dann nämlich doch ein paar dinge anders) und dachte, dass ich mich doch wenigstens etwas mit diesen paketstationen auskenne
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.986
      Original von Bahraam
      KA was genau Paketbox is. Aber Pakete sind normal versichert, Päckchen nicht (obwohl man das heutzutage online auch versichern kann imo) . Man bekommt zum Paket auch immer nen Ident Code und nen Nachweis irgendwie (sicherlich auch bei den Onlinemethoden).

      Solltest Du etwas mit 350€ wert unversichert verschickt haben (Big big Fail btw ^^) und das Paket ist wirklich nicht aufzufinden...siehts sehr schlecht aus. Kannst dann zwar nen Forschungsauftrag bei der Post angeben, aber würd mir dann eher weniger Hoffnungen machen. ^^

      Generell NIEMALS irgendwas irgendwo unversichert verschicken. Meine Eltern hatten ne Postagentur und die Post ist in allen Bereichen einfach nur ein großer Drecksverein. ^^
      Ich hab mal was per Nachnahme verschickt (ca. 150€) und auf Nachfrage, ob ich das auch versichern kann wurde ich von der Mitarbeiterin für blöd erklärt (Bei der Post kommt nix weg :rolleyes: ) ) Vor allem stehts ja da noch der Wert aussen drauf, also ein leichtes das mal schnell einzustecken. Das nächst mal bin ich zu ner anderen Filiale, der hat in seinem dicken Ordner nachgeschaut und ganz freundlich abgewickelt.
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Tjo, irgendso ein Huso hat mein Einschreiben (Wert ca. 100€) auch einfach eingesteckt. Ist zwar versichert, aber nur mit 25€ lol. Hoffe der Assi verreckt qualvoll an Krebs.

      Soviel zum Thema "Bei der Post kommt nichts weg" lol.
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      Bei der Sendungsverfolgung wird ja nichtmal angezeigt das die Sendung im Startpaketzentrum eingescannt wurde. Morgen stehe ich vor der Paketbox und warte da bis der Typ kommt, dann gibts eine Bombe sollte er auch die Leerung vom Mittwoch gemacht haben .
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Also wenn es nicht gescannt wurde sieht es schlecht aus, da du nicht nachweisen kannst, dass du das paket weggebracht hast.
      Würde bei sowas wenn dann direkt zu einer richtigen packstation, an der man das einscannt. Dann hast du nämlich auch versicherungsschutz.
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      ja scheisse ist ich habe ja Paket versichert verschickt ich hoffe das ist da irgendwie ein bisschen überwacht .

      Sonst muss ich mir halt nen Zeugen suchen.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Original von peterparker1985
      ja scheisse ist ich habe ja Paket versichert verschickt ich hoffe das ist da irgendwie ein bisschen überwacht .

      Sonst muss ich mir halt nen Zeugen suchen.

      Paketstationen sind glaub ich Kameraüberwacht.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.986
      Ach das ist sone automatische Station? Wundert mich aber sehr, dass man da nicht mal nen Beleg bekommt. ?(
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      wenn die Packstations videoüberwacht sind wäre es geil.

      @ josch du meinst ne packstation, da ich das Paket schon Online frankiert hatte habe ich es in diese Box gepackt.

      Die Packstation ist direkt daneben. Ich gehe Morgen aber mal hin und guck wann geleert wird.

    • dernick1991
      dernick1991
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2010 Beiträge: 453
      Original von josch2001
      Ach das ist sone automatische Station? Wundert mich aber sehr, dass man da nicht mal nen Beleg bekommt. ?(
      an der packstation gibts auf jeden fall nen beleg. insofern du natürlich die das ding richtig bedient hast.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.742
      Paketbox -> kein Beleg
      Packstation -> Beleg
      Filiale -> Beleg

      1)
      Wird für nachweispflichtige Sendungen gehaftet?

      Wir bitten um Verständnis, dass bei Schäden (z.B. Verlust) nur bei nachgewiesener Einlieferung Ersatz geleistet wird. Die hierfür erforderliche Erfassung erfolgt im DHL Sendungsverfolgungssystem jeweils bei der nächsten DHL PAKETBOX Leerung.
      (Bei der Paketbox bekommt man keinen Beleg, also sollte man da entweder eine Packstation oder eine Filiale nehmen)

      2)
      Wie kann ich feststellen, wo sich mein Paket gerade befindet?

      Sie können mit der DHL Sendungsverfolgung online nachschauen, wo sich Ihre Sendung nach dem Einlegen in die DHL PAKETBOX befindet.
      Hierzu benötigen Sie nur die Nummer, die sich auf dem Durchschlag Ihrer DHL PAKETMARKE oder Retoure befindet.

      -> Irgendwie verständlich das DHL dafür nicht haften kann, schließlich könnte dann jeder kommen, obwohl er gar kein Paket da reingelegt hat. Für etwas wertvollere Sachen also nie die Paketbox benutzten.
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Original von dernick1991
      Original von josch2001
      Ach das ist sone automatische Station? Wundert mich aber sehr, dass man da nicht mal nen Beleg bekommt. ?(
      an der packstation gibts auf jeden fall nen beleg. insofern du natürlich die das ding richtig bedient hast.
      Packstation ist was anderes als paketbox.
      Wie auf dem bild ein paar posts vorher zu sehen gibt es da nur eine klappe und kein bedienfeld, scanner etc.
      Das ist wie ein briefkasten, da gibt es keinen beleg.
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von peterparker1985
      Die Packstation ist direkt daneben. Ich gehe Morgen aber mal hin und guck wann geleert wird.
      Wie kann man so dämlich sein und nen wertvolles Paket in die Box werfen wenn direkt daneben ne Packstation steht.

      Klar kommt in so ner Box mal was weg, weil es eben noch nicht gescannt ist. Auch die Post arbeitet immer mehr mit Subunternehmen zusammen, deren Mitarbeiter 4-5 € die Stunde verdienen. Denen ist es im Gegensatz zu festangestellten DHLern ziemlich egal wenn sie Ihren Job verlieren.
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      So wurde heute gescannt haben wohl geschlafen
    • extrapartner
      extrapartner
      Gold
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 5.665
      Dein Paket war vielleicht das einzige in der Station und dafür hat sich das Leeren für DHL nicht eher gelohnt :coolface:
    • Tezet
      Tezet
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 2.428
      vllt haben sie aber auch einfach kein Paket erwartet. Peter Parker ist ja letztes Jahr nich umsonst gestorben. :coolface: